Nochmal Videos (dvbt) schneiden -- aber ohne AVI

Ottfried Meyer - Samstag, 05. November 2005 09:19:31 - 0 Antworten

Hallo,

ich möchte Aufnahmen von meiner DVB-T-Karte (PCI) von den "Verbraucher-
empfehlungen" befreien.

Dazu benötige ich ein Programm zum Videoschnitt, welches mit großen
Dateien zurechtkommt und nicht auf Java basiert (oder darauf
angewiesen ist).

In diesem Forum wurde mir zu diesem Zweck AVIDemux empfohlen - was im
Prinzip genau das ist, was ich suchte....wenn es sich nicht auf dem Container-
format "avi" stützen würde.

AVI kann nur Dateien mit weniger als 1GigaByte (2GigaByte?) richtig
handhaben.

Kennt jemand ein OpenSource-Programm, welches MPG2/4-Dateien (dvbt)
direkt ohne erneutes Encodieren/Transcodieren wiederum in MPG2/4-Dateien
schneiden kann ?

Vielen Dank im Voraus für jeden Tip und jede Hilfe! happy
Schönes Wochenende!
Meino


Antworten

Ähnliche Artikel

  • DVB-Streams dekodieren und schneiden
    Project X erlaubt es, schnell und komfortabel Datenströme, wie zum Beispiel von DVB-T Empfängern, weiter zu bearbeiten.
  • Hürdenlauf
    Gute DVB-T-Hardware gibt es schon fürs kleine Geld. Sie unter Linux zum Funktionieren zu bringen, setzt aber sportlichen Ehrgeiz voraus.
  • Siemens GigaSet PCMCIA 11 Mbps Karte
  • Glücksspiel
    Wer ohne Kabel oder Satellitenschüssel fernsehen möchte, ist auf einen DVB-T-Empfänger angewiesen. Mit ein bisschen Glück finden Sie auch einen Adapter, der mit Linux zusammenarbeitet.
  • DVB-T über USB
    Nicht jeder ist bereit, für das das neue digitale Fernsehen viel Geld auszugeben. Günstige DVB-Hardware existiert oft in Form kleiner USB-Boxen. Wir erklären, wie Sie solche Geräte in Betrieb nehmen und mit MythTV verwenden.

Aktuelle Fragen

Probleme mit MPC/MPD
Matthias Göhlen, 27.09.2016 13:39, 2 Antworten
Habe gerade mein erstes Raspi Projekt angefangen, typisches Einsteigerding: Vom Raspi 3B zum Radi...
Soundkarte wird erkannt, aber kein Ton
H A, 25.09.2016 01:37, 6 Antworten
Hallo, Ich weiß, dass es zu diesem Thema sehr oft Fragen gestellt wurden. Aber da ich ein Linu...
Scannen nur schwarz-weiß möglich
Werner Hahn, 20.09.2016 13:21, 2 Antworten
Canon Pixma MG5450S, Dell Latitude E6510, Betriebssyteme Ubuntu 16.04 und Windows 7. Der Canon-D...
Meteorit NB-7 startet nicht
Thomas Helbig, 13.09.2016 02:03, 4 Antworten
Verehrte Community Ich habe vor Kurzem einen Netbook-Oldie geschenkt bekommen. Beim Start ersch...
windows bootloader bei instalation gelöscht
markus Schneider, 12.09.2016 23:03, 1 Antworten
Hallo alle zusammen, ich habe neben meinem Windows 10 ein SL 7.2 Linux installiert und musste...

Jetzt auf den Mailinglisten

Re: [EasyLinux-Ubuntu] Bildbetrachtungsprogramm (KDE) mir Druckfunktion
Joachim Puttkammer, 29.09.2016 09:08
Am Mittwoch, 28. September 2016, 23:48:31 schrieb Heiko Ißleib: > Wie? > Welche Version,vielleicht ex...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Bildbetrachtungsprogramm (KDE) mir Druckfunktion
Heiko, 28.09.2016 23:48
Am Mittwoch, 28. September 2016, 15:45:09 CEST schrieb Michael R. Moschner: Hallo Michael > > >...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Bildbetrachtungsprogramm (KDE) mir Druckfunktion
Heiko, 28.09.2016 23:34
Am Mittwoch, 28. September 2016, 19:18:02 CEST schrieben Sie: Hallo. Entschuldigung,abgerutscht und da war...
Re: [EasyLinux-Suse] DVB-T_USB_Stick_für_openSUSE_LEAP_42.1
Heiko, 28.09.2016 23:22
Am Mittwoch, 28. September 2016, 21:37:08 CEST schrieb wmey: Hallo. > *** 20160928 EasyLinux-Mailinglist...
[EasyLinux-Suse] DVB-T_USB_Stick_für_openSUSE_LEAP_42.1
wmey, 28.09.2016 21:37
*** 20160928 EasyLinux-Mailingliste DVB-T USB Stick für openSUSE LEAP 42.1 - --- Ich suche bitte(!) für...