Ext2read mit Ext4- und LVM2-Support

Ext2read: Zugriff auf Ext2/3/4-Dateisysteme unter Windows

Ext2read: Zugriff auf Ext2/3/4-Dateisysteme unter Windows

Marcel Hilzinger
18.05.2010 Das Tool Ext2read des Amerikaners Manish Regmi liest Ext2-Dateisysteme unter Windows. Die aktuelle Version unterstützt auch Ext4 und LVM2.

Bei Ext2read handelt es sich um ein Userspace-Tool mit Lesezugriff auf Ext2/3/4-Partitionen unter Windows. Das aktuell veröffentlichte Release 2.2 unterstützt zudem -- experimentell -- auch LVM-2-Systeme. Ext2read enthält die passenden Dateisystemtreiber und einen in Qt programmierten Dateimanager im Windows Explorer-Stil.

Der in Qt programmierte Dateimanager von Ext2read.

Neben den lokalen Dateisystemen lassen sich mit Ext2read auch USB-Medien und Dateisystem-Abbilder anschauen. Allerdings findet auch hier der Zugang nicht transparent statt, d.h. man ist auf den Explorer Ext2explore angewiesen und kann von anderen Anwendungen aus nicht auf die Dateien zugreifen. Der Autor Manish Regmi arbeitet aber bereits an zusätzlichen Features, darunter auch am transparenten Dateizugriff. Das Windows-Binary muss als Administrator ausgeführt werden, den Quellcode von Ext2read gibt es auf Sourceforge oder bei Github.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

Fernwartung oder wartung im haus
heide marie voigt, 29.06.2015 10:37, 0 Antworten
gerne hätte ich jemanden in Bremen nord, der mir weiter hilft - angebote bitte mit preis HMVoigt
Druckeranschluss DCP-195C
heide marie voigt, 29.06.2015 10:35, 1 Antworten
installiert ist linux ubuntu 15.04 offenbar auch der treiber für den Drucker DCP-195C. Die Konta...
keine arbeitsleiste beim einloggen
heide marie voigt, 27.06.2015 13:31, 0 Antworten
seit der neu-installierung von linux ubuntu 15.04 erscheint die arbeitsleiste rechts oben erst na...
raid platte an linux mint 17.1
andreas schug, 23.06.2015 19:44, 0 Antworten
folgende thematik NAS Iomega Storage Center wird auf einmal nicht mehr im netzwerk erkannt .....
SUSE 13.2 - Probleme mit kmail
kris kelvin, 03.06.2015 13:26, 2 Antworten
Hallo, nach dem Umstieg auf 13.1 hatte ich das Problem, daß kmail extrem langsam reagierte. Nun...