Tipps und Tricks

Apt macht die Installation neuer Software zwar bequem und einfach, einige Tipps zum sicheren Gebrauch des Paketsystems wollen wir Ihnen aber noch geben.

Verschaffen Sie sich vor größeren Aktualisierungen einen Überblick über neu erschienene Pakete. Dazu eignet sich ideal die Freshrpms-Site [5]. Hängen Sie zur Bestimmung des richtigen Seitenabschnitts ein #suse92 oder #suse73 an den URL an -. eben je nach verwendeter Version.

Abbildung 3: Über die neuesten Pakete informieren Sie sich auf der Freshrpms-Website.

Hin und wieder kann es vorkommen, dass der Installationsversuch von Paket abc mit der Fehlermeldung, dass paket-xyz.so.2 von abc abhängt, abbricht. Sie können nun Apt das fehlende Paket suchen lassen, welches paket-xyz.so.2 enthält, indem Sie apt-get install abc paket-xyz.so.2 eingeben.

Eine komfortablere Lösung stellt das kleine Werkzeug apt-iselect dar. Es fasst die Funktionen apt-cache search und apt-get install in einer etwas bedienerfreundlicheren Konsolenlösung zusammen. Sie installieren das Tool aus dem Repository suser-oc2pus mit dem Befehl apt install apt-iselect.

Die Eingabe apt-iselect libgnutls-extra.so.11 beispielsweise zeigt an, dass angefragte Datei aus dem Paket gnutls stammt. Sie können sämtliche Informationen zum vorliegendem Paket einsehen (Prüfsumme, weiter Abhängigkeiten, Beschreibung, Dateiname, Größe etc.) und es gegebenenfalls gleich installieren. Ebenso können Sie auf diese Weise in Erfahrung bringen, welche relevanten Pakete es zu dem Stichwort "chess" gibt. Aus der angebotenen Liste wählen Sie dann beispielsweise das beliebte KDE-Frontend knights zur Installation aus.

Abbildung 4: Mit "apt-iselect" finden Sie schnell alle Pakete zu einem bestimmten Stichwort.

Bei der Deinstallation entfernt das typische apt-get remove Paketname lediglich das eigentliche Programm, nicht aber die dazu über Abhängigkeiten eingespielten Pakete. Diese werden Sie jedoch mit apt-get -D remove Paketname ebenfalls wieder los.

Ein englischsprachiges How-To zu Apt für Suse gibt es unter [7]. Eine Unzahl weiterer kleiner Kniffe und Ideen, die das Leben mit Apt noch einfacher gestalten, finden Sie im Apt-Forum unter [6]. Es besitzt außerdem eine umfangreiche How-To-Sammlung zu allen erdenklichen Themen rund um Apt auf RPM-basierten Distributionen.

Fazit

Ein Apt-System unter Suse aufzusetzen fällt nicht schwer, auch die Konfigurationsmühen halten sich in engen Grenzen. Die mächtige und gut bedienbare Oberfläche Synaptic ermöglicht auch Einsteigern die einfache Bedienung. Lediglich komplette System-Updates erfordern aufgrund der dezentralen Repository-Organisation einiges Fingerspitzengefühl. Hier gilt im Zweifelsfall: Never touch a running system.

Doch nicht nur Suse-Anwender kommen in den Genuss von Apt: Das Tool ist für fast alle großen RPM-basierten, kommerziellen Distributionen verfügbar. Installation und Konfiguration unterscheiden sich dabei kaum vom hier Beschriebenen. Allerdings variiert der Umfang der angebotenen Repositories von Distribution zu Distribution. Unter [8] und [9] finden Sie dazu weiterführende Informationen.

Infos

[1] Apt für RPM: http://ftp.gwdg.de/pub/linux/suse/apt/SuSE/9.2-i386/RPMS.suser-rbos

[2] Beispiel für sources.list: http://ftp.gwdg.de/pub/linux/suse/apt/SuSE/9.2-i386/examples/

[3] Dirk Materlik: "Paketdienst – Softwareinstallation unter Debian", LinuxUser 06/2004, S. 38

[4] PackMan: http://packman.links2linux.de/

[5] Freshrpms: http://linux01.gwdg.de/apt4rpm/freshrpms.html

[6] Forum zu Apt: http://www.linux-club.de/viewforum.php?f=62

[7] Apt für Suse: http://linux01.gwdg.de/apt4rpm/apt4suse.html

[8] Apt für Red Hat: http://apt.42h.de/

[9] Apt4rpm: http://apt4rpm.sourceforge.net/

LinuxCommunity kaufen

Einzelne Ausgabe
 
Abonnements
 
TABLET & SMARTPHONE APPS
Bald erhältlich
Get it on Google Play

Deutschland

Ähnliche Artikel

  • Apt & Co.
    Mit dem cleveren Advanced Package Tool erledigen Sie das Paketmanagement im Handumdrehen – und das nicht nur auf Debian und dessen Derivaten.
  • SuSE 9.3, Synaptic und apt, Software Installationsalternative zu Yast
  • Schnelle Paketmanager-Alternative
    Der Paketmanager gehört zu den zentralen Komponenten jedes Linux-Systems. Wenn er – wie im Fall von Suse Linux 10.1 – nicht oder nur unzulässig funktioniert, muss eine Alternative her. Hier setzt Smart an.
  • Full-Speed-Installation
    Passend zum Schwerpunkt dieser Ausgabe werfen wir im Guru-Training einen weiteren Blick auf die unterschiedlichen Features der großen Linux-Distributionen – hier geht es um die Kommandozeilenwerkzeuge für die Paketverwaltung.
  • Urgestein
    Schon 1993 schuf Debian mit Dpkg ein solide Basis zur einfachen Paketverwaltung. Deren flexible Methoden und Konzepte bewähren sich bis heute – auch im Debian-Ableger Ubuntu.
Kommentare

Infos zur Publikation

LU 02/2018: PAKETE VERWALTEN

Digitale Ausgabe: Preis € 5,95
(inkl. 19% MwSt.)

LinuxUser erscheint monatlich und kostet 5,95 Euro (mit DVD 8,50 Euro). Weitere Infos zum Heft finden Sie auf der Homepage.

Das Jahresabo kostet ab 86,70 Euro. Details dazu finden Sie im Computec-Shop. Im Probeabo erhalten Sie zudem drei Ausgaben zum reduzierten Preis.

Bei Google Play finden Sie digitale Ausgaben für Tablet & Smartphone.

HINWEIS ZU PAYPAL: Die Zahlung ist ohne eigenes Paypal-Konto ganz einfach per Kreditkarte oder Lastschrift möglich!

Stellenmarkt

Aktuelle Fragen

JQuery-Script läuft nicht mit Linux-Browsern
Stefan Jahn, 16.02.2018 12:49, 2 Antworten
Hallo zusammen, ...folgender goldener Code (ein jQuery-Script als Ergebnis verschiedener Exper...
XSane-Fotokopie druckt nicht mehr
Wimpy *, 30.01.2018 13:29, 0 Antworten
openSuse 42.3 KDE 5.8.7 Seit einem Software-Update druckt XSane keine Fotokopie mehr aus. Fehler...
TOR-Browser stürzt wegen Wikipedia ab
Wimpy *, 27.01.2018 14:57, 0 Antworten
Tor-Browser 7.5 based on Mozilla Firefox 52.8.0 64-Bit. Bei Aufruf von http: oder https://de.wi...
Wifikarte verhindert Bootvorgang
Maik Kühn, 21.01.2018 22:23, 1 Antworten
iwlwifi-7265D -26 failed to load iwlwifi-7265D -25 failed to load iwlwifi-7265D -24 failed to l...
sharklinux
Gerd-Peter Behrendt, 18.01.2018 23:58, 2 Antworten
Hallo zusammen, ich habe sharklinux von der DVD Installiert. 2x, jedesmal nach dem Reboot ist di...