Grub findet winXP nicht

h. kellermann - Dienstag, 16. September 2008 20:08:19 - 3 Antworten

Hi Linuxer,
habe auf meinem Laptop ECS A530 neben OpenSuse 11.0 noch W2K installiert, also Dual-Boot unter GRUB.
Nach update von W2K auf WindowsXP Prof findet GRUB kein Windows mehr. W2K war vorher ganz normal vorhanden und startbar. WindowsXP ist aber voll installiert und kann auch mit Hilfe von RIPLinux gestartet werden. Windows ist wie üblich unter Patition C:/, also sda1 gespeichert. Yast2 bringt unter Bootloader-Einstellungen, Abschnittsverwaltung keinen Hinweis auf Windows. Repair-Suse von DVD mit repair MBR bringt keine Veränderung.
Einstellung in Yast ist "aus MBR booten", alle Änderungen bringen nichts.
Wo kann ich nachsehen, worans liegt? WindowsXp ist vorhanden und nicht startbar unter GRUB. Wo ist denn der MBR abgespeichert? Wie kann ich feststellen, wie WinXP startbar ist?
Freue mich über alle Tips. Vielen Dank im Voraus!
Hans

Antworten
Re: Grub findet winXP nicht
Dieter Drewanz, Dienstag, 16. September 2008 23:36:22
Ein/Ausklappen

Ggf GRUB repair oder install noch mal laufen lassen. Hierzu aber Install im Textmode verwenden, bzw entsprechenden runtimelevel "init 1" oder 3, sonst geht es öfters nicht richtig.




Bewertung: 218 Punkte bei 58 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht
Re: Grub findet winXP nicht
Benedikt Wildenhain, Dienstag, 16. September 2008 20:48:49
Ein/Ausklappen

Funktioniert es denn, wenn du versuchst, Windows per Grub-Kommandozeile zu starten? Also wenn du den Linux-Kernel beim Booten auswählen kannst, nicht Enter drücken, sondern 'c' und dann nacheinander die folgenden Befehle:
root (hd0,0)
makeactive
chainloader +1
boot
Zur Erläuterung: der erste Befehl nimmt als Bootpartition die erste Partition auf der ersten Festplatte (also sda, falls du keine PATA-Festplatten hast), der zweite aktiviert die Partition (sonst kann Windows nicht starten), der dritte lädt den Bootsektor der gewählten Partition und der letzte versucht dann zu starten.


Bewertung: 201 Punkte bei 55 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht
-
Re: Grub findet winXP nicht
h. kellermann, Mittwoch, 17. September 2008 18:11:56
Ein/Ausklappen

Danke für den Tipp!
Hat funktioniert. Inzwischen habe ich auch die Datei /boot/grub/menue.1st entdeckt und entsprechend ergänzt:

title windows
chainloader(hd0,0) +1

Damit ist alles perfekt und Windows erscheint als Auswahlmöglichkeit und wird auch gestartet.
Merci vielmals
Hans


Bewertung: 193 Punkte bei 56 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht

Ähnliche Artikel

  • Bootmanager und mehr reparieren bei Linux und Windows
    Wenn der Rechner nicht mehr startet, ist guter Rat teuer. Rescatux vereint bewährte Werkzeuge zur Reparatur.
  • Friedliche Koexistenz
    Wer Windows 7 nachträglich auf einem Linux-System installiert, hat einige Klippen zu umschiffen – vor allem, wenn der bisherige Bootmanager Grub 2 hieß.
  • Ladehemmung
    Mit Grub2 versuchen die Entwickler viele Probleme des Vorgängers zu beheben. Allerdings ändert sich damit auch die Konfiguration. Wir zeigen, wo's künftig langgeht.
  • Starthilfe
    Wenn der Rechner nicht mehr startet, ist guter Rat teuer. Rescatux vereint bewährte Werkzeuge zur Reparatur.
  • Freie Software und Linux in Indien
    Mit Boss Linux entwickelt das indische Ministerium für Kommunikation und Information eine eigene Linux-Distribution. Das System etabliert sich in den Behörden vor Ort mehr und mehr als Windows-XP-Nachfolger.

Aktuelle Fragen

MS LifeCam HD-5000 an Debian
Kay Michael, 13.04.2016 22:55, 0 Antworten
Hallo, ich versuche die oben erwähnte Cam an einem Thin Client mit Debian zu betreiben. Linux...
Import von Evolution nach KMail erzeugt nur leere Ordner
Klaus-Christian Falkner, 06.04.2016 12:57, 2 Antworten
Hallo, da ich vor einiger Zeit von Ubuntu auf Kubuntu umgestiegen bin, würde ich gerne meine E...
Sophos lässt sich nicht unter Lubuntu installieren
Chrstina Turm, 30.03.2016 20:56, 3 Antworten
Hi Leute, habe mir vor paar Tagen auf ein Notebook, das ohne Linux ausgedient hätte, Linux dr...
Novell Client auf Raspbian
Chris Baum, 16.03.2016 15:13, 3 Antworten
Hallo Community, ich hätte eine Frage, und zwar geht es um folgendes: Ich möchte eine Datei...
Pantheon konfigurieren (eOS)
John Smith, 16.03.2016 13:50, 0 Antworten
Hallo ins Forum, ich bin neu in der Linuxwelt und fühle mich bereits sehr wohl. Mein neues Sys...

Jetzt auf den Mailinglisten

Re: [EasyLinux-Ubuntu] GPT-Partition boot-Festplatte?
Heiko, 03.05.2016 23:30
Am Dienstag, 3. Mai 2016, 12:26:22 schrieb Oliver: Hallo, > > >> Ich stehe im Moment auf dem...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] OT: Fritz-Box mit Firmware 6.50 - Anrufbeantworter
Dietmar Schlosser, 03.05.2016 18:33
Am Samstag, 30. April 2016, 17:10:11 schrieb Alexander McLean: Hi Alexander > Du musst den oder die eing...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] mobiler Hotspot / Fonic [OT]
"Michael R. Moschner", 03.05.2016 15:48
Am Dienstag, 3. Mai 2016, 14:29:21 schrieb Joachim Puttkammer: Hallo Im Moment benutze ich diesen und bin...
[EasyLinux-Ubuntu] mobiler Hotspot / Fonic [OT]
Joachim Puttkammer, 03.05.2016 14:29
Hallo, seit Jahren benutze ich einen Huawei mobilen Hotspot (Vorgänger von E5) und die Fonic Surf-Card wen...
[EasyLinux-Suse] SSD & openSUSE Leap 42.1 & easyLINUX
wmey, 03.05.2016 10:51
° In einer der kürzlichen Ausgaben erwähnt easyLINUX eher in einem Nebensatz, dass ein Test-bootvorgang unter...