Schnappschuss

Arch Linux 2010.05 zum Download

Arch Linux 2010.05 zum Download

Mathias Huber
18.05.2010
Die Linux-Distribution Arch Linux hat neue Installationsmedien als Snapshot 2010.05 veröffentlicht.

Arch Linux verwendet Rolling Releases, aktualisiert seine Software also fortlaufend ohne Releasewechsel. Die Snapshot-Medien dienen zur Installation und eignen sich zudem für den Live-Betrieb. Beim jüngsten Schnappschuss lassen sich die Images auf CDs brennen oder auf USB-Speichermedien schreiben.

Zu den aktualisierten Software-Versionen gehören Kernel 2.6.33.4-1, Glibc 2.11.1-3 und der Paketmanager Pacman 3.3.3-5. Daneben gibt es Booten über PXE, Virtio-Unterstützung und WPA-Supplicant. Im Arch-Linux-Wiki gibt es eine detaillierte Liste der Softwarepakete.

Die Entwickler von Arch Linux erstellen ihre Distribution selbst aus den Quelltexten. Dabei bemühen sie sich um möglichst aktuelle Software-Versionen. Die Basisinstallation ist minimal und ohne grafische Benutzeroberfläche. Arch Linux verwendet die Eigenentwicklung Pacman zur Installation von binären Softwarepaketen. Daneben gibt es das Arch Build System, das ähnlich wie die Ports Collection der BSD-Derivate Software aus Quellcode erstellt. Auch das Init-System macht Anleihen bei BSD und verwendet "/etc/rc.conf" als zentrale Konfigurationsdatei.

Images für Arch Linux 2010.05 stehen auf der Homepage der Distribution zum Download bereit. Die Macher empfehlen, zum Herunterladen die Angebotenen Torrents zu benutzen. Daneben gibt es CD-Sets, deren Kaufpreis eine Spende an das Projekt enthält.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

MS LifeCam HD-5000 an Debian
Kay Michael, 13.04.2016 22:55, 0 Antworten
Hallo, ich versuche die oben erwähnte Cam an einem Thin Client mit Debian zu betreiben. Linux...
Import von Evolution nach KMail erzeugt nur leere Ordner
Klaus-Christian Falkner, 06.04.2016 12:57, 2 Antworten
Hallo, da ich vor einiger Zeit von Ubuntu auf Kubuntu umgestiegen bin, würde ich gerne meine E...
Sophos lässt sich nicht unter Lubuntu installieren
Chrstina Turm, 30.03.2016 20:56, 3 Antworten
Hi Leute, habe mir vor paar Tagen auf ein Notebook, das ohne Linux ausgedient hätte, Linux dr...
Novell Client auf Raspbian
Chris Baum, 16.03.2016 15:13, 3 Antworten
Hallo Community, ich hätte eine Frage, und zwar geht es um folgendes: Ich möchte eine Datei...
Pantheon konfigurieren (eOS)
John Smith, 16.03.2016 13:50, 0 Antworten
Hallo ins Forum, ich bin neu in der Linuxwelt und fühle mich bereits sehr wohl. Mein neues Sys...