Spielen mit dem Pinguin

Binage,Fotolia.de
Binage,Fotolia.de

10 coole, freie Spiele unter Linux

Kristian Kißling
23.02.2009 Über Ubuntus Paketmanager kommt man an einen Haufen guter und freier Spiele. Wir stellen 10 davon vor, die natürlich auch auf anderen Distros laufen.

Viele Linux-Einsteiger bemängeln das Fehlen an Spielen unter Linux. Zugegeben: Bei aktuellen Titeln hängt das freie OS der Windows-Konkurrenz und den Konsolen weit hinterher (im Bereich der Actionspiele etwas mehr, bei anderen Spielen weniger). Dennoch fördert eine kleine Suche zahlreiche Spiele zu Tage, die Spaß machen und sich grafisch nicht auf dem Stand von 1990 befinden.

Die hier vorgestellten Spiele lassen sich allesamt über Ubuntus Paketmanager installieren, einfacher gehts nicht. Die Kehrseite ist, dass der Paketmanager meist nicht die neuesten Versionen der Spiele anbieten (Ubuntu 9.04 bringt aber jetzt bereits viele aktuelle Spielversionen mit, etwa Lincity 2.0). Wer die neueste Version will, muss sich also auf die Webseite bequemen. Aber zum Reinschauen genügen die hier aufgelisteten Spiele allemal, die Reihenfolge ist zufällig und die Auswahl subjektiv. Ich hab versucht, aus allen Bereichen einen Vertreter zu nennen.

1.Glest

Das 3D-Echtzeit-Strategiespiel lässt die Gilden der Zauberer und Techniker gegeneinander antreten. Die Grafik braucht sich nicht zu verstecken, das Spiel hat zudem bereits einige Preise eingeheimst. Es gibt einen ausladenden Techtree mit verschiedenen Charakteren und Gebäuden, die jeweils über unterschiedliche Fähigkeiten verfügen.

2. Torcs

An der quelloffenen Rennsimulation TORCS basteln die Entwickler schon seit Jahren. Einer der sichtbaren Erfolge besteht darin, dass sich Grafik und Handling des Spieles immer weiter verbessern. Der Quellcode steht unter der GPL und es gibt eine ganze Reihe von Fanseiten, die eigene Tracks für Torcs basteln oder Wagen modellieren.

3. Warsow

Unter Linux gibt es genügend Actionspielen, um eine eigene Liste damit zu füllen. Warsow fällt grafisch aus der Rolle. Der Shooter erinnert in der Aufmachung an Tron, im Zeichentrickstil jagen sich die Spieler durch ein Labyrinth aus Gängen, Fahrstühlen und Ebenen. Das Spiel basiert auf der Qfusion 3D-Engine, einer modifizierten Quake2-Engine und richtet sich insbesondere an Gamer und E-Sportler. Bewegungen, Schnelligkeit und Tricksprünge spielen daher eine besonders gewichtige Rolle in Warsow.

Quelle: Warsow.net

4. Freeciv

Der freie Civilization-Klon steht unter der GPL und erinnert grafisch an Civilization II von Microprose. Anfangs verfügte das Spiel nur über einen Mehrspielmodus, mittlerweile gibt es auch eine recht gute künstliche Intelligenz, um allein die Städte des Gegners zu erobern. Der Spieler startet 4000 vor Christus, erobert und diplomatisiert sich dann durch die Jahrhunderte. Für Strategen.

5. Frets on fire

Shraddeln bis der Arzt kommt: Das Spiel Guitar Hero dürfte den meisten bekannt sein - Frets on fire verzichtet auf das Plastikimitat einer Gibson oder Fender. Stattdessen muss der Spieler auf seinem Keyboard zu Heavy-Metal-Klängen die richtigen Tasten zum richtigen Zeitpunkt erwischen. Die Songs von Guitar Hero I und II lassen sich importieren, der Quellcode des Spiels ist frei verfügbar.

6. Lincity-NG

Lincity-NG (das Kürzel steht für Next Generation) braucht sich optisch nicht hinter seinem Vorbild, Sim City, zu verstecken. Die Städtesimulation hat gerade die Version 2.0 erreicht und bringt zahlreiche Gebäude mit. Nur wer die komplexen Zusammenhänge des Wirtschafts- und Ökosystems im Spiel versteht, kann eine florierende Stadt aufbauen.

7. Performous

Karaoke unter Linux: Der Singstar-Klon Performous (ehemals Ultrastar NG) reist auch schläfrige Naturen vom Hocker auf die Bühne. Die Software zeigt nicht nur den Text eines einzelnen Songs an, sondern visualisiert auch, wie der Sänger dessen Noten trifft. Auch Performous steht unter der GPL.

Quelle: performous.org

8. Flightgear

Egal ob Helikopter, Segelflieger, Zeppelin, Raumschiff oder Airbus - der freie Flugsimulator Flightgear hat sie alle. Das Projekt existiert bereits seit einigen Jahren und sowohl das Kartenmaterial als auch der Flugzeugpark werden von den Entwicklern des Projekts permanent erweitert. Flightgear ist noch kein Flight Simulator, aber dank der kontinuierlichen Arbeit bietet es eine überraschend hohe Qualität und viel Spielspaß.

9. Beneath a steel sky

Ok, dieses Spiel sieht tatsächlich aus wie aus den 90er Jahren. Kein Wunder, es stammt auch von 1993. Im Jahr 2003 haben die Entwickler es als Freeware freigegeben und später auch den Quelltext veröffentlicht. Nun läuft das schräge Grafikadventure, das in der Zukunft spielt, auch in ScummVM. Den Spielefreund erwarten unterhaltsame Rätsel.

10. Neverball

Wer Geschicklichkeitsspiele mag, kommt bei Neverball auf seine Kosten. Es gilt, einen kleinen Ball über eine schwankende Plattform zu bugsieren, ohne a) die Nerven und b) die Orientierung zu verlieren. Auf der selben Engine basiert auch Neverputt, ein Minigolf-Spiel, das die Engine von Neverball nutzt.

Ähnliche Artikel

Kommentare
Mehr Spiele
Valleo (unangemeldet), Freitag, 27. Februar 2009 22:26:01
Ein/Ausklappen

Hier findet man noch eine Menge anderer Spiele in den Ubuntu-Quellen:

http://wiki.ubuntuusers.de/Spiele/Ubuntu_Spiele

Wer Fantasy und Runden-Strategie mag, sollte sich unbedingt einmal "Battle for Wesnoth" ansehen. Für mich eines der besten Spiele von Ubuntu!



Bewertung: 146 Punkte bei 34 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht
...lässt sich aber leicht...
moeb (unangemeldet), Donnerstag, 26. Februar 2009 16:43:45
Ein/Ausklappen

...über PPA nachinstallieren. Siehe Ubuntuusers wiki!


Bewertung: 125 Punkte bei 38 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht
Hier fehlt was wichtiges
moeb (unangemeldet), Donnerstag, 26. Februar 2009 14:28:33
Ein/Ausklappen

Ein klasse Echtzeitstrategiespiel, welches nativ unter Linux läuft und natürlich GPL ist:

http://spring.clan-sy.com/

Erscheinen Sie, sonst weinen Sie!


Bewertung: 133 Punkte bei 36 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht
-
Spring ist sicherlich ein schönes Spiel...
Kristian (unangemeldet), Donnerstag, 26. Februar 2009 14:46:17
Ein/Ausklappen

...wenn man die Hektik von Echtzeit-Spielen mag, aber im Gegensatz zu den hier präsentierten Spielen steckt es nicht in Ubuntus Paketmanager.


Bewertung: 153 Punkte bei 32 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht

Tipp der Woche

Schnell Multi-Boot-Medien mit MultiCD erstellen
Schnell Multi-Boot-Medien mit MultiCD erstellen
Tim Schürmann, 24.06.2014 12:40, 0 Kommentare

Wer mehrere nützliche Live-Systeme auf eine DVD brennen möchte, kommt mit den Startmedienerstellern der Distributionen nicht besonders weit: Diese ...

Aktuelle Fragen

Windows 8 startet nur mit externer Festplatte
Anne La, 10.09.2014 17:25, 4 Antworten
Hallo Leute, also, ich bin auf folgendes Problem gestoßen: Ich habe Ubuntu 14.04 auf meiner...
Videoüberwachung mit Zoneminder
Heinz Becker, 10.08.2014 17:57, 0 Antworten
Hallo, ich habe den ZONEMINDER erfolgreich installiert. Das Bild erscheint jedoch nicht,...
internes Wlan und USB-Wlan-Srick
Gerhard Blobner, 04.08.2014 15:20, 2 Antworten
Hallo Linux-Forum: ich bin ein neuer Linux-User (ca. 25 Jahre Windows) und bin von WIN 8 auf Mint...
Server antwortet mit falschem Namen
oin notna, 21.07.2014 19:13, 1 Antworten
Hallo liebe Community, Ich habe mit Apache einen Server aufgesetzt. Soweit, so gut. Im Heimnet...
o2 surfstick software für ubuntu?
daniel soltek, 15.07.2014 18:27, 1 Antworten
hallo zusammen, habe mir einen o2 surfstick huawei bestellt und gerade festgestellt, das der nic...