Features von Fedora 16

Features von Fedora 16

Mit Systemd und Btrfs

Mathias Huber
20.07.2011
Das Fedora-Projekt legt in diesen Tagen die geplanten Features für die kommende Version 16 der Linux-Distribution fest.

Wie andere Distributionen soll Fedora 16 auf HAL verzichten und auf Grub 2 als Bootloader umsteigen. Systemd wird zum Standard-Init-System, Btrfs zum Standard-Dateisystem. Als Desktopumgebungen sind Gnome 3.2 und KDE Plasma Workspaces 4.7 vorgesehen.

Daneben sind für das Ende Oktober 2011 erscheinende Fedora 16 einige Tools für die Virtualisierung geplant, darunter Spice, eine Verwaltungssoftware für virtualisierte Desktops, Virt-Manager und Virt-Sandbox. Dem Cloud Computing dienen CloudFS, eine Cloud-Ausgabe des GlusterFS, Cloudstack, Condor Cloud, Pacemaker-Cloud und Aeolus Conductor.

Für Entwickler soll es die Boost-Bibliothek in der jüngsten Upstream-Version 1.47 geben, außerdem stehen Ada-Entwicklertools und die Haskell-Platform samt GHC 7.0.4. auf dem Plan. Perl wird auf Version 5.14 aktualisiert, und für in C geschriebene Python-Extensions ist ein Tool zur statischen Analyse in Vorbereitung.

Eine Übersicht der Fedora-16-Features gibt es auf einer Seite im Fedora-Wiki, die weiterführende Links enthält.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

Drucker Epson XP-332 unter ubuntu 14.04 einrichten
Andrea Wagenblast, 30.11.2016 22:07, 2 Antworten
Hallo, habe vergeblich versucht mein Multifunktionsgerät Epson XP-332 als neuen Drucker unter...
Apricity Gnome unter Win 10 via VirtualBox
André Driesel, 30.11.2016 06:28, 2 Antworten
Halo Leute, ich versuche hier schon seit mehreren Tagen Apricity OS Gnome via VirtualBox zum l...
EYE of Gnome
FRank Schubert, 15.11.2016 20:06, 2 Antworten
Hallo, EOG öffnet Fotos nur in der Größenordnung 4000 × 3000 Pixel. Größere Fotos werden nic...
Kamera mit Notebook koppeln
Karl Spiegel, 12.11.2016 15:02, 2 Antworten
Hi, Fotografen ich werde eine SONY alpha 77ii bekommen, und möchte die LifeView-Möglichkeit nu...
Linux auf externe SSD installieren
Roland Seidl, 28.10.2016 20:44, 1 Antworten
Bin mit einem Mac unterwegs. Mac Mini 2012 i7. Würde gerne Linux parallel betreiben. Aber auf e...