Freier Desktop in Gefahr

Freedesktop.org braucht Hilfe

Freedesktop.org braucht Hilfe

Ulrich Bantle
29.06.2009 Aaron Seigo, Vorsitzender des KDE e.V ruft zur Rettung von Freedesktop.org auf. Seigo sieht die freie Plattform für Open-Source-Software in Gefahr, zur Bedeutungslosigkeit zu verkommen und ruft die Community zur Rettung auf.

In seinem Blogeintrag vergleicht der prominente KDE-Entwickler Freedesktop.org mit einem Patienten, der an zwei Krankheiten leide: Administritus und Anarchiosis. Seigo erläutert, dass es den Administratoren obliege zu entscheiden, was bei der Plattform online zu sehen sei. Das wiederum bedeute für die kleine Gruppe der Admins eine nahezu unlösbare Aufgabe und entsprechend schlecht gelöst. Es sei kaum zumutbar, dass die Administratoren sich mit allen Trends und Skills einer sich schnell bewegenden Software-Entwicklung auseinandersetzen, führt Seigo aus.

Unter der Anarchiosis verberge sich ein ähnliches Phänomen. Es sei erstens schwer, Beiträge auf Freedesktop.org zu hosten und zweitens wisse niemand genau, wer welche Spezifikationen implementiert habe oder wer welche Software der Plattform benutze. Auch hier habe das Admin-Team das letzte Wort und die Entwickler, die nur an ihren Projekten arbeiten und sie hosten wollen seien die Benachteiligten. Seigo sieht Freedesktop.org zusammenfassend als ineffizient und undurchsichtig an und appelliert an die Community, sich um den Patienten zu kümmern. Er schlägt ein von ihm initiiertes Projekt Gitorious zur besseren Koordination vor. Außerdem ruft er die Interessierten auf, sich - wenn vor Ort - beim Gran Canaria Desktop Summit mit Ideen für eine bessere Administration zu melden.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

MS LifeCam HD-5000 an Debian
Kay Michael, 13.04.2016 22:55, 0 Antworten
Hallo, ich versuche die oben erwähnte Cam an einem Thin Client mit Debian zu betreiben. Linux...
Import von Evolution nach KMail erzeugt nur leere Ordner
Klaus-Christian Falkner, 06.04.2016 12:57, 2 Antworten
Hallo, da ich vor einiger Zeit von Ubuntu auf Kubuntu umgestiegen bin, würde ich gerne meine E...
Sophos lässt sich nicht unter Lubuntu installieren
Chrstina Turm, 30.03.2016 20:56, 3 Antworten
Hi Leute, habe mir vor paar Tagen auf ein Notebook, das ohne Linux ausgedient hätte, Linux dr...
Novell Client auf Raspbian
Chris Baum, 16.03.2016 15:13, 3 Antworten
Hallo Community, ich hätte eine Frage, und zwar geht es um folgendes: Ich möchte eine Datei...
Pantheon konfigurieren (eOS)
John Smith, 16.03.2016 13:50, 0 Antworten
Hallo ins Forum, ich bin neu in der Linuxwelt und fühle mich bereits sehr wohl. Mein neues Sys...