Die LinuxCommunity verschenkt Netbooks an Linux-Einsteiger

Die LinuxCommunity verschenkt Netbooks an Linux-Einsteiger

Jetzt gratis umsteigen!

Marcel Hilzinger
02.07.2009 Die LinuxCommunity möchte wissen, wie schwer der Umstieg auf Linux tatsächlich ist und verschenkt zu diesem Zweck vier Netbooks.

Für eines der vier Gratisnetbooks kann sich jeder bewerben, der Linux bislang nur kaum oder überhaupt nicht genutzt hat und gern auf der LinuxCommunity über den Umstieg bloggen möchte. Die von der Redaktion und den Lesern der LinuxCommunity ausgewählten Teilnehmer erhalten zudem ein Community-Jahresabo der Zeitschriften EasyLinux und LinuxUser im Wert von über 100 Euro und haben somit Zugriff auf sämtliche Artikel aus dem Archiv von EasyLinux und LinuxUser.

Und so geht's

Wer Lust hat, an der Aktion teilzunehmen, schickt bis spätestens Ende Juli eine E-Mail mit dem Betreff "3 Monate ohne Windows" an die Adresse redaktion@linux-community.de. Die E-Mail sollte eine kurze Selbstbeschreibung mit Altersangabe (Teilnahme ab 18) und ein aktuelles Foto enthalten, weitere Details fragen wir dann bei Bedarf nach. Die Redaktion wählt aus sämtlichen eingehenden Bewerbungen rund ein Dutzend Kandidaten aus und stellt diese auf der LC einem größeren Publikum vor. Die LC-Leserinnen und -Leser bestimmen dann per Wahl, wer einen der vier Linux-Rechner bekommen soll. Details zum Ablauf der Aktion gibt es auf unserer Sommer-Spezial-Seite.

Euer Beitrag zählt!

Als traditionelle Linux-Seite und -Verlag erreichen wir in der Regel nur die Zielgruppe, die Linux bereits kennt und nutzt. Wir möchten mit dieser Aktion aber explizit Personen ansprechen, für die Linux (noch) Neuland ist. Wenn ihr also jemanden kennt, der schon immer mal mit dem Gedanken gespielt hat, Linux auszuprobieren, dann schickt ihn/sie auf die LinuxCommunity. Egal ob Bruder, Freundin, Schwiegermutter oder Schwager, irgendjemand wird sich in der Verwandtschaft oder im Bekanntenkreis schon finden, der gerne für ein Gratisnetbook an unserem Sommer-Spezial mitmacht.

Ähnliche Artikel

  • Qual der Wahl beim Sommer-Spezial
  • Sommer-Spezial 2010: Die LinuxCommunity braucht dich
    Nach dem erfolgreichen Sommer-Spezial 2009 planen wir auch dieses Jahr wieder eine Sonderaktion auf der LinuxCommunity, die Windows- und Mac-Nutzer zu Linux bringt.
  • Frei von Windows
    Mit einem Gratis-Netbook spornte die LinuxCommunity Ende Juni über 200 Bewerberinnen und Bewerber zum Umstieg auf Linux an. Lesen Sie hier, wie die fünf schließlich ausgewählten Teilnehmerinnen und Teilnehmer ihre Aufgabe bislang meistern.
  • Endrunde
    Die Redaktion hat sich entschieden und 16 Kandidatinnen und Kandidaten für die Wahl zum Umstieg auf Linux ausgewählt. Die Community kann nun entscheiden, wer eines der vier Netbooks gewinnen soll.
  • Sommer-Spezial-Bericht: Harald Merk
    Fünf Freiwillige haben wir im Sommer zum Umstieg auf Linux gebeten und durch ein Gratis-Netbook geködert. Die drei Monate sind nun um. Zeit, Bilanz zu ziehen.

Kommentare
Umstieg auf Linux
Micha B. aus D. (unangemeldet), Freitag, 10. Juli 2009 17:52:25
Ein/Ausklappen

Linux kenn ich nicht ... nur vom Namen her.
Bin ... zumindest bislang noch ... Win-User.
Mal sehen, was mir hier u.U. einen Umstieg oder eine parallele Nutzung schmackhaft macht?!

Micha


Bewertung: 280 Punkte bei 68 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht
Windows???
hansilinux (unangemeldet), Freitag, 03. Juli 2009 14:23:21
Ein/Ausklappen

Hallo erst mal,
Was bitte schön ist Windows??
Ist das nicht eine schreckliche Krankheit??


Bewertung: 280 Punkte bei 67 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht
-
Re: Windows???
Marcel Hilzinger, Freitag, 03. Juli 2009 18:36:10
Ein/Ausklappen

Genau. Deshalb gibt es ja bei uns auch das passende Medikament gratis dazu :-)


P.S. Für Risiken und Nebenwirkungen fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker und lesen Sie die LinuxCommunity!


Bewertung: 274 Punkte bei 64 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht
Verschenken?
Tante Suse (unangemeldet), Freitag, 03. Juli 2009 06:37:23
Ein/Ausklappen

Schöne Aktion, aber verschenken ist vielleicht nicht ganz das passende Wort.


Bewertung: 317 Punkte bei 69 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht
-
Klasse Aktion
max. (unangemeldet), Freitag, 03. Juli 2009 10:49:17
Ein/Ausklappen

Ich finde das auch eine Super-Aktion! Schade, dass ich schon Linux-Nutzer bin... :-(


Bewertung: 321 Punkte bei 67 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht

Aktuelle Fragen

Bash awk Verständnis-Frage
Josef Federl, 22.07.2017 17:46, 0 Antworten
#!/bin/bash # Skriptdateiname = test.sh spaltennummer=10 wert=zehner awk '{ $'$spaltennummer'...
Bash - verschachtelte Variablenersetzung, das geht doch eleganter als meine Lösung?
Josef Federl, 18.07.2017 20:24, 2 Antworten
#!/bin/bash #Ziel des Skriptes wird sein die ID zu extrahieren hier nur als Consolentest: root@...
Speicherplatzfreigabe mit "sudo apt-get clean" scheitert
Siegfried Böttcher, 16.07.2017 21:16, 2 Antworten
Speicherplatzfreigabe mit "sudo apt-get clean" scheitert, weil aus mir unerfindlichen Gründen im...
Möchte Zattoo vom PC am Fernsehgerät sehen können
Ilona Nikoui, 15.07.2017 18:25, 3 Antworten
Hallo, ich habe mein Fernsehgerät, ein LG 26LE3300 mit dem PC verbunden per HDMI Kabel, wie empfo...
TUXEDO und Hardwareauswahl , fragwürdig / Kritik
Josef Federl, 11.07.2017 12:44, 7 Antworten
Auf tuxedocomputers.com steht: "....Aber wir können auch Linux und das so, dass "einfach" alles...