ulimit: Einstellen des Hard-/Softlimits

Ottfried Meyer - Sonntag, 02. Oktober 2005 08:29:55 - 10 Antworten

Hi,

In letzter Zeit ist die Compilation von Blender zu einem echten
"System-Eater" geworden: Die ulimits für user werden überschritten
und der Prozess folglich abgeschossen.

Als root (JA! Ich weiss das...SOETWAS TUT MAN NICHT...omg) mit
hochgesetzten ulimits bekomme ich Blender aber man gerade eben
so noch kompiliert. Es gelingt mir aber nicht, die ulimits für
mich als user hochzusetzen.

Die ulimits für user stehen bei mir so:
-t: cpu time (seconds) unlimited
-f: file size (blocks) unlimited
-d: data seg size (kbytes) unlimited
-s: stack size (kbytes) 8192
-c: core file size (blocks) 0
-m: resident set size (kbytes) unlimited
-u: processes 4095
-n: file descriptors 1024
-l: locked-in-memory size (kb) 32
-v: address space (kb) unlimited
-x: file locks unlimited

Mein System läuft mit Linux 2.6.13.2(preemptiv) ohne KDE oder einem
anderen WindowsXP(tm)-Emulator sondern mit einem schlichten IceWM.
Es stehen 512 MB RAM und 2GB swap zur Verfügung. CPU: AMD 2400+
Ich bin der einzige User auf diesem System. Das System ist ein Eigenbau
(LFS).

Meine Frage:
1.) Wie bekomme ich die ulimits für user hochgesetzt, die ich als root
ohen Weiteres verändern kann.
2.) Welche Maximalwerte sollte ich dabei nicht überschreiten ?
3.) Gibt es -- z.B. unter /proc -- noch anderen Stellen, an denen
ich drehen kann, damit System-Eater wie die Blender-Compilation
mehr Chancen auf Leben haben? Es soll aber nicht in "gefährliche"
Aktionen ausarten wie Filesystemcorruption etc... ;O)

Herzlichen Dank im Voraus für jede Form von Hilfe !
Schönes Wochenende++ !!!
Meino

Alles Ausklappen

Antworten
Re: ulimit: Einstellen des Hard-/Softlimits
man-draker , Sonntag, 02. Oktober 2005 13:19:48
Ein/Ausklappen
-
Re: ulimit: Einstellen des Hard-/Softlimits
Ottfried Meyer, Sonntag, 02. Oktober 2005 13:27:30
Ein/Ausklappen
-
Re: ulimit: Einstellen des Hard-/Softlimits
Tobias Hunger, Sonntag, 02. Oktober 2005 16:18:39
Ein/Ausklappen
-
Re: ulimit: Einstellen des Hard-/Softlimits
Ottfried Meyer, Sonntag, 02. Oktober 2005 16:56:57
Ein/Ausklappen
-
Re: ulimit: Einstellen des Hard-/Softlimits
Tobias Hunger, Montag, 03. Oktober 2005 10:56:47
Ein/Ausklappen
-
Re: ulimit: Einstellen des Hard-/Softlimits
Ottfried Meyer, Montag, 03. Oktober 2005 11:31:16
Ein/Ausklappen
-
Re: ulimit: Einstellen des Hard-/Softlimits
Tobias Hunger, Montag, 03. Oktober 2005 23:03:43
Ein/Ausklappen
Re: ulimit: Einstellen des Hard-/Softlimits
man-draker , Montag, 03. Oktober 2005 20:22:59
Ein/Ausklappen
-
Re: ulimit: Einstellen des Hard-/Softlimits
Ottfried Meyer, Freitag, 07. Oktober 2005 04:56:55
Ein/Ausklappen
-
Re: ulimit: Einstellen des Hard-/Softlimits
eniprom (unangemeldet), Dienstag, 12. Juni 2012 17:22:17
Ein/Ausklappen

Ähnliche Artikel

Aktuelle Fragen

Bash awk Verständnis-Frage
Josef Federl, 22.07.2017 17:46, 2 Antworten
#!/bin/bash # Skriptdateiname = test.sh spaltennummer=10 wert=zehner awk '{ $'$spaltennummer'...
Bash - verschachtelte Variablenersetzung, das geht doch eleganter als meine Lösung?
Josef Federl, 18.07.2017 20:24, 2 Antworten
#!/bin/bash #Ziel des Skriptes wird sein die ID zu extrahieren hier nur als Consolentest: root@...
Speicherplatzfreigabe mit "sudo apt-get clean" scheitert
Siegfried Böttcher, 16.07.2017 21:16, 3 Antworten
Speicherplatzfreigabe mit "sudo apt-get clean" scheitert, weil aus mir unerfindlichen Gründen im...
Möchte Zattoo vom PC am Fernsehgerät sehen können
Ilona Nikoui, 15.07.2017 18:25, 3 Antworten
Hallo, ich habe mein Fernsehgerät, ein LG 26LE3300 mit dem PC verbunden per HDMI Kabel, wie empfo...
TUXEDO und Hardwareauswahl , fragwürdig / Kritik
Josef Federl, 11.07.2017 12:44, 7 Antworten
Auf tuxedocomputers.com steht: "....Aber wir können auch Linux und das so, dass "einfach" alles...

Jetzt auf den Mailinglisten

Re: [EasyLinux-Ubuntu] GDM3 nach Dist-Upgrade Debian 8 Jessie auf Debian 9 Stretch
Richard Kraut, 25.07.2017 20:04
Am Freitag, den 21.07.2017, 10:49 +0200 schrieb Karl-Heinz: > Der zweite: GDM 3 verträgt sich wohl nicht m...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Technische Frage: 4G/LTE Router
Udo Teichmann, 25.07.2017 19:18
Am Dienstag, den 25.07.2017, 09:59 +0200 schrieb Heiko Ißleib: Hallo Heiko > Ich habe das längerfristig...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Technische Frage: 4G/LTE Router
Heiko, 25.07.2017 09:59
Am Montag, 24. Juli 2017, 15:25:36 CEST schrieb Udo Teichmann: Hallo Udo. > > Internet war bei mir...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Debian Stretch Suspend to Disk (Ruhezustand)
Richard Kraut, 24.07.2017 20:58
Am Mittwoch, den 05.07.2017, 22:25 +0200 schrieb Horst: > Hmm, da muss wohl was schiefgelaufen sein beim U...
[EasyLinux-Ubuntu] Technische Frage: 4G/LTE Router
Udo Teichmann, 24.07.2017 15:25
Hallo Liste Internet war bei mir bisher eher ein Trauerspiel. Stationär Altvertrag von Freenet, schon immer...