Grub findet winXP nicht

Autor

Dienstag, 16. September 2008 20:08:19

Hi Linuxer,
habe auf meinem Laptop ECS A530 neben OpenSuse 11.0 noch W2K installiert, also Dual-Boot unter GRUB.
Nach update von W2K auf WindowsXP Prof findet GRUB kein Windows mehr. W2K war vorher ganz normal vorhanden und startbar. WindowsXP ist aber voll installiert und kann auch mit Hilfe von RIPLinux gestartet werden. Windows ist wie üblich unter Patition C:/, also sda1 gespeichert. Yast2 bringt unter Bootloader-Einstellungen, Abschnittsverwaltung keinen Hinweis auf Windows. Repair-Suse von DVD mit repair MBR bringt keine Veränderung.
Einstellung in Yast ist "aus MBR booten", alle Änderungen bringen nichts.
Wo kann ich nachsehen, worans liegt? WindowsXp ist vorhanden und nicht startbar unter GRUB. Wo ist denn der MBR abgespeichert? Wie kann ich feststellen, wie WinXP startbar ist?
Freue mich über alle Tips. Vielen Dank im Voraus!
Hans

h. kellermann

3 Antworten


Antworten
Re: Grub findet winXP nicht
Dieter Drewanz, Dienstag, 16. September 2008 23:36:22
Ein/Ausklappen

Ggf GRUB repair oder install noch mal laufen lassen. Hierzu aber Install im Textmode verwenden, bzw entsprechenden runtimelevel "init 1" oder 3, sonst geht es öfters nicht richtig.




Bewertung: 212 Punkte bei 55 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht
Re: Grub findet winXP nicht
Benedikt Wildenhain, Dienstag, 16. September 2008 20:48:49
Ein/Ausklappen

Funktioniert es denn, wenn du versuchst, Windows per Grub-Kommandozeile zu starten? Also wenn du den Linux-Kernel beim Booten auswählen kannst, nicht Enter drücken, sondern 'c' und dann nacheinander die folgenden Befehle:
root (hd0,0)
makeactive
chainloader +1
boot
Zur Erläuterung: der erste Befehl nimmt als Bootpartition die erste Partition auf der ersten Festplatte (also sda, falls du keine PATA-Festplatten hast), der zweite aktiviert die Partition (sonst kann Windows nicht starten), der dritte lädt den Bootsektor der gewählten Partition und der letzte versucht dann zu starten.


Bewertung: 192 Punkte bei 50 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht
-
Re: Grub findet winXP nicht
h. kellermann, Mittwoch, 17. September 2008 18:11:56
Ein/Ausklappen

Danke für den Tipp!
Hat funktioniert. Inzwischen habe ich auch die Datei /boot/grub/menue.1st entdeckt und entsprechend ergänzt:

title windows
chainloader(hd0,0) +1

Damit ist alles perfekt und Windows erscheint als Auswahlmöglichkeit und wird auch gestartet.
Merci vielmals
Hans


Bewertung: 189 Punkte bei 52 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht

Ähnliche Artikel

Tipp der Woche

Grammatikprüfung in LibreOffice nachrüsten
Grammatikprüfung in LibreOffice nachrüsten
Tim Schürmann, 24.04.2015 19:36, 0 Kommentare

LibreOffice kommt zwar mit einer deutschen Rechtschreibprüfung und einem guten Thesaurus, eine Grammatikprüfung fehlt jedoch. In ältere 32-Bit-Versionen ...

Aktuelle Fragen

Zu wenig Speicherplatz auf /boot unter MATE
Patrick Obenauer, 25.05.2015 14:28, 1 Antworten
Hallo zusammen, ich habe Ubuntu 14.10 mit MATE 1.8.2 (3.16-37) mit Standardeinstellungen aufgese...
Konsole / Terminal in Linux Mint 17.1 deutsch
Dirk Resag, 09.05.2015 23:39, 12 Antworten
Hallo an die Community, ich habe vor kurzem ein älteres Notebook, Amilo A1650G, 1GB Arbeitsspe...
Admin Probleme mit Q4os
Thomas Weiss, 30.03.2015 20:27, 6 Antworten
Hallo Leute, ich habe zwei Fragen zu Q4os. Die Installation auf meinem Dell Latitude D600 verl...
eeepc 1005HA externer sound Ausgang geht nicht
Dieter Drewanz, 18.03.2015 15:00, 1 Antworten
Hallo LC, nach dem Update () funktioniert unter KDE der externe Soundausgang an der Klinkenbuc...
AceCad DigiMemo A 402
Dr. Ulrich Andree, 15.03.2015 17:38, 2 Antworten
Moin zusammen, ich habe mir den elektronischen Notizblock "AceCad DigiMemo A 402" zugelegt und m...

Jetzt auf den Mailinglisten

Re: [EasyLinux-Ubuntu] Durcheinander mit 32/64-Bit
Wolfgang Völker, 26.05.2015 14:10
?????????????????????26??5?2?15????13?31???????????????????????????????????????????????????????????????????????...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Durcheinander mit 32/64-Bit
Dennis, 26.05.2015 13:56
Hallo Gerhard, > Danke für diesen ersten Hinweis. > Kann ich irgendwo und irgendwie herausfinden, wel...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Durcheinander mit 32/64-Bit
Gerhard Blaschke, 26.05.2015 13:31
Hallo Wolfgang, Am 26.05.2015 um 13:25 schrieb Wolfgang Voelker: > Hallo Gerhard, > > Am 26.0...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Durcheinander mit 32/64-Bit
Wolfgang Völker, 26.05.2015 13:25
Hallo Gerhard, Am 26.05.2015 um 12:46 schrieb Gerhard Blaschke: > Hallo Liste, > > habe ein J...
[EasyLinux-Ubuntu] Durcheinander mit 32/64-Bit
Gerhard Blaschke, 26.05.2015 12:46
Hallo Liste, habe ein Jessie AMD64 installiert, läuft klaglos, außer: Upgrades oder auch apt-get -f install...