Plattform für soziale Firmennetzwerke als freie Software erhältlich

Plattform für soziale Firmennetzwerke als freie Software erhältlich

Voll sozial

Trevan McGee, Anika Kehrer
18.05.2010 Die neue Plattform für soziale Netzwerke Exo Social 1.0 ist als freie Software erhältlich.

Exo Social 1.0 ist ein Entwicklerpaket für soziale Software, die auf Googles Open Social aufbaut. Die Software ermöglicht soziales Netzwerken im Geschäftsumfeld, etwa mit Status- oder Feed-Gadgets, und integriert sich dafür ins LDAP einer Firma. Entwickler verfügen in Exo Social über eingebaute Javascript-Bibliotheken, um auf das API von Open Social zuzugreifen. An Bord hat Exo Social auch das LGPL-lizenzierte Portal-Framework Gate In, ebenfalls aus dem Hause Exo.

Beispiel für eine mit Exo Social realisierte Microblog-Anwendung.

In Version 1.0 ist die Software Exo Social ab sofort unter der Apache-Lizenz erhältlich. Diese Feature-Liste enthält weitere Details, auf der Produktseite von Exo befindet sich der Download-Link. Kommerzieller Support ist für Version 3.0 geplant.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

Soundkarte wird erkannt, aber kein Ton
H A, 25.09.2016 01:37, 2 Antworten
Hallo, Ich weiß, dass es zu diesem Thema sehr oft Fragen gestellt wurden. Aber da ich ein Linu...
Scannen nur schwarz-weiß möglich
Werner Hahn, 20.09.2016 13:21, 2 Antworten
Canon Pixma MG5450S, Dell Latitude E6510, Betriebssyteme Ubuntu 16.04 und Windows 7. Der Canon-D...
Meteorit NB-7 startet nicht
Thomas Helbig, 13.09.2016 02:03, 3 Antworten
Verehrte Community Ich habe vor Kurzem einen Netbook-Oldie geschenkt bekommen. Beim Start ersch...
windows bootloader bei instalation gelöscht
markus Schneider, 12.09.2016 23:03, 1 Antworten
Hallo alle zusammen, ich habe neben meinem Windows 10 ein SL 7.2 Linux installiert und musste...
Ubuntu 16 LTE installiert, neustart friert ein
Matthias Nagel, 10.09.2016 01:16, 3 Antworten
hallo und guten Abend, hab mich heute mal darangewagt, Ubuntu 16 LTE parallel zu installieren....