Einleitung

Neben der Ausgabe können Sie auch die Eingabe umleiten. Dazu verwenden Sie den Operator <. So kann ein Befehl seine Eingabe nicht nur über die Tastatur bekommen, sondern auch aus einer Datei. Gerade im Zusammenhang mit dem Kommando mail [1] ist das oft nützlich: Um einen vorbereiteten Text an den User petronella zu verschicken, reicht ein:

mail -s "brief" petronella < brieftext

Im Aufruf setzt die Option -s den Betreff (engl.: Subject) der Nachricht. mail verschickt dann die mit < eingelesene Datei brieftext.

In die Röhre schauen?

Mit dem Pipe-Zeichen ("|") verknüpfen Sie Aus- und Eingabestrom und ketten so Befehle aneinander. Um beispielsweise die Ausgabe des Kommandos ls -l /etc/* im Pager less anzuzeigen, tippen Sie:

ls -l /etc/* | less

Ohne diese Umleitung scrollt die Ausgabe des ls-Befehls einfach aus dem Fenster heraus. Es ist auch möglich, mehrere dieser Pipelines hintereinander zu verwenden:

huhn@asteroid:~$ du ~ | sort -rn | less
15237932 /home/huhn
1598024 /home/huhn/digicam
1518428 /home/huhn/uni
1500236 /home/huhn/tmp
1246740 /home/huhn/uni/anglistik
[…]

Hier schaut zunächst das Kommando du [2] in allen Unterverzeichnissen des Home-Verzeichnis (abgekürzt durch die Tilde ~) nach, welche Dateien wie viel Platz belegen. Um herauszufinden, wer nun genau den meisten Platz belegt, leiten Sie die Ausgabe des du-Kommandos an den Befehl sort [3] weiter. Die beiden Parameter -r und -n sorgen dabei dafür, dass die Ausgabe in umgekehrter Reihenfolge erscheint und numerisch sortiert wird. Die zweite Pipe sorgt dafür, dass die Ausgabe der Befehle seitenweise erscheint.

LinuxCommunity kaufen

Einzelne Ausgabe
 
Abonnements
 
TABLET & SMARTPHONE APPS
Bald erhältlich
Get it on Google Play

Deutschland

Ähnliche Artikel

  • Zu Befehl: Suchen mit grep, egrep, fgrep, (b)zgrep
    Für die Suche nach Wörtern und Ausdrücken in Textdateien bieten sich die Kommandos der grep-Familie an. Als Ergebnis zeigen sie wahlweise die gefundenen Zeilen, die Namen der Dateien, in denen das Suchmuster vorkommt, oder die Anzahl der Treffer an.
  • Zu Befehl: date & cal
    Die Kommandozeilen-Tools cal und date erzeugen Kalender und bearbeiten Datum und Uhrzeit. Wenn man sie geschickt einsetzt, kann man daraus zum Beispiel eine kleine Geburtstagsverwaltung machen.
  • Zu Befehl
    MP3s hören, in wav-Dateien umwandeln, Playlists abspielen, mit Shell-Skripten zusammenarbeiten – das alles und noch viel mehr kann das Programm mpg123. Bringen Sie Ihre Kommandozeile zum Singen!
  • sed
    Der Stream-Editor sed hilft beim automatischen Verändern einer oder mehrerer Dateien, vereinfacht sich wiederholende Änderungen oder erstellt gleich ganze Konvertierungsprogramme. Monotone Aufgaben der Textverarbeitung lassen sich so im Handumdrehen lösen.
  • Sortiert und zugenäht
    Mit dem Kommando sort sortieren Sie Zeilen in Dateien oder aus der Standardeingabe. Als reines Sortierprogramm konzipiert, arbeitet das Tool oft mit anderen Programmen auf der Kommandozeile zusammen.
Kommentare

Infos zur Publikation

LU 09/2017 PERFEKTE FOTOS

Digitale Ausgabe: Preis € 5,95
(inkl. 19% MwSt.)

LinuxUser erscheint monatlich und kostet 5,95 Euro (mit DVD 8,50 Euro). Weitere Infos zum Heft finden Sie auf der Homepage.

Das Jahresabo kostet ab 86,70 Euro. Details dazu finden Sie im Computec-Shop. Im Probeabo erhalten Sie zudem drei Ausgaben zum reduzierten Preis.

Bei Google Play finden Sie digitale Ausgaben für Tablet & Smartphone.

HINWEIS ZU PAYPAL: Die Zahlung ist ohne eigenes Paypal-Konto ganz einfach per Kreditkarte oder Lastschrift möglich!

Aktuelle Fragen

Samsung VG-KBD1500 - Bluetooth-Tastatur mit Touchpad mit Xubuntu 16.04.2 LTS
Linux- & BSD-UserGroup im Weserbergland, 16.08.2017 19:16, 0 Antworten
Bin grad mit "meinem Latein am Ende" darum hier mal so in den Raum geworfen. Samsung VG-KBD1500 -...
Tails verbindet nicht mit WLan
Georg Vogel, 30.07.2017 15:06, 5 Antworten
Hallo zusammen! Habe mir von Linux Mint aus einen Tails USB-Stick erstellt. Läuft soweit gut,...
Genivi for Raspberry Pi 3
Sebastian Ortmanns, 28.07.2017 10:37, 1 Antworten
I try to build a Genivi Development Platform for Rasberry Pi 3. But I always get the failures bel...
Bash awk Verständnis-Frage
Josef Federl, 22.07.2017 17:46, 2 Antworten
#!/bin/bash # Skriptdateiname = test.sh spaltennummer=10 wert=zehner awk '{ $'$spaltennummer'...
Bash - verschachtelte Variablenersetzung, das geht doch eleganter als meine Lösung?
Josef Federl, 18.07.2017 20:24, 3 Antworten
#!/bin/bash #Ziel des Skriptes wird sein die ID zu extrahieren hier nur als Consolentest: root@...