Grub findet winXP nicht

Autor

Dienstag, 16. September 2008 20:08:19

Hi Linuxer,
habe auf meinem Laptop ECS A530 neben OpenSuse 11.0 noch W2K installiert, also Dual-Boot unter GRUB.
Nach update von W2K auf WindowsXP Prof findet GRUB kein Windows mehr. W2K war vorher ganz normal vorhanden und startbar. WindowsXP ist aber voll installiert und kann auch mit Hilfe von RIPLinux gestartet werden. Windows ist wie üblich unter Patition C:/, also sda1 gespeichert. Yast2 bringt unter Bootloader-Einstellungen, Abschnittsverwaltung keinen Hinweis auf Windows. Repair-Suse von DVD mit repair MBR bringt keine Veränderung.
Einstellung in Yast ist "aus MBR booten", alle Änderungen bringen nichts.
Wo kann ich nachsehen, worans liegt? WindowsXp ist vorhanden und nicht startbar unter GRUB. Wo ist denn der MBR abgespeichert? Wie kann ich feststellen, wie WinXP startbar ist?
Freue mich über alle Tips. Vielen Dank im Voraus!
Hans

h. kellermann

3 Antworten


Antworten
Re: Grub findet winXP nicht
Dieter Drewanz, Dienstag, 16. September 2008 23:36:22
Ein/Ausklappen

Ggf GRUB repair oder install noch mal laufen lassen. Hierzu aber Install im Textmode verwenden, bzw entsprechenden runtimelevel "init 1" oder 3, sonst geht es öfters nicht richtig.




Bewertung: 204 Punkte bei 50 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht
Re: Grub findet winXP nicht
Benedikt Wildenhain, Dienstag, 16. September 2008 20:48:49
Ein/Ausklappen

Funktioniert es denn, wenn du versuchst, Windows per Grub-Kommandozeile zu starten? Also wenn du den Linux-Kernel beim Booten auswählen kannst, nicht Enter drücken, sondern 'c' und dann nacheinander die folgenden Befehle:
root (hd0,0)
makeactive
chainloader +1
boot
Zur Erläuterung: der erste Befehl nimmt als Bootpartition die erste Partition auf der ersten Festplatte (also sda, falls du keine PATA-Festplatten hast), der zweite aktiviert die Partition (sonst kann Windows nicht starten), der dritte lädt den Bootsektor der gewählten Partition und der letzte versucht dann zu starten.


Bewertung: 196 Punkte bei 46 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht
-
Re: Grub findet winXP nicht
h. kellermann, Mittwoch, 17. September 2008 18:11:56
Ein/Ausklappen

Danke für den Tipp!
Hat funktioniert. Inzwischen habe ich auch die Datei /boot/grub/menue.1st entdeckt und entsprechend ergänzt:

title windows
chainloader(hd0,0) +1

Damit ist alles perfekt und Windows erscheint als Auswahlmöglichkeit und wird auch gestartet.
Merci vielmals
Hans


Bewertung: 185 Punkte bei 45 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht

Related content

  • Friedliche Koexistenz
    Wer Windows 7 nachträglich auf einem Linux-System installiert, hat einige Klippen zu umschiffen – vor allem, wenn der bisherige Bootmanager Grub 2 hieß.
  • Freie Software und Linux in Indien
    Mit Boss Linux entwickelt das indische Ministerium für Kommunikation und Information eine eigene Linux-Distribution. Das System etabliert sich in den Behörden vor Ort mehr und mehr als Windows-XP-Nachfolger.
  • Windows 8 und Linux auf UEFI-Systemen
    Neue Rechner mit Windows 8 machen eine parallele Linux-Installation durch UEFI und Secure Boot komplizierter. Wir zeigen Ihnen Wege zum Dual-Boot-System mit Windows 8 und Linux.
  • Gruselig: Gnome goes Windows XP
  • Systemstart
    Wie funktioniert eigentlich der Systemstart? Wir erklären, woher Ihr Computer weiß, welches Betriebssystem er starten soll, und wie sich die gängigen Bootloader von Linux und Windows unterscheiden.

Tipp der Woche

Schnell Multi-Boot-Medien mit MultiCD erstellen
Schnell Multi-Boot-Medien mit MultiCD erstellen
Tim Schürmann, 24.06.2014 12:40, 0 Kommentare

Wer mehrere nützliche Live-Systeme auf eine DVD brennen möchte, kommt mit den Startmedienerstellern der Distributionen nicht besonders weit: Diese ...

Aktuelle Fragen

Server antwortet mit falschem Namen
oin notna, 21.07.2014 19:13, 0 Antworten
Hallo liebe Community, Ich habe mit Apache einen Server aufgesetzt. Soweit, so gut. Im Heimnet...
o2 surfstick software für ubuntu?
daniel soltek, 15.07.2014 18:27, 1 Antworten
hallo zusammen, habe mir einen o2 surfstick huawei bestellt und gerade festgestellt, das der nic...
Öhm - wozu Benutzername, wenn man dann hier mit Klarnamen angezeigt wird?
Thomas Kallay, 03.07.2014 20:30, 1 Antworten
Hallo Team von Linux-Community, kleine Zwischenfrage: warum muß man beim Registrieren einen Us...
openSUSE 13.1 - Login-Problem wg. Fehler im Intel-Grafiktreiber?
Thomas Kallay, 03.07.2014 20:26, 8 Antworten
Hallo Linux-Community, habe hier ein sogenanntes Hybrid-Notebook laufen, mit einer Intel-HD460...
Fernwartung für Linux?
Alfred Böllmann, 20.06.2014 15:30, 7 Antworten
Hi liebe Linux-Freunde, bin beim klassischen Probleme googeln auf www.expertiger.de gestoßen, ei...

Jetzt auf den Mailinglisten

[EasyLinux-Suse] Desktoparbeitsfläche_stürzt_beim_starten_ab
Yanik Helmholtz, 25.07.2014 18:07
Hallo Liste Ich habe Opensuse 13.1 64bit mit Arbeitsumgebung Cinnamon. Leider kann ich diese seit einig...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Drucker
Anja Greipe, 25.07.2014 11:49
Ja, vielen Dank! Mach ich am WE! Am 25. Juli 2014 11:38 schrieb Hartmut Haase : > Hallo Anne, > mac...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Drucker
Hartmut Haase, 25.07.2014 11:38
Hallo Anne, mach mal bitte, was Stefan empfohlen hat: Terminal mit root-Rechten => Befehl tail -f /var...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Drucker
Hartmut Haase, 25.07.2014 11:31
Hallo Liste, ich werde mal für Anne antworten, weil wir das gemeinsam durchgezogen haben. 1. Anne hat de...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Drucker
Anja Greipe, 25.07.2014 11:12
Ja, die vielen Abfragen mache ich am Wochenende, bin gerade nicht bei dem Gerät. Vielen Dank schon mal für...