Symbian veröffentlicht Quellcode des Kernels

Symbian veröffentlicht Quellcode des Kernels

Befreites Symbian

Marcel Hilzinger
22.10.2009 Deutlich früher als geplant hat das Symbian-Team den Mikrokernel des Handy-Betriebssystems unter der freien Eclipse Public License freigegeben.

Eigentlich war das Release erst für Mitte des nächsten Jahres geplant, warum der Mikrokernel und das dazugehörige SDK bereits jetzt veröffentlicht wurden, erwähnt das offizielle Announcement der Symbian Foundation nur am Rande: vermutlich geht es um ein komplettes Entwicklerset für die ARM-Architektur.

Seit der ersten Ankündigung im April dieses Jahres hat die größtenteils von Nokia beherrschte Foundation 16 von 134 relevanten Komponenten unter einer freien Lizenz veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Kommentare
Toll
xxedubuntuxx (unangemeldet), Freitag, 23. Oktober 2009 18:36:18
Ein/Ausklappen

ich find das super :D da is ja nur noch windows geschlossen ... ^^


Bewertung: 241 Punkte bei 34 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht

Aktuelle Fragen

Soundkarte wird erkannt, aber kein Ton
H A, 25.09.2016 01:37, 4 Antworten
Hallo, Ich weiß, dass es zu diesem Thema sehr oft Fragen gestellt wurden. Aber da ich ein Linu...
Scannen nur schwarz-weiß möglich
Werner Hahn, 20.09.2016 13:21, 2 Antworten
Canon Pixma MG5450S, Dell Latitude E6510, Betriebssyteme Ubuntu 16.04 und Windows 7. Der Canon-D...
Meteorit NB-7 startet nicht
Thomas Helbig, 13.09.2016 02:03, 3 Antworten
Verehrte Community Ich habe vor Kurzem einen Netbook-Oldie geschenkt bekommen. Beim Start ersch...
windows bootloader bei instalation gelöscht
markus Schneider, 12.09.2016 23:03, 1 Antworten
Hallo alle zusammen, ich habe neben meinem Windows 10 ein SL 7.2 Linux installiert und musste...
Ubuntu 16 LTE installiert, neustart friert ein
Matthias Nagel, 10.09.2016 01:16, 3 Antworten
hallo und guten Abend, hab mich heute mal darangewagt, Ubuntu 16 LTE parallel zu installieren....