cyrus imap igrnoiert "seen" files

Autor

Mittwoch, 26. Januar 2011 12:29:36

Hallo,

ich möchte einen Backup Mailserver mit Postfix und Cyrus (version 2.3.11) aufsetzen.

Bisher habe ich es mit den beiden folgenden Methoden versucht:

Erste Methode:
1. Cyrus auf dem Backup Server beenden
2. cp -prfad primary:/var/lib/imap/* /var/lib/imap/
3. cp -prfad primary:/var/spool/imap/* /var/spool/imap/
4. chown cyrus:mail /var/spool/imap /var/lib/imap -R
5. Cyrus auf dem Backup Server starten

Zweite Methode:
1. Cyrus auf dem Backup Server beenden
2. rsync -e ssh -avuz primary:/var/lib/imap/* /var/lib/imap/
3. rsync -e ssh -avuz primary:/var/spool/imap/* /var/spool/imap/
4. Cyrus auf dem Backup Server starten

Wenn ich nun Thuderbird auf den beiden Servern starte, werden mir auf dem Backup Server alle Nachrichten als ungelesen angezeigt.

Wie erhalte ich eine exakte Kopie der IMAP-Daten auf dem Backup-Server?

Vielen Dank für jeden Hinweis oder Tipp,

Stefan

Stefan Günther

3 Antworten


Antworten
kommt mir doch bekannt vor ....
icke (unangemeldet), Freitag, 04. Februar 2011 18:15:08
Ein/Ausklappen

Ich habe mal einen cyrus-imap-server umgezogen und eine ähnliche Erscheinung gehabt. Erst ein komplettes Neuaufsetzen und ein richtiger Umzug (nämlich mit imapsync statt mit cp oder ähnlichem) brachte die Lösung. In jedem PF-Ordner liegen so merkwürdige Dateien die mit cyrus. anfangen (Legt cyrus natürlich selber an, bei Neuanlegen eines Users und bei Neuanlegen eines Mailordners). Eine heißt bspw. cyrus.seen. Darin speichert cyrus, die Informationen, welche Mails der User bereits gesehen hat (Abschweif: Das Format der Datei db oder flat wird in der imapd.conf festgelegt) Auf jeden Fall liegt in dieser Datei (oder wars in einer anderen cyrus-Datei eine eindeutige ID, die mit den IDs in den anderen zentralen DBs des IMAP korrespondiert. Das sollte man mal überprüfen: 1. sind die Dateien da (d.h. wurden sie ebenfalls übertragen und 2. Wie siehts mit den IDs aus.
Da das alles schon ein paar Jahre her ist, habe ich nicht mehr die Dateinamen drauf, ich bin aber der der Doku und den Webseiten von cyrus fündig geworden.
Vllt. hilfts.


Bewertung: 57 Punkte bei 30 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht
Moin!
Michael (Majestyx) Kappes, Montag, 31. Januar 2011 10:40:45
Ein/Ausklappen

Warum das Rad neu erfinden? ;)

http://www.openbenno.org/

Find ich gut....


Bewertung: 94 Punkte bei 20 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht
-
Re: Moin!
Stefan Günther, Montag, 31. Januar 2011 14:41:26
Ein/Ausklappen

Hi,

und was hat dieses Produkt mit meinem Problem zu tun?

Ich war nicht auf der Suche nach einer Emailarchivierung, die haben wir mit MPP (http://www.in-put.de/software/mpp/ ) selber im Angebot.

Gruß,

Stefan



Bewertung: 119 Punkte bei 17 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht

Ähnliche Artikel

Stellenanzeigen

System–Administrator (m/w)
IT-Systemadministrator

Mehr erfahren...
(Vollständige Anzeige auf Linux-Magazin Online)


Senior-System–Administrator (m/w)
IT-Systemadministrator

Mehr erfahren...
(Vollständige Anzeige auf Linux-Magazin Online)

Tipp der Woche

Grammatikprüfung in LibreOffice nachrüsten
Grammatikprüfung in LibreOffice nachrüsten
Tim Schürmann, 24.04.2015 19:36, 0 Kommentare

LibreOffice kommt zwar mit einer deutschen Rechtschreibprüfung und einem guten Thesaurus, eine Grammatikprüfung fehlt jedoch. In ältere 32-Bit-Versionen ...

Aktuelle Fragen

Fernwartung oder wartung im haus
heide marie voigt, 29.06.2015 10:37, 1 Antworten
gerne hätte ich jemanden in Bremen nord, der mir weiter hilft - angebote bitte mit preis HMVoigt
Druckeranschluss DCP-195C
heide marie voigt, 29.06.2015 10:35, 1 Antworten
installiert ist linux ubuntu 15.04 offenbar auch der treiber für den Drucker DCP-195C. Die Konta...
keine arbeitsleiste beim einloggen
heide marie voigt, 27.06.2015 13:31, 0 Antworten
seit der neu-installierung von linux ubuntu 15.04 erscheint die arbeitsleiste rechts oben erst na...
raid platte an linux mint 17.1
andreas schug, 23.06.2015 19:44, 0 Antworten
folgende thematik NAS Iomega Storage Center wird auf einmal nicht mehr im netzwerk erkannt .....
SUSE 13.2 - Probleme mit kmail
kris kelvin, 03.06.2015 13:26, 2 Antworten
Hallo, nach dem Umstieg auf 13.1 hatte ich das Problem, daß kmail extrem langsam reagierte. Nun...

Jetzt auf den Mailinglisten

Re: [EasyLinux-Suse] Virtuelle Maschine
Thomas Lueck, 01.07.2015 18:54
Am Mittwoch, den 01.07.2015, 12:17 +0200 schrieb Horst Schwarz: > > Gibt es hinreichende Gründe...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Portable-Plattformen was:Text von Linux nach Win
Heiko, 01.07.2015 16:46
Am Mittwoch, 1. Juli 2015, 15:39:31 schrieb Uwe Herrmuth: Hallo, > > Gerhard Blaschke schrieb am 0...
Re: [EasyLinux-Suse] Virtuelle Maschine
Heiko, 01.07.2015 16:39
Am Mittwoch, 1. Juli 2015, 12:17:56 schrieb Horst Schwarz: Hallo, > > ich habe mich aus verschiede...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Portable-Plattformen was:Text von Linux nach Win
Uwe Herrmuth, 01.07.2015 15:39
Hallo Gerhard, Gerhard Blaschke schrieb am 01.07.2015 um 08:52: > mir fehlt im Augenblick die Zeit, alle...
Re: [EasyLinux-Suse] Virtuelle Maschine
Alexander McLean, 01.07.2015 12:45
Am Mittwoch, 1. Juli 2015, 12:17:56 schrieb Horst Schwarz: Hallo Horst > Welches System sollte man einse...