Ubuntus Paketmanager zeigt nun auch externe Paketquellen an

Ubuntus Paketmanager zeigt nun auch externe Paketquellen an

Anbauten am Software-Center

Kristian Kißling
25.02.2010 Das Software-Center von Ubuntu wird ausgebaut. In der aktuellen Alpha-Version von Ubuntu 10.04 gibt es bereits zwei neue Funktionen.

Das Software-Center soll Installationen für Ubuntu-Einsteiger vereinfachen. Dazu reduziert es die Komplexität von Synaptic, indem es die Abhängigkeiten einer Software nicht auflistet, sondern so tut, als handele es sich um ein Paket. Das erinnert neue Ubuntu-Anwender an Windows, wo sie die meiste Software über nur ein Paket installieren.

Für Ubuntu 10.04 wollen die Entwickler das Software-Center weiter ausbauen, wie Jono Bacon berichtet. Zum einen gibt es eine neue Oberkategorie namens "Featured", die stark empfohlene Anwendungen auflistet, die es aus Platzgründen nicht auf die Ubuntu-CD geschafft haben. Zu ihnen gehören Gimp, Abiword und Blender.

Daneben zeigt das Software Center zukünftig auch externe Paketquellen an und ordnet diese unter "Software installieren" ein. Perfekt klappt das noch nicht: So taucht das neue Repository nicht gleich nach dem Einbinden auf, sondern erst nach dem Installieren von Software aus demselben. Einbinden muss man die externen Paketquellen aber weiterhin über Synaptic. Den notwendigen Dialog erreicht man -- wie bisher -- auch aus dem Software-Center heraus, über "Bearbeiten | Software-Paketquellen".

Zu begutachten sind die Neuerungen in der aktuellen Entwicklerversion von Lucid Lynx, die heute noch in Form der dritten Alpha-Version erscheinen soll.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

Brother Drucker DCP-J4120
Achim Zerrer, 09.12.2016 18:08, 0 Antworten
Hallo, ich wollte unter Leap 42.1 den Brother Drucker installieren und dazu das PPD- Datei vom do...
Drucker Epson XP-332 unter ubuntu 14.04 einrichten
Andrea Wagenblast, 30.11.2016 22:07, 2 Antworten
Hallo, habe vergeblich versucht mein Multifunktionsgerät Epson XP-332 als neuen Drucker unter...
Apricity Gnome unter Win 10 via VirtualBox
André Driesel, 30.11.2016 06:28, 2 Antworten
Halo Leute, ich versuche hier schon seit mehreren Tagen Apricity OS Gnome via VirtualBox zum l...
EYE of Gnome
FRank Schubert, 15.11.2016 20:06, 2 Antworten
Hallo, EOG öffnet Fotos nur in der Größenordnung 4000 × 3000 Pixel. Größere Fotos werden nic...
Kamera mit Notebook koppeln
Karl Spiegel, 12.11.2016 15:02, 2 Antworten
Hi, Fotografen ich werde eine SONY alpha 77ii bekommen, und möchte die LifeView-Möglichkeit nu...