Ubuntu 12.04 LTS nimmt die nächste Hürde

Ubuntu 12.04 LTS nimmt die nächste Hürde

Beta für Precise Pangolin

Ulrich Bantle
02.03.2012
Die kommende Long-Term-Support-Version von Ubuntu mit dem Codenamen Precise Pangolin und die Ableger Kubuntu, Edubuntu, Xubuntu, Lubuntu und Ubuntu Studio sind in einer ersten Betaversion verfügbar.

Optische Neuerung in der LTS-Version ist das Head-Up-Display, das mit der Alt-Taste aufgerufen wird. Zudem lassen sich die Einstellungen für den Unity-Desktop nun über die System-Einstellungen treffen. Neben aktuellen Softwareversionen wie etwa Libre Office 3.5 Beta 2 haben die Entwickler Rhythmbox zum Standardmusikplayer gemacht, der nun auch wieder den Ubuntu-One Music-Store integriert hat.

Bei der Installation von Softwarepaketen über das Softwarecenter landen nun die den Nutzereinstellungen entsprechenden Sprachpakete gleich mit auf der Platte und werden installiert. Im Entwicklerblog sind die Änderungen in der 12.04 auch für die Betaversionen von Kubuntu und Co genannt. Den Download gibt es auf den Ubuntu-Servern. Die fertige Version von Ubuntu 12.04 LTS ist für den 26. April angekündigt.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

Wifikarte verhindert Bootvorgang
Maik Kühn, 21.01.2018 22:23, 0 Antworten
iwlwifi-7265D -26 failed to load iwlwifi-7265D -25 failed to load iwlwifi-7265D -24 failed to l...
sharklinux
Gerd-Peter Behrendt, 18.01.2018 23:58, 1 Antworten
Hallo zusammen, ich habe sharklinux von der DVD Installiert. 2x, jedesmal nach dem Reboot ist di...
Anfänger sucht Ratschläge
Alucard Nosferatu, 18.01.2018 21:56, 3 Antworten
Guten Tag, meine Wenigkeit würde gerne auf einer meiner Festplatten von meinen Feldrechnern e...
Suchprogramm
Heiko Taeuber, 17.01.2018 21:12, 1 Antworten
Hallo liebe Community, keine Ahnung ob dieses Thema hier schon einmal gepostet wurde. Ich hab...
Linux Mint als Zweitsystem
Wolfgang Robert Luhn, 13.01.2018 19:28, 4 Antworten
Wer kann mir helfen??? Habe einen neuen Laptop mit vorinstaliertem Windows 10 gekauft. Möchte g...