kann man die GNOME-Dateidialoge individualisieren?

Autor

Mittwoch, 05. Mai 2010 16:24:44

Hallo,

weiss jemand, ob es möglich ist, die GTK-Dateidialoge soweit zu kastrieren, dass der Benutzer dort nur noch auf vorgegebene Ordner zugreifen kann und auch die Rubriken "suchen" und "zuletzt verwendet" nicht mehr erscheinen?

Für eine Lösung soll der Benutzer in jedem Programm nur noch in $HOME/Dokumente und auf eingehängten Wechselmedien öffnen und speichern können.

Es geht dabei nicht darum, das System vor unbefugten Zugriffen zu schützen, sondern gegen Dau-bedingten Vandalismus. Die Gnome-Konfiguration ist soweit schon so abgesichert, dass es nur noch fünf Programme auf dem Desktop zu starten gibt und alles nicht notwendige am Desktop deaktiviert ist.

GCONF-Anweisungen, die sich mit den Dateidialogen befassen konnte ich nicht finden. In der Regel undefinierte Parameter für die Datei gtkfilechooser.ini konnte ich auch nicht findern.

Jemand eine Idee zur Lösung?

GoaSkin

0 Antworten


Antworten

Ähnliche Artikel

Stellenanzeigen

System–Administrator (m/w)
IT-Systemadministrator

Mehr erfahren...
(Vollständige Anzeige auf Linux-Magazin Online)


Senior-System–Administrator (m/w)
IT-Systemadministrator

Mehr erfahren...
(Vollständige Anzeige auf Linux-Magazin Online)

Tipp der Woche

Grammatikprüfung in LibreOffice nachrüsten
Grammatikprüfung in LibreOffice nachrüsten
Tim Schürmann, 24.04.2015 19:36, 0 Kommentare

LibreOffice kommt zwar mit einer deutschen Rechtschreibprüfung und einem guten Thesaurus, eine Grammatikprüfung fehlt jedoch. In ältere 32-Bit-Versionen ...

Aktuelle Fragen

Plugins bei OPERA - Linux Mint 17.1
Christoph-J. Walter, 23.07.2015 08:32, 0 Antworten
Beim Versuch Video-Sequenzen an zu schauen kommt die Meldung -Plug-ins und Shockwave abgestürzt-....
Wird Windows 10 update/upgrade mein Grub zerstören ?
daniel s, 22.07.2015 08:31, 5 Antworten
oder rührt Windows den Bootloader nicht an? das ist auch alles was Google mir nicht beantw...
Z FUER Y UND ANDERE EINGABEFEHLER AUF DER TASTATUR
heide marie voigt, 10.07.2015 13:53, 2 Antworten
BISHER konnte ich fehlerfrei schreiben ... nun ist einiges drucheinander geraten ... ich war bei...
PCLinuxOS lässt sich nicht installieren
Arth Lübkemann, 09.07.2015 18:53, 6 Antworten
Hallo Leute, ich versuche seit geraumer Zeit das aktuelle PCLinuxOS KDE per USB Stick zu insta...
Fernwartung oder wartung im haus
heide marie voigt, 29.06.2015 10:37, 2 Antworten
gerne hätte ich jemanden in Bremen nord, der mir weiter hilft - angebote bitte mit preis HMVoigt

Jetzt auf den Mailinglisten

Re: [EasyLinux-Ubuntu] Speicherplatz
Frank-, 28.07.2015 20:57
Am Dienstag, 28. Juli 2015, 19:13:01 schrieb Uwe Herrmuth: Hallo Uwe > > $ du -h /var/cache/apt/ar...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Speicherplatz
Alfred Zahlten, 28.07.2015 19:58
Am 28.07.2015 um 19:13 schrieb Uwe Herrmuth: > du -h/var/cache/apt/archives/ 4,0K /var/cache/apt/archive...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Speicherplatz
Alfred Zahlten, 28.07.2015 19:47
Am 28.07.2015 um 11:10 schrieb Dieter: Hallo Dieter, > obwohl auf der Festplatte nur 14.3% belegt sind w...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Speicherplatz
Uwe Herrmuth, 28.07.2015 19:13
Hallo Frank, Frank- Rüdiger Richter schrieb am 28.07.2015 um 18:27: > Hallo, exakt das habe ich auch mit...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Speicherplatz
Frank-, 28.07.2015 18:27
Am Dienstag, 28. Juli 2015, 11:10:37 schrieb Dieter: Hallo, exakt das habe ich auch mit Mint 17.1 frank@fra...