Grub findet winXP nicht

h. kellermann - Dienstag, 16. September 2008 20:08:19 - 3 Antworten

Hi Linuxer,
habe auf meinem Laptop ECS A530 neben OpenSuse 11.0 noch W2K installiert, also Dual-Boot unter GRUB.
Nach update von W2K auf WindowsXP Prof findet GRUB kein Windows mehr. W2K war vorher ganz normal vorhanden und startbar. WindowsXP ist aber voll installiert und kann auch mit Hilfe von RIPLinux gestartet werden. Windows ist wie üblich unter Patition C:/, also sda1 gespeichert. Yast2 bringt unter Bootloader-Einstellungen, Abschnittsverwaltung keinen Hinweis auf Windows. Repair-Suse von DVD mit repair MBR bringt keine Veränderung.
Einstellung in Yast ist "aus MBR booten", alle Änderungen bringen nichts.
Wo kann ich nachsehen, worans liegt? WindowsXp ist vorhanden und nicht startbar unter GRUB. Wo ist denn der MBR abgespeichert? Wie kann ich feststellen, wie WinXP startbar ist?
Freue mich über alle Tips. Vielen Dank im Voraus!
Hans

Antworten
Re: Grub findet winXP nicht
Dieter Drewanz, Dienstag, 16. September 2008 23:36:22
Ein/Ausklappen

Ggf GRUB repair oder install noch mal laufen lassen. Hierzu aber Install im Textmode verwenden, bzw entsprechenden runtimelevel "init 1" oder 3, sonst geht es öfters nicht richtig.




Bewertung: 230 Punkte bei 61 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht
Re: Grub findet winXP nicht
Benedikt Wildenhain, Dienstag, 16. September 2008 20:48:49
Ein/Ausklappen

Funktioniert es denn, wenn du versuchst, Windows per Grub-Kommandozeile zu starten? Also wenn du den Linux-Kernel beim Booten auswählen kannst, nicht Enter drücken, sondern 'c' und dann nacheinander die folgenden Befehle:
root (hd0,0)
makeactive
chainloader +1
boot
Zur Erläuterung: der erste Befehl nimmt als Bootpartition die erste Partition auf der ersten Festplatte (also sda, falls du keine PATA-Festplatten hast), der zweite aktiviert die Partition (sonst kann Windows nicht starten), der dritte lädt den Bootsektor der gewählten Partition und der letzte versucht dann zu starten.


Bewertung: 214 Punkte bei 58 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht
-
Re: Grub findet winXP nicht
h. kellermann, Mittwoch, 17. September 2008 18:11:56
Ein/Ausklappen

Danke für den Tipp!
Hat funktioniert. Inzwischen habe ich auch die Datei /boot/grub/menue.1st entdeckt und entsprechend ergänzt:

title windows
chainloader(hd0,0) +1

Damit ist alles perfekt und Windows erscheint als Auswahlmöglichkeit und wird auch gestartet.
Merci vielmals
Hans


Bewertung: 204 Punkte bei 60 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht

Ähnliche Artikel

  • Bootmanager und mehr reparieren bei Linux und Windows
    Wenn der Rechner nicht mehr startet, ist guter Rat teuer. Rescatux vereint bewährte Werkzeuge zur Reparatur.
  • Friedliche Koexistenz
    Wer Windows 7 nachträglich auf einem Linux-System installiert, hat einige Klippen zu umschiffen – vor allem, wenn der bisherige Bootmanager Grub 2 hieß.
  • Ladehemmung
    Mit Grub2 versuchen die Entwickler viele Probleme des Vorgängers zu beheben. Allerdings ändert sich damit auch die Konfiguration. Wir zeigen, wo's künftig langgeht.
  • Starthilfe
    Wenn der Rechner nicht mehr startet, ist guter Rat teuer. Rescatux vereint bewährte Werkzeuge zur Reparatur.
  • Freie Software und Linux in Indien
    Mit Boss Linux entwickelt das indische Ministerium für Kommunikation und Information eine eigene Linux-Distribution. Das System etabliert sich in den Behörden vor Ort mehr und mehr als Windows-XP-Nachfolger.

Aktuelle Fragen

Mit Firewire Videos improtieren?
Werner Hahn, 09.06.2016 11:06, 5 Antworten
Ich besitze den Camcorder Panasonic NV-GS330, bei dem die Videos in guter Qualität nur über den 4...
lidl internetstick für linux mint
rolf meyer, 04.06.2016 14:17, 3 Antworten
hallo zusammen ich benötige eure hilfe habe einen lidl-internetstick möchte ihn auf linux mint i...
thema ändern
a b, 29.05.2016 16:34, 0 Antworten
Hallo Linuxer zuerst alle eine schönen Sonntag, bevor ich meine Frage stelle. Ich habe Ubuntu 1...
Ideenwettbewerb
G.-P. Möller, 28.05.2016 10:57, 0 Antworten
Liebe User, im Rahmen eines großen Forschungsprojekts am Lehrstuhl für Technologie- und Innova...
Welche Drucker sind Linux-mint kompatibel?
Johannes Nacke, 20.05.2016 07:32, 6 Antworten
Hallo Ihr Lieben, ich bitte um mitteilung welche Drucker Kompatibel sind mit Linux-Mint. LG Joh...

Jetzt auf den Mailinglisten

Re: [EasyLinux-Ubuntu] [OT] AMUSEMENT: KLIRREN DIESEN LINK... Fw: FEDEX DELIEVERY
Rainer, 30.06.2016 19:25
Am Thu, 30 Jun 2016 18:53:14 +0200 schrieb Alexander McLean : > > Einige, die sich erst kürzlich h...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] [OT] AMUSEMENT: KLIRREN DIESEN LINK... Fw: FEDEX DELIEVERY
Alexander McLean, 30.06.2016 18:53
Am Donnerstag, den 30.06.2016, 18:24 +0200 schrieb Rainer: Ich mache TOFU, weil es mir die Zeit zu kanpp ist...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] [OT] AMUSEMENT: KLIRREN DIESEN LINK... Fw: FEDEX DELIEVERY
Rainer, 30.06.2016 18:24
Am Thu, 30 Jun 2016 17:01:48 +0200 schrieb Alexander McLean : > > Auf der Liste von Easy-Linux Sus...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] [OT] AMUSEMENT: KLIRREN DIESEN LINK... Fw: FEDEX DELIEVERY
Gerhard Blaschke, 30.06.2016 17:31
Danke Am 30.06.2016 um 17:01 schrieb Alexander McLean: > Am Donnerstag, den 30.06.2016, 09:41 +0200 schr...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] [OT] AMUSEMENT: KLIRREN DIESEN LINK... Fw: FEDEX DELIEVERY
Alexander McLean, 30.06.2016 17:01
Am Donnerstag, den 30.06.2016, 09:41 +0200 schrieb Rainer: > Am Thu, 30 Jun 2016 09:14:00 +0200 > sch...