WLAN-Verlängerung

Wer einen separaten Access Point besitzt, kann SMCs 2870W statt dessen als Wireless Bridge verwenden und damit die Reichweite des WLANs verlängern – etwa um den Garten oder das Kellergeschoss zusätzlich zu versorgen. Die Wireless Ethernet Bridge beherrscht zudem Roaming, so dass sich etwa Notebooks, die den Empfangsbereich des Access Points verlassen, automatisch auf der WLAN-Bridge einbuchen – der Benutzer bekommt davon nichts mit.

Ebenfalls nichts erfährt der Besitzer über die Funktionen des EZ Connect aus dem Handbuch von SMC. Im Vergleich zum 105 Seiten starken Flyer des Barricade-Routers verdient das Handbuch seinen Namen, jedoch erfährt der Besitzer nur etwas über die Details der Windows-Installation.

Insgesamt ist die Wireless Ethernet Bridge EZ Connect 2870W von SMC Networks für Desktop-PCs eine interessante Alternative zu PCI-WLAN-Karten: Im Gegensatz zu den internen WLAN-Karten gibt es mit dem EZ Connect keinerlei Treiber-Probleme und die Einrichtung ist von der Distribution unabhängig. Trotzdem steht dem Anwender die volle Funktionalität einer WLAN-Karte zur Verfügung.

Fazit

Grundsätzlich funktionieren alle WLAN-Router auch unter Linux, einzig die WLAN Ethernet Bridge von SMC muss per Windows-Programm zwischen Client- und Access-Point-Modus umgeschaltet werden. Die Unterschiede in der Ausstattung sind bei den DSL-Routern gering, hier darf man durchaus den Preis und die Ausstattung als Unterscheidungsmerkmal verwenden. ISDN-Benutzer haben hingegen keine Wahl, sie müssen den Allnet ALL01987 ISDN-DSL-Router verwenden, Alternativen dazu gibt es derzeit im Handel keine. Noch schlimmer ist die Situation bei analogen Telefonanschlüssen, Apples Graphite-Airport-Station gibt es nur noch auf dem Flohmarkt oder bei E-Bay – zu horrenden Preisen.

Sechs WLAN-Router im Test

 
Hersteller Allnet D-Link Netgear Planet SMC Networks SMC Networks
Modell ALL01987 DI-624+ WGR614 WRT-410 SMC2804WBRP SMC2870W
Website www.allnet.de www.dlink.de www.netgear.de www.planet.com.tw www.smc.de www.smc.de
Preis ca. 225 Euro ca. 90 Euro ca. 80 Euro k.A. ca. 100 Euro ca. 85 Euro
Lieferumfang: Netzteil, ISDN-Kabel, Ethernet-Kabel, Ständer, Handbuch Netzteil, Ethernet-Kabel, Ständer, Handbuch Netzteil, Ethernet-Kabel, Ständer, Flyer Netzteil, Ethernet-Kabel, Handbuch Netzteil, Ethernet-Kabel, Flyer Netzteil, Ethernet-Kabel, Handbuch
Ausstattung:
DSL- / LAN-Anschlüsse 1 / 3 1 / 4 1 / 4 1 / 4 1 / 4 0 / 1
ISDN- / Drucker-Anschluss ja / nein nein / nein nein / nein nein / nein nein / USB nein / nein
WLAN-Protokolle IEEE 802.11b IEEE 802.11b/g IEEE 802.11b/g IEEE 802.11b/g IEEE 802.11b/g IEEE 802.11b/g
Schlüssellänge / MAC-ACL 104 Bit / ja 232 Bit / nein 104 Bit / ja 104 Bit / nein 104 Bit / ja 104 Bit / nein
Antennenanschluss ja ja nein ja ja nein
Wandmontage / Schrauben enthalten nein / nein ja / ja ja / nein ja / nein ja / nein ja / nein
Features:
Web-Frontend / Sprachen ja / Englisch ja / Englisch ja / Englisch ja / Englisch ja / Englisch ja / Englisch
DHCP-Server / Kolissionsgefahr ja / ja ja / nein ja / ja ja / nein ja / ja nein
Protokolle WAN-Anschluss: PPPoE, PTPP, TCP/IP PPPoE, PTPP, TCP/IP PPPoE, PTPP, TCP/IP PPPoE, PTPP, TCP/IP PPPoE, PTPP, TCP/IP TCP/IP
NAT / DynDNS / Port-Forwarding ja / ja / ja ja / ja / ja ja / ja / ja ja / ja / ja ja / ja / ja nein / nein / nein
Firewall ja ja ja ja ja nein
Regeln frei definierbar nein ja nein nein nein
Dienste / Ports / Protokolle abschaltbar ja / ja / ja ja / ja / ja ja / ja / ja ja / ja / ja ja / ja / nein
ICMP-Echo-Replies abschaltbar ja ja ja ja ja
Benachrichtigung bei Angriff ja nein nein ja ja
VPN nein nein nein nein nein nein
Zeit- / MAC-abhängiger Zugang ja / ja ja / ja ja / ja ja / nein ja / ja nein / nein

LinuxCommunity kaufen

Einzelne Ausgabe
 
Abonnements
 
TABLET & SMARTPHONE APPS
Bald erhältlich
Get it on Google Play

Deutschland

Ähnliche Artikel

  • DSL "all-in-one"
    DSL-Router werden von Generation zu Generation mächtiger und bieten heute weit mehr als den reinen Internetzugang – mit dem "1&1 Homeserver", einer Fritz!Box Fon WLAN 7270 von AVM, haben wir einen aktuellen Vertreter getestet.
  • Wireless LAN einfach eingerichtet
    Der Aufbau eines drahtlosen Netzes muss nicht schwer sein. Wir haben ausgewählte Hardware getestet, die sich besonders leicht installieren lässt.
  • Fünf WLAN-Ethernet-Adapter im Test
    Wireless LAN ganz ohne Treiber versprechen WLAN-Ethernet-Adapter, die wie eine Brücke die Daten vom drahtlosen ins drahtgebundene Netz übertragen. Die Redaktion testete fünf Geräte für den mobilen und stationären Einsatz.
  • Open-Source-WLAN-Router von Netgear
  • Gute Verbindung
    Linux zu nutzen, zeugt vom Wunsch nach Individualität. Die muss auch vor dem heimischen WLAN-Router nicht Halt machen: Netgear lädt mit dem WNR3500L zum Basteln ein.
Kommentare

Infos zur Publikation

LU 12/2017: Perfekte Videos

Digitale Ausgabe: Preis € 5,95
(inkl. 19% MwSt.)

LinuxUser erscheint monatlich und kostet 5,95 Euro (mit DVD 8,50 Euro). Weitere Infos zum Heft finden Sie auf der Homepage.

Das Jahresabo kostet ab 86,70 Euro. Details dazu finden Sie im Computec-Shop. Im Probeabo erhalten Sie zudem drei Ausgaben zum reduzierten Preis.

Bei Google Play finden Sie digitale Ausgaben für Tablet & Smartphone.

HINWEIS ZU PAYPAL: Die Zahlung ist ohne eigenes Paypal-Konto ganz einfach per Kreditkarte oder Lastschrift möglich!

Stellenmarkt

Aktuelle Fragen

Installation Linux mint auf stick
Reiner Schulz, 10.12.2017 17:34, 0 Antworten
Hallo, ich hab ein ISO-image mit Linux Mint auf einem Stick untergebracht Jetzt kann ich auch...
Canon Maxify 2750 oder ähnlicher Drucker
Hannes Richert, 05.12.2017 20:14, 4 Antworten
Hallo, leider hat Canon mich weiterverwiesen, weil sie Linux nicht supporten.. deshalb hier die...
Ubuntu Server
Steffen Seidler, 05.12.2017 12:10, 1 Antworten
Hallo! Hat jemand eine gute Anleitung für mich, wie ich Ubuntu Server einrichte? Habe bisher...
Tinte sparen bei neuem Drucker
Lars Schmitt, 30.11.2017 17:43, 2 Antworten
Hi Leute, ich habe mir Anfang diesen Monats einen Tintenstrahldrucker angeschafft, der auch su...
Für Linux programmieren
Alexander Kramer, 25.11.2017 08:47, 3 Antworten
Ich habe einen Zufallsgenerator entworfen und bereits in c++ programmiert. Ich möchte den Zufalls...