Linus gibt Kernel 2.6.33 frei

Linus gibt Kernel 2.6.33 frei

Kernel 2.6.33 ist fertig

Ulrich Bantle
25.02.2010 Linus Torvalds hat eine weitere Kernelversion freigegeben, die neben vielen Treiber-Updates auch einen überarbeiteten Grafik-Stack mitbringt.

Kernel 2.6.33 bringt als wohl wichtigste Neuerung den Nouveau-Treiber für Nvidia-Grafikkarten mit. Die Netzwerkspeicherlösung DRBD (Distributed Replicated Block Device) gilt Torvalds ebenfalls als erwähnenswertes Feature. Zudem gibt es diverse Änderungen am Grafik-Stack.

Wie immer sind Detailverbesserungen bei Treibern aufgezählt: Von Alsa über WLAN bis zum neuen USB 3.0 reichen diese in der aktuellen Version. Das Changelog listet alle Änderungen. In seiner Ankündigung erklärt Linus Torvalds nun das Merge-Window für Kernel 2.6.34 für eröffnet

Ähnliche Artikel

Kommentare
Installation in Fedora?
Parhelion (unangemeldet), Freitag, 26. Februar 2010 10:34:39
Ein/Ausklappen

Gibt es eigentlich einen einfachen Weg den neuen Kernel in Fedora 12 zu installieren?
Über die standardmäßigen Updates wird ja immer nur der 2.6.31 gepatcht.

Oder ist es nicht empfehlenswert?


Bewertung: 269 Punkte bei 40 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht

Aktuelle Fragen

Probleme mit MPC/MPD
Matthias Göhlen, 27.09.2016 13:39, 0 Antworten
Habe gerade mein erstes Raspi Projekt angefangen, typisches Einsteigerding: Vom Raspi 3B zum Radi...
Soundkarte wird erkannt, aber kein Ton
H A, 25.09.2016 01:37, 6 Antworten
Hallo, Ich weiß, dass es zu diesem Thema sehr oft Fragen gestellt wurden. Aber da ich ein Linu...
Scannen nur schwarz-weiß möglich
Werner Hahn, 20.09.2016 13:21, 2 Antworten
Canon Pixma MG5450S, Dell Latitude E6510, Betriebssyteme Ubuntu 16.04 und Windows 7. Der Canon-D...
Meteorit NB-7 startet nicht
Thomas Helbig, 13.09.2016 02:03, 4 Antworten
Verehrte Community Ich habe vor Kurzem einen Netbook-Oldie geschenkt bekommen. Beim Start ersch...
windows bootloader bei instalation gelöscht
markus Schneider, 12.09.2016 23:03, 1 Antworten
Hallo alle zusammen, ich habe neben meinem Windows 10 ein SL 7.2 Linux installiert und musste...