Bund beauftragt Fraunhofer

Bund beauftragt Fraunhofer

Studie zu Open Government

Mathias Huber
13.01.2012
Das Bundesinnenministerium hat das "Fraunhofer-Institut für Offene Kommunikationssysteme" (FOKUS) mit einer Studie zum Projekt Open Government beauftragt.

Bis Mitte 2012 sollen mit der Studie rechtliche und organisatorische Fragen zum Projekt der Bundesregierung geklärt werden. Unter Open Government ist mehr Transparenz und eine Öffnung des Staates gegenüber der Gesellschaft zu verstehen. Informations- und Kommunikationstechnik sind in diesem Zusammenhang ein wichtiges Instrument, sagte die IT-Beauftragte der Bundesregierung, Staatssekretärin Cornelia Rogall-Grothe. Die Studie soll auch dazu dienen, einen Prototypen für eine ebenenübergreifende Open-Government-Plattform zu erstellen, der 2013 starten könnte, sagte Rogall-Grothe.

Seit das Regierungsprogramm im August 2010 beschlossen wurde, fehlte es an Schwung. Der vereinbarte Aufbau einer Open-Data-Plattform ist schon seit Ende 2010 auf das Jahr 2013 terminiert. Linux- und Open-Source-Vertreter fordern bei Open Government die Einbeziehung von Open Source und offenen Standards.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

Drucker Epson XP-332 unter ubuntu 14.04 einrichten
Andrea Wagenblast, 30.11.2016 22:07, 2 Antworten
Hallo, habe vergeblich versucht mein Multifunktionsgerät Epson XP-332 als neuen Drucker unter...
Apricity Gnome unter Win 10 via VirtualBox
André Driesel, 30.11.2016 06:28, 2 Antworten
Halo Leute, ich versuche hier schon seit mehreren Tagen Apricity OS Gnome via VirtualBox zum l...
EYE of Gnome
FRank Schubert, 15.11.2016 20:06, 2 Antworten
Hallo, EOG öffnet Fotos nur in der Größenordnung 4000 × 3000 Pixel. Größere Fotos werden nic...
Kamera mit Notebook koppeln
Karl Spiegel, 12.11.2016 15:02, 2 Antworten
Hi, Fotografen ich werde eine SONY alpha 77ii bekommen, und möchte die LifeView-Möglichkeit nu...
Linux auf externe SSD installieren
Roland Seidl, 28.10.2016 20:44, 1 Antworten
Bin mit einem Mac unterwegs. Mac Mini 2012 i7. Würde gerne Linux parallel betreiben. Aber auf e...