Centrino-WLAN und WEP unter SuSE 9.2 funkt. nicht

Markus Rassiller - Mittwoch, 12. Januar 2005 18:27:11 - 2 Antworten

hallo,

ich verwende SuSE 9.2 und ein Toshiba Satellite M30.
WLAN ist unter YAST problemlos zu konfigurieren, wäre da nicht
die WEP-Verschlüsselung (64 bit; zur zum ausprobieren).
Nachdem ich die Schlüssel eingegeben habe funktioniert gar nichts.
Ein ping auf den Router ergibt die Fehlermeldung:
"Keine Verbindung zum Netzwerk"
(egal ob mit oder ohne Firewall)
Mach ich was falsch oder habe ich da was vergessen.
Bin für jede Hilfe dankbar!

LG
Markus

Antworten
Re: Centrino-WLAN und WEP unter SuSE 9.2 funkt. nicht
Thorsten Szukies, Mittwoch, 12. Januar 2005 23:06:47
Ein/Ausklappen

Hallo Markus,

ich benutze auch SuSE Linux 9.2 und habe WEP eingeschaltet. Es hat eine Weile gedauert aber ich hab's rausgefunden. Wenn du den WEP-Schlüssel unter dem Yast Modul Netzwerkgeräte --> Netzwerkkarte eingibst, dann lass Linux dir zunächst einen zufälligen Hexadezimalschlüssel erzeugen, den du dann wie folgt einträgst:
Du musst alle Buchstaben klein schreiben und nach vier Zeichen ein Minus eingeben, z.B. ab12-cd34-ef56-...
Im beigefügten Handbuch habe ich den Hinweis nicht gefunden; jedoch steht er im Yast-Modul direkt neben der Eingabemaske...
Bei meinem Router hingeben wird der WEP-Schlüssel in einem durch eingegeben und die Buchstaben werden dort auch groß geschrieben.
Ich hoffe ich konnte helfen...

MfG
Thorsten S.


Bewertung: 289 Punkte bei 52 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht
-
Re: Centrino-WLAN und WEP unter SuSE 9.2 funkt. nicht
Markus Rassiller, Donnerstag, 13. Januar 2005 11:46:47
Ein/Ausklappen

Hallo Thorsten,

Danke, der Tipp war Gold wert. Es funktioniert!
Jedoch: bin ich balla? Habe die Firewall aktiviert.
Keine Verbindung zum Netz; Firewall wieder deaktiviert:
Keine Verbindung zum Netz!
Im Runlevel nichts Verdächtiges gefunden!
Also: als Test mal Neuinstallation; Und:
Alles funktioniert wieder?!
Hat jemand eine Erklärung?
Irgendwie kommt mir das Spanisch vor ...

Beste Grüße
Markus R.


Bewertung: 186 Punkte bei 49 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht

Ähnliche Artikel

Aktuelle Fragen

Bash awk Verständnis-Frage
Josef Federl, 22.07.2017 17:46, 2 Antworten
#!/bin/bash # Skriptdateiname = test.sh spaltennummer=10 wert=zehner awk '{ $'$spaltennummer'...
Bash - verschachtelte Variablenersetzung, das geht doch eleganter als meine Lösung?
Josef Federl, 18.07.2017 20:24, 2 Antworten
#!/bin/bash #Ziel des Skriptes wird sein die ID zu extrahieren hier nur als Consolentest: root@...
Speicherplatzfreigabe mit "sudo apt-get clean" scheitert
Siegfried Böttcher, 16.07.2017 21:16, 3 Antworten
Speicherplatzfreigabe mit "sudo apt-get clean" scheitert, weil aus mir unerfindlichen Gründen im...
Möchte Zattoo vom PC am Fernsehgerät sehen können
Ilona Nikoui, 15.07.2017 18:25, 3 Antworten
Hallo, ich habe mein Fernsehgerät, ein LG 26LE3300 mit dem PC verbunden per HDMI Kabel, wie empfo...
TUXEDO und Hardwareauswahl , fragwürdig / Kritik
Josef Federl, 11.07.2017 12:44, 7 Antworten
Auf tuxedocomputers.com steht: "....Aber wir können auch Linux und das so, dass "einfach" alles...

Jetzt auf den Mailinglisten

Re: [EasyLinux-Ubuntu] HP Drucker
Bernhard Maurer, 27.07.2017 09:41
Hallo Hartmut, danke, HPLIP war nicht installiert. Habe ich gemacht und Drucker läuft. Danke. Schönen G...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] HP Drucker
Hartmut Haase, 27.07.2017 08:08
Hallo Bernhard, Vergrößern meine vorige Mail. Aber: HP-Geräte sind normalerweise plug-and-play: also anschließ...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] HP Drucker
Hartmut Haase, 27.07.2017 07:30
Hallo Bernhard, Wie wird er denn an die Fritzbox angeschlossen? Nicht mit einem LAN-Kabei? -- Viele Grüße...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] HP Drucker
Hartmut Haase, 27.07.2017 07:25
Hallo Bernhard, Ist HPLIP installiert? -- Viele Grüße Hartmut (mit meine! Tablett serviert) Mit Aqu...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] HP Drucker
Karl-Heinz, 26.07.2017 20:40
Am Wed, 26 Jul 2017 20:24:48 +0200 schrieb Bernhard Maurer : Hallöchen Bernhard, wie richtest du deine Dr...