Auf dem Linuxtag macht Debian 30 Stunden Bug-Squashing-Party

Auf dem Linuxtag macht Debian 30 Stunden Bug-Squashing-Party

Squash-Marathon

Mathias Huber
04.06.2010
Das Debian-Projekt hält im Rahmen des Linuxtags 2010 eine Mini-Debconf ab, die am 10. und 11. Juni auf dem Messegelände Berlin stattfindet.

Das Programm der Mini-Debconf in Halle 7.1.a verzeichnet 18 Vorträge rund um Debian, die sich von einer Einführung in die Debian-Paketierung bis zum Hadoop-Einsatz reichen. Der jüngst gewählte Debian Projekt Leader Stefano Zacchiroli wird über seine Pläne für das Projekt sprechen. Der Eintritt zu den Veranstaltungen ist im Ticketpreis des Linuxtags enthalten.

Daneben soll es eine Bug-Squashing-Part geben, die 30 Stunden ununterbrochen läuft, also auch nachts. Zudem wird der Entwickler Andrew Lee auf der Messe an der LXDE-Desktopumgebung für Debian Squeeze arbeiten und eine Sidux-LXDE-Release vorbereiten.

Für den Aufbau, das Bug-Squashing und weitere Aufgaben suchen die Debianer noch Hilfe. Die Koordination erfolgt über eine Wiki-Seite, die alles Wissenswerte zur Mini-Debconf enthält. Der Debian-Stand ist in Halle 7.2.2 auf den Standnummern 106 und 106a zu finden.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

Mit Firewire Videos improtieren?
Werner Hahn, 09.06.2016 11:06, 5 Antworten
Ich besitze den Camcorder Panasonic NV-GS330, bei dem die Videos in guter Qualität nur über den 4...
lidl internetstick für linux mint
rolf meyer, 04.06.2016 14:17, 3 Antworten
hallo zusammen ich benötige eure hilfe habe einen lidl-internetstick möchte ihn auf linux mint i...
thema ändern
a b, 29.05.2016 16:34, 0 Antworten
Hallo Linuxer zuerst alle eine schönen Sonntag, bevor ich meine Frage stelle. Ich habe Ubuntu 1...
Ideenwettbewerb
G.-P. Möller, 28.05.2016 10:57, 0 Antworten
Liebe User, im Rahmen eines großen Forschungsprojekts am Lehrstuhl für Technologie- und Innova...
Welche Drucker sind Linux-mint kompatibel?
Johannes Nacke, 20.05.2016 07:32, 6 Antworten
Hallo Ihr Lieben, ich bitte um mitteilung welche Drucker Kompatibel sind mit Linux-Mint. LG Joh...