Webtop-Anwendungen

Prism 1.0 als Beta-Version

Prism 1.0 als Beta-Version

Kristian Kißling
11.05.2009 Prism bringt Web und Desktop einander ein Stück näher. Mit der Mozilla-Software lassen sich Webanwendungen ähnlich einfach behandeln wie Desktop-Applikationen.

Firmen wie Yahoo! und Zimbra haben sie getestet, nun erscheint eine Betaversion von Mozillas Software Prism. Die Software erlaubt die Desktop-Integration von Webanwendungen. Per Mausklick starten Anwender Gmail, Twitter oder Facebook und weitere Webapplikationen wie gewöhnliche Anwendungen, ohne den Browser zu bemühen. Prism gibt es als alleinstehende Variante und als Firefox-Erweiterung.

Die Beta von Prism 1.0 bringt neue API-Funktionen mit, die Prism-affinen Webseiten mehr desktopartige Möglichkeiten verleihen. So gibt es etwa die Option, Schriftarten einzustellen, Proxy-Einstellungen zu ändern und Anwendungen individuell zu konfigurieren. Die Anwendungen erhalten automatische Updates, wenn eine neue Prism-Version vorliegt. Die Anwendung landet zudem nun im Systembereich und unterstützt SSL-Ausnahmen.

Die Integration von Prism erleichtert Desktop-Nutzern generell den Umgang mit beliebten Webanwendungen. Prism startet diese auf Wunsch, sobald die Anwender auf einen bestimmten Link klicken. So ist es möglich, über "Mailto:"-Links eine neue Mail im Webmailer zu erzeugen. Bestimmte Webanwendungen lassen sich zudem automatisch zusammen mit dem Desktop aufrufen. Die Symbole in den Docks und Systemleisten geben auch Auskunft über Statusänderungen, informieren zum Beispiel über eingehende Mails oder Fehlermeldungen.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

Nach Ubdates alles weg ...
Maria Hänel, 15.11.2014 17:23, 4 Antworten
Ich brauche dringen eure Hilfe . Ich habe am wochenende ein paar Ubdates durch mein Notebook von...
Brother Drucker MFC-7420
helmut berger, 11.11.2014 12:40, 1 Antworten
Hallo, ich habe einen Drucker, brother MFC-7420. Bin erst seit einigen Tagen ubuntu 14.04-Nutzer...
Treiber für Drucker brother MFC-7420
helmut berger, 10.11.2014 16:05, 2 Antworten
Hallo, ich habe einen Drucker, brother MFC-7420. Bin erst seit einigen Tagen ubuntu12.14-Nutzer u...
Can't find X includes.
Roland Welcker, 05.11.2014 14:39, 1 Antworten
Diese Meldung erhalte ich beim Versuch, kdar zu installieren. OpenSuse 12.3. Gruß an alle Linuxf...
DVDs über einen geeigneten DLNA-Server schauen
GoaSkin , 03.11.2014 17:19, 0 Antworten
Mein DVD-Player wird fast nie genutzt. Darum möchte ich ihn eigentlich gerne abbauen. Dennoch wür...