Ext2read: Zugriff auf Ext2/3/4-Dateisysteme unter Windows

Ext2read: Zugriff auf Ext2/3/4-Dateisysteme unter Windows

Ext2read mit Ext4- und LVM2-Support

Marcel Hilzinger
18.05.2010 Das Tool Ext2read des Amerikaners Manish Regmi liest Ext2-Dateisysteme unter Windows. Die aktuelle Version unterstützt auch Ext4 und LVM2.

Bei Ext2read handelt es sich um ein Userspace-Tool mit Lesezugriff auf Ext2/3/4-Partitionen unter Windows. Das aktuell veröffentlichte Release 2.2 unterstützt zudem -- experimentell -- auch LVM-2-Systeme. Ext2read enthält die passenden Dateisystemtreiber und einen in Qt programmierten Dateimanager im Windows Explorer-Stil.

Der in Qt programmierte Dateimanager von Ext2read.

Neben den lokalen Dateisystemen lassen sich mit Ext2read auch USB-Medien und Dateisystem-Abbilder anschauen. Allerdings findet auch hier der Zugang nicht transparent statt, d.h. man ist auf den Explorer Ext2explore angewiesen und kann von anderen Anwendungen aus nicht auf die Dateien zugreifen. Der Autor Manish Regmi arbeitet aber bereits an zusätzlichen Features, darunter auch am transparenten Dateizugriff. Das Windows-Binary muss als Administrator ausgeführt werden, den Quellcode von Ext2read gibt es auf Sourceforge oder bei Github.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

Knoppix-Live-CD (8.0 LU-Edition) im Uefiboot?
Thomas Weiss, 26.04.2017 20:38, 0 Antworten
Hallo, Da mein Rechner unter Windows 8.1/64Bit ein Soundproblem hat und ich abklären wollte, o...
Grub2 reparieren
Brain Stuff, 26.04.2017 02:04, 5 Antworten
Ein Windows Update hat mir Grub zerschossen ... der Computer startet nicht mehr mit Grub, sondern...
Linux open suse 2,8
Wolfgang Gerhard Zeidler, 18.04.2017 09:17, 2 Antworten
Hallo.bitte um Hilfe bei. Code fuer den Rescue-login open suse2.8 Mfg Yvo
grep und sed , gleicher Regulärer Ausdruck , sed mit falschem Ergebnis.
Josef Federl, 15.04.2017 00:23, 1 Antworten
Daten: dlfkjgkldgjldfgl55.55klsdjfl jfjfjfj8.22fdgddfg {"id":"1","name":"Phase L1","unit":"A",...
IP Cams aufzeichnen?
Bibliothek der Technischen Hochschule Mittelhessen / Giessen, 07.04.2017 09:25, 7 Antworten
Hallo, da nun des öfteren bei uns in der Nachbarschaft eingebrochen wird, würde ich gern mein...