Onboard Raid

BigFaxi - Montag, 28. November 2005 21:12:53 - 0 Antworten

Servus

ich denke mal dazu ist schon viel gefragt worden.
ich nutze ein MSI K7N2D Mainboard. Bis vor ca 10h hatte ich auf dem rechner suse 9.3 installiert. Darunter lief folgende festplattenkonfiguration
IDE Primary 2x HD, IDE Secondary 2x DVD, IDE 3 (Raidadapter) 1xHD als Stripe. und an einem AMD SCSI adapter 2xHD
nun hab ich ne neuinstallation gewagt mit SuSE 10.0 (mein 9.3er hat sich gestern abend verabschiedet sad ). Es läuft inzwischen auch alles bis auf die eine fessi am Raidcontroller (soweit ich weiß promise). unter 9.3 wurden die beiden normalen SCSI platten (jeweils 2gb swap) also sda und sdb eingebunden und die fessi am raid conroller unter sdc.
weiß jemand wie ich diese platte wieder finde?
der promise raid controller wird laut "yast festplattencontroller" gefunden und das entsprechende modul auch geladen. die platte taucht aber weder beim partitionierungstool noch in der boot.msg auf. manuell mounten schlägt dementsprechend fehl.

hat jemand eine idee?

Antworten

Ähnliche Artikel

Aktuelle Fragen

NOKIA N900 einziges Linux-Smartphone? Kein Support mehr
Wimpy *, 28.08.2016 11:09, 1 Antworten
Ich habe seit vielen Jahren ein Nokia N900 mit Maemo-Linux. Es funktioniert einwandfrei, aber ich...
Scannen nicht möglich
Werner Hahn, 19.08.2016 22:33, 3 Antworten
Laptop DELL Latitude E6510 mit Ubuntu 16,04, Canon Pixma MG5450. Das Drucken funktioniert, Scann...
Wie kann man das berichtigen
Udo Muelle, 17.07.2016 20:39, 1 Antworten
Fehlschlag beim Holen von http://extra.linuxmint.com/dists/rosa/main/binary-i386/Packages Hash-S...
Installation Genimotion
Horst Müller, 15.07.2016 17:00, 1 Antworten
Hallo, ich kann Genimotion nicht installieren. Folgende Fehlermeldung habe ich beim Aufruf erh...
Probleme beim Hochfahren der Terastaion 5400 mit Unix-Distrib
Sheldon Cooper, 10.07.2016 09:32, 0 Antworten
Hallo ihr lieben, habe seit zwei Tagen das Problem, das das NAS (Raid5) nicht mehr sauber hoch...

Jetzt auf den Mailinglisten

Re: [EasyLinux-Suse] Grub 2
Horst Schwarz, 29.08.2016 12:33
Hallo Heinrich, vielen Dank für diesen Lösungsweg. Das macht Sinn!! GrußHorst -----Original-Nachricht-----...
Re: [EasyLinux-Suse] Grub 2
Heinrich Baumann, 29.08.2016 12:06
Hallo, ich schlage vor, die jetzige Platte auf die neue zu klonen - Windows und Linux-. z.B. mit Clonezilla od...
[EasyLinux-Suse] Quake4 LEAP42.1
"101.30750@germanynet.de", 28.08.2016 23:54
Hallo weil wohl durch das Wort D***e der Thread vorzeitig beendet wurde, hier meine Frage noch mal. Ich w...
Re: [EasyLinux-Suse] Grub 2
Horst Schwarz, 28.08.2016 16:31
Hallo Matthias,vielen Dank für dein Mail mit diesem großartigen Vorschlag!! > Warum nicht Windows lassen...
Re: [EasyLinux-Suse] Grub 2
Matthias, 28.08.2016 13:09
Hallo Am Sonntag, 28. August 2016, 11:06:35 schrieb Horst Schwarz: > Hallo, > ich habe es noch nich...