Welche UMTS Card ist geeignet?

Autor

Samstag, 07. Januar 2006 16:30:37

Hallo zusammen,

mit wurde die Aufgabe gestellt, unsere 5 Notebooks (alle auf SuSE 10.0) mit UMTS Cards auszurüsten.

Da sich die Provider preislich kaum noch unterscheiden, ist für mich die Kompatibilität zu SuSE die wichtigste Kaufentscheidung.

Da Google mir nicht sehr weit geholfen hat, würde ich gern euch fragen... Hat jemand Erfahrungen mit UMTS Cards unter Linux/SuSE. Die T-Mobile Multimedia Card habe ich nicht zum Laufen bekommen. Diese wird nur als WLAN Card erkannt.

Ich bin für jede Hilfe sehr dankbar.

Gruß
Thomas

Thomas Warnecke

0 Antworten


Antworten

Related content

  • Fernsehen unter Linux
    Ob der Rechner als Ersatz für ein TV-Gerät oder als Zweitfernseher gedacht ist: Fernsehen unter Linux fällt leichter als oft angenommen.
  • Mini-Datenbanken Teil III: Gaby
    Im letzten Teil unserer Datenbankserie geht es um gaby, eine Datenbank aus Belgien. Ähnlich wie das Programm grok, das wir im letzten Heft [1] vorstellten, ist sie zum Sammeln aller möglichen privaten Informationen geeignet.
  • Buffalo bringt Express-Card für USB 3.0
    Das japanische Unternehmen Buffalo hat eine ExpressCard für die Datenübertragung per USB 3.0 angekündigt, die bereits ab Ende des Monats verfügbar sein soll.
  • No Limits
    Vielen gilt ein Breitband-Zugang per DSL oder Kabelmodem als Selbstverständlichkeit. Doch dank neuer Mobilfunktechniken lassen sich auch ohne Kabelanschluss Downloadraten über 200 KByte/s erreichen.
  • Raspberry Pi zum Wireless-Printserver aufrüsten
    Der Raspberry Pi ist so günstig, klein und sparsam, dass er sich auch als WLAN-Printserver für das Recycling eines eigentlich ausgedienten Multifunktionsdruckers eignet – ganz im Sinn der "Green IT".

Tipp der Woche

Schnell Multi-Boot-Medien mit MultiCD erstellen
Schnell Multi-Boot-Medien mit MultiCD erstellen
Tim Schürmann, 24.06.2014 12:40, 0 Kommentare

Wer mehrere nützliche Live-Systeme auf eine DVD brennen möchte, kommt mit den Startmedienerstellern der Distributionen nicht besonders weit: Diese ...

Aktuelle Fragen

Server antwortet mit falschem Namen
oin notna, 21.07.2014 19:13, 0 Antworten
Hallo liebe Community, Ich habe mit Apache einen Server aufgesetzt. Soweit, so gut. Im Heimnet...
o2 surfstick software für ubuntu?
daniel soltek, 15.07.2014 18:27, 1 Antworten
hallo zusammen, habe mir einen o2 surfstick huawei bestellt und gerade festgestellt, das der nic...
Öhm - wozu Benutzername, wenn man dann hier mit Klarnamen angezeigt wird?
Thomas Kallay, 03.07.2014 20:30, 1 Antworten
Hallo Team von Linux-Community, kleine Zwischenfrage: warum muß man beim Registrieren einen Us...
openSUSE 13.1 - Login-Problem wg. Fehler im Intel-Grafiktreiber?
Thomas Kallay, 03.07.2014 20:26, 8 Antworten
Hallo Linux-Community, habe hier ein sogenanntes Hybrid-Notebook laufen, mit einer Intel-HD460...
Fernwartung für Linux?
Alfred Böllmann, 20.06.2014 15:30, 7 Antworten
Hi liebe Linux-Freunde, bin beim klassischen Probleme googeln auf www.expertiger.de gestoßen, ei...

Jetzt auf den Mailinglisten

[EasyLinux-Suse] Desktoparbeitsfläche_stürzt_beim_starten_ab
Yanik Helmholtz, 25.07.2014 18:07
Hallo Liste Ich habe Opensuse 13.1 64bit mit Arbeitsumgebung Cinnamon. Leider kann ich diese seit einig...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Drucker
Anja Greipe, 25.07.2014 11:49
Ja, vielen Dank! Mach ich am WE! Am 25. Juli 2014 11:38 schrieb Hartmut Haase : > Hallo Anne, > mac...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Drucker
Hartmut Haase, 25.07.2014 11:38
Hallo Anne, mach mal bitte, was Stefan empfohlen hat: Terminal mit root-Rechten => Befehl tail -f /var...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Drucker
Hartmut Haase, 25.07.2014 11:31
Hallo Liste, ich werde mal für Anne antworten, weil wir das gemeinsam durchgezogen haben. 1. Anne hat de...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Drucker
Anja Greipe, 25.07.2014 11:12
Ja, die vielen Abfragen mache ich am Wochenende, bin gerade nicht bei dem Gerät. Vielen Dank schon mal für...