cyrus imap igrnoiert "seen" files

Autor

Mittwoch, 26. Januar 2011 12:29:36

Hallo,

ich möchte einen Backup Mailserver mit Postfix und Cyrus (version 2.3.11) aufsetzen.

Bisher habe ich es mit den beiden folgenden Methoden versucht:

Erste Methode:
1. Cyrus auf dem Backup Server beenden
2. cp -prfad primary:/var/lib/imap/* /var/lib/imap/
3. cp -prfad primary:/var/spool/imap/* /var/spool/imap/
4. chown cyrus:mail /var/spool/imap /var/lib/imap -R
5. Cyrus auf dem Backup Server starten

Zweite Methode:
1. Cyrus auf dem Backup Server beenden
2. rsync -e ssh -avuz primary:/var/lib/imap/* /var/lib/imap/
3. rsync -e ssh -avuz primary:/var/spool/imap/* /var/spool/imap/
4. Cyrus auf dem Backup Server starten

Wenn ich nun Thuderbird auf den beiden Servern starte, werden mir auf dem Backup Server alle Nachrichten als ungelesen angezeigt.

Wie erhalte ich eine exakte Kopie der IMAP-Daten auf dem Backup-Server?

Vielen Dank für jeden Hinweis oder Tipp,

Stefan

Stefan Günther

3 Antworten


Antworten
kommt mir doch bekannt vor ....
icke (unangemeldet), Freitag, 04. Februar 2011 18:15:08
Ein/Ausklappen

Ich habe mal einen cyrus-imap-server umgezogen und eine ähnliche Erscheinung gehabt. Erst ein komplettes Neuaufsetzen und ein richtiger Umzug (nämlich mit imapsync statt mit cp oder ähnlichem) brachte die Lösung. In jedem PF-Ordner liegen so merkwürdige Dateien die mit cyrus. anfangen (Legt cyrus natürlich selber an, bei Neuanlegen eines Users und bei Neuanlegen eines Mailordners). Eine heißt bspw. cyrus.seen. Darin speichert cyrus, die Informationen, welche Mails der User bereits gesehen hat (Abschweif: Das Format der Datei db oder flat wird in der imapd.conf festgelegt) Auf jeden Fall liegt in dieser Datei (oder wars in einer anderen cyrus-Datei eine eindeutige ID, die mit den IDs in den anderen zentralen DBs des IMAP korrespondiert. Das sollte man mal überprüfen: 1. sind die Dateien da (d.h. wurden sie ebenfalls übertragen und 2. Wie siehts mit den IDs aus.
Da das alles schon ein paar Jahre her ist, habe ich nicht mehr die Dateinamen drauf, ich bin aber der der Doku und den Webseiten von cyrus fündig geworden.
Vllt. hilfts.


Bewertung: 63 Punkte bei 26 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht
Moin!
Michael (Majestyx) Kappes, Montag, 31. Januar 2011 10:40:45
Ein/Ausklappen

Warum das Rad neu erfinden? ;)

http://www.openbenno.org/

Find ich gut....


Bewertung: 92 Punkte bei 16 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht
-
Re: Moin!
Stefan Günther, Montag, 31. Januar 2011 14:41:26
Ein/Ausklappen

Hi,

und was hat dieses Produkt mit meinem Problem zu tun?

Ich war nicht auf der Suche nach einer Emailarchivierung, die haben wir mit MPP (http://www.in-put.de/software/mpp/ ) selber im Angebot.

Gruß,

Stefan



Bewertung: 116 Punkte bei 14 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht

Ähnliche Artikel

Tipp der Woche

Ubuntu 14.10 und VirtualBox
Ubuntu 14.10 und VirtualBox
Tim Schürmann, 08.11.2014 18:45, 4 Kommentare

Wer Ubuntu 14.10 in einer virtuellen Maschine unter VirtualBox startet, der landet unter Umständen in einem Fenster mit Grafikmüll. Zu einem korrekt ...

Aktuelle Fragen

eeepc 1005HA externer sound Ausgang geht nicht
Dieter Drewanz, 18.03.2015 15:00, 0 Antworten
Hallo LC, nach dem Update () funktioniert unter KDE der externe Soundausgang an der Klinkenbuc...
AceCad DigiMemo A 402
Dr. Ulrich Andree, 15.03.2015 17:38, 2 Antworten
Moin zusammen, ich habe mir den elektronischen Notizblock "AceCad DigiMemo A 402" zugelegt und m...
Start-Job behindert Bootvorgang, Suse 13.2, KDE,
Wimpy *, 20.02.2015 10:32, 4 Antworten
Beim Bootvorgang ist ein Timeout von 1 Min 30 Sec. weil eine Partition sdb1 gesucht und nicht gef...
Konfiguration RAID 1 mit 2 SSDs: Performance?
Markus Mertens, 16.02.2015 10:02, 6 Antworten
Hallo! Ich möchte bei einer Workstation (2x Xeon E5-2687Wv3, 256GB RAM) 2 SATA-SSDs (512GB) al...
Treiber für Canon Laserbase MF5650
Sven Bremer, 10.02.2015 09:46, 1 Antworten
Hallo ich weiß mittlerweile das Canon nicht der beste Drucker für ein Linux System ist. Trotzd...

Jetzt auf den Mailinglisten

Re: [EasyLinux-Ubuntu] kann_Datei_nicht_im_Windowsordner_per_script_löschen
Joachim Puttkammer, 30.03.2015 16:42
Am Montag, 30. März 2015 schrieb Matthias Müller: Hallo Matthias und Uwe, den Fipptehler hab ich nicht beme...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Midnight_Commander_[gelöst]
Alfred Zahlten, 30.03.2015 15:55
Am 30.03.2015 um 14:30 schrieb Joachim Puttkammer: > Am Montag, 30. März 2015 schrieb Uwe Herrmuth: Hall...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Midnight_Commander_[gelöst]
Uwe Herrmuth, 30.03.2015 15:25
Hallo Joachim, Joachim Puttkammer schrieb am 30.03.2015 um 14:30: > bin mit KDE und Konsole unterwegs un...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] kann_Datei_nicht_im_Windowsordner_per_script_löschen
Uwe Herrmuth, 30.03.2015 15:23
Hallo Joachim, Dein Script enthält einen einfachen Schreibfehler. Joachim Puttkammer schrieb am 30.03.2015...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] kann_Datei_nicht_im_Windowsordner_per_script_löschen
Matthias Müller, 30.03.2015 15:19
Hallo Am Montag, 30. März 2015 schrieb Joachim Puttkammer: snip > Diese Befehlsfolge ist OK, aber in e...