MPlayer versagt den Dienst

Klaus Weisbrich - Donnerstag, 10. November 2005 13:12:36 - 0 Antworten

Hallo,
ich habe inzwischen schon mehrfach auf verschiedenen Wegen versucht, auf Suse 9.3 den MPlayer zu installieren und dazu zu bringen, DVD's abzuspielen.

Die Installation (über rpm- oder tar-Pakete) hat jeweils - nach z. T. zahlreichen Anläufen und Nachladen von Paketen zwecks Auflösen von Abhängigkeiten - funktioniert, MPlayer ließ sich auch starten. Installiert wurden jeweils Programmpakete, WinCodes, Div4Linux, Skin oder aber Packman-rpm.

Wenn dann eine DVD ("Der mit dem Wolf tanzt"blunk abgespielt werden sollte, wurde es interessant. Der Eingangstrailer wird richtig wiedergegeben - mit Bild und Ton, Bild in verschiedenen Größen und Bildschirmverhältnissen.

Sofern aber Kapitel des Hauptfilms an die Reihe kommen sollen, wird zunächst eine Fehlermeldung ausgegeben: "Kann Filter -vo nicht setzen" und danach wird's regelrecht bunt: das Bild ist in einzelne kleine (ca. 5 mm große) Quadrate zerlegt - z. T. mit korrekter Wiedergabe, z. T. sehr grob gerastert. Die Verteilung der "richtigen" und "falschen" Quadrate auf dem Bildschirm scheint zufällig zu sein. Ton ist zu hören.

Kann mir jemand weiterhelfen?

Gruß

Klaus

Antworten

Ähnliche Artikel

Aktuelle Fragen

Mit Firewire Videos improtieren?
Werner Hahn, 09.06.2016 11:06, 5 Antworten
Ich besitze den Camcorder Panasonic NV-GS330, bei dem die Videos in guter Qualität nur über den 4...
lidl internetstick für linux mint
rolf meyer, 04.06.2016 14:17, 3 Antworten
hallo zusammen ich benötige eure hilfe habe einen lidl-internetstick möchte ihn auf linux mint i...
thema ändern
a b, 29.05.2016 16:34, 0 Antworten
Hallo Linuxer zuerst alle eine schönen Sonntag, bevor ich meine Frage stelle. Ich habe Ubuntu 1...
Ideenwettbewerb
G.-P. Möller, 28.05.2016 10:57, 0 Antworten
Liebe User, im Rahmen eines großen Forschungsprojekts am Lehrstuhl für Technologie- und Innova...
Welche Drucker sind Linux-mint kompatibel?
Johannes Nacke, 20.05.2016 07:32, 6 Antworten
Hallo Ihr Lieben, ich bitte um mitteilung welche Drucker Kompatibel sind mit Linux-Mint. LG Joh...

Jetzt auf den Mailinglisten

Re: [EasyLinux-Suse] [gelöst]_Plattenzugriff
Matthias, 25.06.2016 16:56
Hallo, Am Samstag, 25. Juni 2016, 05:08:33 schrieb Horst Schwarz: Snip > Ich werde mich auch nicht wei...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Raspi 3: Hostname
Alexander McLean, 25.06.2016 16:42
Am Samstag, den 25.06.2016, 16:23 +0200 schrieb Gerhard Blaschke: > > > > Habe ich da einen De...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Raspi 3: Hostname
Gerhard Blaschke, 25.06.2016 16:23
Am 25.06.2016 um 16:10 schrieb Alexander McLean: > Hallo Liste > > Gebe ich dem Raspi 3 einen H...
[EasyLinux-Ubuntu] Raspi 3: Hostname
Alexander McLean, 25.06.2016 16:10
Hallo Liste Gebe ich dem Raspi 3 einen Hostname FQDN wird eine Verbindungsaufnahme über SSH abgelehnt ssh...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Citrix Reciver for Lin
Christoph Walter, 25.06.2016 09:57
Vielen Dank für die schnelle Antworten. Dass es eine Zusatzfunktion ist habe ich mir fast gedacht. Ich werd...