Nochmal Videos (dvbt) schneiden -- aber ohne AVI

Autor

Samstag, 05. November 2005 09:19:31

Hallo,

ich möchte Aufnahmen von meiner DVB-T-Karte (PCI) von den "Verbraucher-
empfehlungen" befreien.

Dazu benötige ich ein Programm zum Videoschnitt, welches mit großen
Dateien zurechtkommt und nicht auf Java basiert (oder darauf
angewiesen ist).

In diesem Forum wurde mir zu diesem Zweck AVIDemux empfohlen - was im
Prinzip genau das ist, was ich suchte....wenn es sich nicht auf dem Container-
format "avi" stützen würde.

AVI kann nur Dateien mit weniger als 1GigaByte (2GigaByte?) richtig
handhaben.

Kennt jemand ein OpenSource-Programm, welches MPG2/4-Dateien (dvbt)
direkt ohne erneutes Encodieren/Transcodieren wiederum in MPG2/4-Dateien
schneiden kann ?

Vielen Dank im Voraus für jeden Tip und jede Hilfe! happy
Schönes Wochenende!
Meino

Ottfried Meyer

0 Antworten


Antworten

Ähnliche Artikel

Tipp der Woche

Ubuntu 14.10 und VirtualBox
Ubuntu 14.10 und VirtualBox
Tim Schürmann, 08.11.2014 18:45, 2 Kommentare

Wer Ubuntu 14.10 in einer virtuellen Maschine unter VirtualBox startet, der landet unter Umständen in einem Fenster mit Grafikmüll. Zu einem korrekt ...

Aktuelle Fragen

Neue SuSE-Literatur
Roland Welcker, 14.01.2015 14:10, 1 Antworten
Verehrte Linux-Freunde, seit Hans-Georg Essers Buch "LINUX" und Stefanie Teufels "Jetzt lerne ich...
DVD abspielen unter openSUSE 13.1
Michael Pfaffe, 12.01.2015 11:48, 6 Antworten
Hallo Linuxer, Bisher habe ich meine DVD´s mit linDVD unter openSUSE abgespielt. Mit der Versi...
Kontrollleiste SuSE 12.3 gestalten
Roland Welcker, 31.12.2014 14:06, 1 Antworten
Wie bekomme ich das Icon eines beliebigen Programms (aktuell DUDEN) in die Kontrollleiste und kan...
flash-player
roland reiner, 27.12.2014 15:24, 7 Antworten
Mein Flashplayer funktioniert nicht mehr-Plug in wird nicht mehr unterstütz,auch über google chro...
PCLinuxOS Version 2014.08 "FullMonty" Umstellung auf deutsch
Karl-Heinz Welz, 19.12.2014 09:55, 10 Antworten
Hallo, liebe Community, ich bin 63 Jahre alt und möchte jetzt nach Jahrzehnten Windows zu Linux...

Jetzt auf den Mailinglisten

Re: [EasyLinux-Ubuntu] Trinity was:KMail2 / fetchmail
"H.-Stefan Neumeyer", 27.01.2015 23:07
Am Dienstag, 27. Januar 2015, 22:36:01 schrieb Gerhard Blaschke: Hallo Gerhard > > _Ich_ weiß, was...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Trinity was:KMail2 / fetchmail
Gerhard Blaschke, 27.01.2015 22:36
Am 27.01.2015 um 21:37 schrieb H.-Stefan Neumeyer: > Am Dienstag, 27. Januar 2015, 21:27:42 schrieb Joachi...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Trinity was:KMail2 / fetchmail
Gerhard Blaschke, 27.01.2015 22:24
Am 27.01.2015 um 21:27 schrieb Joachim Puttkammer: > Am Dienstag, 27. Januar 2015 schrieb Heinz-Stefan Neu...
Re: [EasyLinux-Suse] [SOLVED] Qt SQLite database plugin
Heiko, 27.01.2015 22:19
Am Dienstag, 27. Januar 2015, 21:25:25 schrieb H.-Stefan Neumeyer: Hallo Stefan. > > > Eine...
Re: [EasyLinux-Suse] [SOLVED] Qt SQLite database plugin
Mahmud Al-Ahmed, 27.01.2015 21:59
On Tue, 27 Jan 2015 21:25:25 +0100 "H.-Stefan Neumeyer" wrote: Hallo > Da muß man aber schon...