openSUSE 11.3 - Schrift fehlt im Login-Bildschirm

B. Örzel - Sonntag, 20. Februar 2011 16:12:08 - 0 Antworten

Hallo,

seit heute ist unter einem hier installierten openSUSE 11.3 die Schrift des Login-Bildschirms verschwunden, nur noch rechteckige Kästchen.

Wie fixe ich das?

Gestartet werden kann openSUSE 11.3 noch und arbeiten kann man auch damit, weil in Gnome usw. alle Schriften da sind.

Danke vorab für jeden guten Tip,
Grüsse vom boerzel

Antworten

Ähnliche Artikel

  • Der LDXE-Desktop von OpenSuse 11.3
    Es muss nicht immer KDE oder Gnome sein. Wer OpenSuse auf einem älteren Rechner oder mit möglichst wenig Schnickschnack nutzen möchte, tut gut daran einen alternativen Desktop auszuwählen, zum Beispiel LXDE
  • Kleines Update der Distribution Peppermint mit einigen Neuerungen
    Die Entwickler der Distribution Peppermint haben neue Installationsmedien bereitgestellt. Obwohl es sich dabei eigentlich nur um eine Aktualisierung handelt, umfasst dieses sogenannten "Peppermint 8 Respin" auch einige signifikante Änderungen.
  • Desktop-Alternativen
    KDE und Gnome sind den meisten Linux-Distributionen die Standarddesktops, doch mit Xfce, Window Maker und Enlightenment stehen interessante Alternativen zur Verfügung.
  • Kampf der Giganten
    Mit OpenSuse 10.3 und Ubuntu 7.10 treten zwei neue Versionen der Linux-Schwergewichte in den Ring. LinuxUser betätigt sich als Punktrichter.
  • Der Unerschrockene
    Mit Version 8.10 hat Kubuntu den Wechsel von KDE 3 auf KDE 4 komplett vollzogen. Dies ist aber nur eine von zahlreichen Neuerungen der neuen Kubuntu-Version. Dieser Artikel testet, wie gut der unerschrockene Kubuntu-Steinbock tatsächlich klettert.

Aktuelle Fragen

Suchprogramm
Heiko Taeuber, 17.01.2018 21:12, 0 Antworten
Hallo liebe Community, keine Ahnung ob dieses Thema hier schon einmal gepostet wurde. Ich hab...
Linux Mint als Zweitsystem
Wolfgang Robert Luhn, 13.01.2018 19:28, 3 Antworten
Wer kann mir helfen??? Habe einen neuen Laptop mit vorinstaliertem Windows 10 gekauft. Möchte g...
externe soundkarte Kaufempfehlung
lara grafstr , 13.01.2018 10:20, 3 Antworten
Hallo Ich bin auf Suche nach einer externen soundkarte.. Max 150 Euro Die Wiedergabe is...
Prozessor-Sicherheitslücke Meltdown und Spectre
Wimpy *, 06.01.2018 10:45, 2 Antworten
Ich habe heute ein Sicherheitsupdate "ucode-intel" für openSuse 42.3 erhalten. Ist damit das Prob...
LENOVO ideapad320 Touchpad Linux Mint 18
Peter Deppen, 23.12.2017 16:49, 3 Antworten
Hallo, bin Linux Anfänger und habe das Problem, dass das Touchpad auf dem LENOVO ideapad320 mit L...

Stellenmarkt

Jetzt auf den Mailinglisten

Re: [EasyLinux-Ubuntu] Filme rippen - zeitlicher Versatz von Bild und Ton
Udo Teichmann, 17.01.2018 19:13
Am Donnerstag, den 04.01.2018, 08:29 +0100 schrieb Uwe Herrmuth: Hallo Uwe Hallo Heiko Im Prinzip hat sic...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Mail von Smart (2x)
Udo Teichmann, 17.01.2018 19:06
Am Donnerstag, den 04.01.2018, 08:48 +0100 schrieb Uwe Herrmuth: Hallo Uwe > > Was ist das für ein...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] mp4_nach_mp3_gelöst
Frank, 16.01.2018 17:49
hi Uwe, funktioniert, danke > > muß hier z.B. ffmpeg -i videodatei.mp4 -vn Audiodatei.mp3 sein?? &...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] mp4 nach mp3
Uwe Herrmuth, 16.01.2018 15:06
Hallo Frank, Frank schrieb am 16.01.2018 um 13:33: > muß hier z.B. ffmpeg -i videodatei.mp4 -vn Audiodat...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] mp4 nach mp3
Frank, 16.01.2018 13:33
Hi Uwe, > Hallo Frank, > Wenn der Container ein Video enthält, muss das Audio extrahiert > werde...