openSUSE 11.3 - Schrift fehlt im Login-Bildschirm

Autor

Sonntag, 20. Februar 2011 16:12:08

Hallo,

seit heute ist unter einem hier installierten openSUSE 11.3 die Schrift des Login-Bildschirms verschwunden, nur noch rechteckige Kästchen.

Wie fixe ich das?

Gestartet werden kann openSUSE 11.3 noch und arbeiten kann man auch damit, weil in Gnome usw. alle Schriften da sind.

Danke vorab für jeden guten Tip,
Grüsse vom boerzel

B. Örzel

0 Antworten


Antworten

Ähnliche Artikel

  • Der LDXE-Desktop von OpenSuse 11.3
    Es muss nicht immer KDE oder Gnome sein. Wer OpenSuse auf einem älteren Rechner oder mit möglichst wenig Schnickschnack nutzen möchte, tut gut daran einen alternativen Desktop auszuwählen, zum Beispiel LXDE
  • Desktop-Alternativen
    KDE und Gnome sind den meisten Linux-Distributionen die Standarddesktops, doch mit Xfce, Window Maker und Enlightenment stehen interessante Alternativen zur Verfügung.
  • Kampf der Giganten
    Mit OpenSuse 10.3 und Ubuntu 7.10 treten zwei neue Versionen der Linux-Schwergewichte in den Ring. LinuxUser betätigt sich als Punktrichter.
  • Der Unerschrockene
    Mit Version 8.10 hat Kubuntu den Wechsel von KDE 3 auf KDE 4 komplett vollzogen. Dies ist aber nur eine von zahlreichen Neuerungen der neuen Kubuntu-Version. Dieser Artikel testet, wie gut der unerschrockene Kubuntu-Steinbock tatsächlich klettert.
  • Von Fenstern und Farben
    Die 3D-Desktops laufen immer stabiler und verdrängen bereits auf vielen Rechnern die alten 2D-Oberflächen. Ein Grund mehr, sich mit den Grundlagen der grafischen Oberfläche und den neuen Techniken vertraut zu machen.

Tipp der Woche

Schnell Multi-Boot-Medien mit MultiCD erstellen
Schnell Multi-Boot-Medien mit MultiCD erstellen
Tim Schürmann, 24.06.2014 12:40, 0 Kommentare

Wer mehrere nützliche Live-Systeme auf eine DVD brennen möchte, kommt mit den Startmedienerstellern der Distributionen nicht besonders weit: Diese ...

Aktuelle Fragen

Server antwortet mit falschem Namen
oin notna, 21.07.2014 19:13, 1 Antworten
Hallo liebe Community, Ich habe mit Apache einen Server aufgesetzt. Soweit, so gut. Im Heimnet...
o2 surfstick software für ubuntu?
daniel soltek, 15.07.2014 18:27, 1 Antworten
hallo zusammen, habe mir einen o2 surfstick huawei bestellt und gerade festgestellt, das der nic...
Öhm - wozu Benutzername, wenn man dann hier mit Klarnamen angezeigt wird?
Thomas Kallay, 03.07.2014 20:30, 1 Antworten
Hallo Team von Linux-Community, kleine Zwischenfrage: warum muß man beim Registrieren einen Us...
openSUSE 13.1 - Login-Problem wg. Fehler im Intel-Grafiktreiber?
Thomas Kallay, 03.07.2014 20:26, 8 Antworten
Hallo Linux-Community, habe hier ein sogenanntes Hybrid-Notebook laufen, mit einer Intel-HD460...
Fernwartung für Linux?
Alfred Böllmann, 20.06.2014 15:30, 7 Antworten
Hi liebe Linux-Freunde, bin beim klassischen Probleme googeln auf www.expertiger.de gestoßen, ei...

Jetzt auf den Mailinglisten

Re: [EasyLinux-Ubuntu] Öffnen_alter_RagTime-Dateien
Rainer, 31.07.2014 15:11
Am Thu, 31 Jul 2014 14:34:53 +0200schrieb Richard Kraut : > Am Donnerstag, den 31.07.2014, 14:29 +0200 s...
[EasyLinux-Ubuntu] Nächste_LTS_vers.
Frank, 31.07.2014 15:08
Hallo alle, weiß jemand wann die nächste (nach 12.04 LTS ) LTS angeboten wird. Kommt das über die Aktualisi...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Öffnen_alter_RagTime-Dateien
Uwe Herrmuth, 31.07.2014 14:50
Hallo Rainer, Rainer schrieb am 31.07.2014 um 08:11: > Die entscheidende Frage ist also: Gibt es unter L...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Öffnen_alter_RagTime-Dateien
Richard Kraut, 31.07.2014 14:34
Am Donnerstag, den 31.07.2014, 14:29 +0200 schrieb Richard Kraut: > Einfacher ist aber, glaube ich zuminde...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Öffnen_alter_RagTime-Dateien
Richard Kraut, 31.07.2014 14:29
Am Donnerstag, den 31.07.2014, 08:11 +0200 schrieb Rainer: > Die entscheidende Frage ist also: Gibt es unt...