Wireless Karte WG311T will nicht unter SUSE 9.3 mit WEP arbeiten

Autor

Samstag, 30. Juli 2005 23:36:44

Hallo Gemeinde

Habe vor kurzem SUSE 9.3 installiert und bringe WEP
bei der wireless Karte WG311T von Netgear nicht zum laufen.
OHNE WEP funktioniert einwandfrei.
Hat schon jemand diese Karte unter linux mit dem WEP am laufen ?

Piotr

piotr

9 Antworten


Antworten
Re: Wireless Karte WG311T will nicht unter SUSE 9.3 mit WEP arbeiten
Jonas Becker, Donnerstag, 11. August 2005 12:43:02
Ein/Ausklappen

Hallo, ich habe ein ähnliches Problem!
Ich bin Linux neuling und habe Debian installiert.
Ich besitze ebenfalls die WLAN-Karte WG311T von Netgear, doch Linux erkennt sie nicht und ich finde keinen passenden Treiber!!!!

Wie bekomme ich Debian im Windowsnetzwer mit WEP-Verschlüsselung ins Internet??


Bewertung: 109 Punkte bei 14 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht
-
Re: Wireless Karte WG311T will nicht unter SUSE 9.3 mit WEP arbeiten
Christoph , Montag, 19. September 2005 01:22:38
Ein/Ausklappen

hi Jonas

kannst du bitte dein /etc/network/interfaces posten ?


und probiere es bitte in /etc/network/interfaces

up /sbin/iwpriv ath0 authmode 2

hinzufügen.

gruss
christoph




Bewertung: 148 Punkte bei 15 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht
Re: Wireless Karte WG311T will nicht unter SUSE 9.3 mit WEP arbeiten
Christoph , Sonntag, 31. Juli 2005 00:57:50
Ein/Ausklappen

hi

diese karte hat atheros chip
welchen trieber (module) hast du konfiguriert ?
was sagen die logfiles ?
kannst du bitte iwconfig und config file von /etc/sysconfig/network/
posten ?

gruss
christoph


Bewertung: 150 Punkte bei 13 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht
-
Re: Wireless Karte WG311T will nicht unter SUSE 9.3 mit WEP arbeiten
piotr , Sonntag, 31. Juli 2005 15:02:56
Ein/Ausklappen

Ich habe:

BOOTPROTO='static'
BROADCAST='192.168.1.255'
IPADDR='192.168.1.2'
MTU=''
NAME='Netgear WG311T Wireless PCI Adapter'
NETMASK='255.255.255.0'
NETWORK='192.168.1.0'
REMOTE_IPADDR=''
STARTMODE='auto'
UNIQUE='xFhm.mmzN9Icz75C'
USERCONTROL='yes'
WIRELESS_AP=''
WIRELESS_AUTH_MODE='sharedkey'
WIRELESS_BITRATE='auto'
WIRELESS_CHANNEL=''
WIRELESS_DEFAULT_KEY='0'
WIRELESS_ESSID='essid'
WIRELESS_FREQUENCY=''
WIRELESS_KEY=''
WIRELESS_KEY_0='h:mein_secret_key'
WIRELESS_KEY_1=''
WIRELESS_KEY_2=''
WIRELESS_KEY_3=''
WIRELESS_KEY_LENGTH='128'
WIRELESS_MODE='Managed'
WIRELESS_NICK=''
WIRELESS_NWID=''
WIRELESS_POWER='yes'
WIRELESS_WPA_PSK=''
_nm_name='bus-pci-0000:00:09.0'



Bewertung: 121 Punkte bei 14 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht
-
Re: Wireless Karte WG311T will nicht unter SUSE 9.3 mit WEP arbeiten
Christoph , Sonntag, 31. Juli 2005 15:27:25
Ein/Ausklappen

entferne bitte:

UNIQUE='xFhm.mmzN9Icz75C'

und füge bitte am Ende folgendes ein:

WIRELESS_IWPRIV_OPTIONS='authmode 2'

anschliessend:

# rcnetwork restart

gruss
christoph


Bewertung: 118 Punkte bei 16 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht
-
Re: Wireless Karte WG311T will nicht unter SUSE 9.3 mit WEP arbeiten
piotr , Sonntag, 31. Juli 2005 20:09:19
Ein/Ausklappen


Herzlichen Dank !

Es funktioniert jetzt.




Bewertung: 115 Punkte bei 14 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht
-
Re: Wireless Karte WG311T will nicht unter SUSE 9.3 mit WEP arbeiten
piotr , Montag, 01. August 2005 17:32:19
Ein/Ausklappen

Ich habe nur noch ein Problem.
Nach dem Restart funktioniert nicht mehr und beim Starten bekomme ich folgende Fehlermeldung:

15 14 13 12 11 10 9 8 7 6 5 4 3 2 1 0
wlan-id-00:0b:c5:26:c3:c5 No interface found
failedSetting up service network . . . . . . . . . . . . . . . .failed

mit lsmod sehe auch nicht, dass ath_pci Treiber geladen wird.




Bewertung: 117 Punkte bei 14 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht
-
Re: Wireless Karte WG311T will nicht unter SUSE 9.3 mit WEP arbeiten
Christoph , Montag, 01. August 2005 18:34:10
Ein/Ausklappen


du kannst in /etc/sysconfig/kernel unter MODULES_LOADED_ON_BOOT ath_pci eintragen

nächstes mal beim starten sollte dieses module geladen werden.






Bewertung: 139 Punkte bei 11 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht
-
Re: Wireless Karte WG311T will nicht unter SUSE 9.3 mit WEP arbeiten
piotr , Montag, 01. August 2005 20:02:18
Ein/Ausklappen

Vielen herzlichen Dank, es hat funktioniert.




Bewertung: 111 Punkte bei 17 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht

Ähnliche Artikel

  • Siemens GigaSet PCMCIA 11 Mbps Karte
  • Fünf WLAN-Ethernet-Adapter im Test
    Wireless LAN ganz ohne Treiber versprechen WLAN-Ethernet-Adapter, die wie eine Brücke die Daten vom drahtlosen ins drahtgebundene Netz übertragen. Die Redaktion testete fünf Geräte für den mobilen und stationären Einsatz.
  • Treiber für Wireless-LAN-Karten
    Die Distributoren haben Wireless LAN noch nicht für sich entdeckt, auf ihren CDs findet man meist nur die alt gedienten PCMCIA Card Services. Deshalb ist bei aktuellen Wireless-LAN-Karten viel Handarbeit erforderlich.
  • Wireless LAN einfach eingerichtet
    Der Aufbau eines drahtlosen Netzes muss nicht schwer sein. Wir haben ausgewählte Hardware getestet, die sich besonders leicht installieren lässt.
  • Wireless LAN nachgerüstet
    Es ist praktisch, Laptops überall im Haus ohne Kabelgewirr benutzen zu können oder einfach keine Netzwerkkabel mehr zum nächsten PC im Kinderzimmer ziehen zu müssen. Wir sagen Ihnen, was Sie für Ihr drahtloses Netz brauchen.

Stellenanzeigen

System–Administrator (m/w)
IT-Systemadministrator

Mehr erfahren...
(Vollständige Anzeige auf Linux-Magazin Online)


Senior-System–Administrator (m/w)
IT-Systemadministrator

Mehr erfahren...
(Vollständige Anzeige auf Linux-Magazin Online)

Tipp der Woche

Grammatikprüfung in LibreOffice nachrüsten
Grammatikprüfung in LibreOffice nachrüsten
Tim Schürmann, 24.04.2015 19:36, 0 Kommentare

LibreOffice kommt zwar mit einer deutschen Rechtschreibprüfung und einem guten Thesaurus, eine Grammatikprüfung fehlt jedoch. In ältere 32-Bit-Versionen ...

Aktuelle Fragen

Plugins bei OPERA - Linux Mint 17.1
Christoph-J. Walter, 23.07.2015 08:32, 0 Antworten
Beim Versuch Video-Sequenzen an zu schauen kommt die Meldung -Plug-ins und Shockwave abgestürzt-....
Wird Windows 10 update/upgrade mein Grub zerstören ?
daniel s, 22.07.2015 08:31, 5 Antworten
oder rührt Windows den Bootloader nicht an? das ist auch alles was Google mir nicht beantw...
Z FUER Y UND ANDERE EINGABEFEHLER AUF DER TASTATUR
heide marie voigt, 10.07.2015 13:53, 2 Antworten
BISHER konnte ich fehlerfrei schreiben ... nun ist einiges drucheinander geraten ... ich war bei...
PCLinuxOS lässt sich nicht installieren
Arth Lübkemann, 09.07.2015 18:53, 6 Antworten
Hallo Leute, ich versuche seit geraumer Zeit das aktuelle PCLinuxOS KDE per USB Stick zu insta...
Fernwartung oder wartung im haus
heide marie voigt, 29.06.2015 10:37, 2 Antworten
gerne hätte ich jemanden in Bremen nord, der mir weiter hilft - angebote bitte mit preis HMVoigt

Jetzt auf den Mailinglisten

Re: [EasyLinux-Ubuntu] Mint
Uwe Herrmuth, 28.07.2015 07:55
Hallo Heiko, Heiko Ißleib schrieb am 27.07.2015 um 17:06: > Genauso wenig eine DVD-Installation von Debi...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Mint
Alfred, 27.07.2015 23:35
Am 26.07.2015 um 09:34 schrieb Karl-Heinz: Hallo Karl_Heinz, > Hallo zusammen, > >> Fazi...
Re: [EasyLinux-Suse] Fehler Kmail: Headerless mail (OT)
Heiko, 27.07.2015 23:05
Am Montag, 27. Juli 2015, 21:54:36 schrieb Thomas Lueck: > Am Samstag, den 25.07.2015, 17:59 +0200 schrieb...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Buch_für_Linux
Alfred, 27.07.2015 22:50
Am 27.07.2015 um 20:24 schrieb Richard Kraut: Hallo Richard, > Am Sonntag, den 26.07.2015, 09:25 +0200 s...
Re: [EasyLinux-Suse] Fehler Kmail: Headerless mail (OT)
Thomas Lueck, 27.07.2015 21:54
Am Samstag, den 25.07.2015, 17:59 +0200 schrieb Heiko Ißleib: > > Wenn Centos da noch nachlegt,wäre...