Strom sparen mit Powertop

Strom sparen mit Powertop
25.05.2010 10:46

Laptop-Nutzer kennen das Problem: Obwohl der Akku eigentlich vier Stunden durchhalten sollte, macht er unter Linux schon nach dreieinhalb Stunden schlapp. Um die Stromfresser zu identifizieren und mit einfachsten Mitteln zu eliminieren, gibt es das von Intel entwickelte Tool Powertop. Es zeigt neben dem aktuellen (und geschätzten Langzeit-) Stromverbrauch die aktiven Prozesse an und hilft so, Programme zu ermitteln, die den Prozessor und die Festplatte unnötigerweise aus dem Schlaf wecken.

Powertop in Aktion auf einem Rechner mit Intel Celeron-Prozessor.

Das Tool muss mit Adminrechten gestartet werden, damit sich die einzelnen Stromsparfunktionen einschalten lassen. Am unteren Bildschirmrand erscheinen entsprechende Hinweise, bei denen man nur noch die zugehörige Taste drücken muss. Ein detaillierter Artikel zu Powertop findet sich im LinuxUser 08/2007. Powertop findet sich in den Repositories praktisch aller Distributionen, den Quellcode gibt es auf der Powertop-Homepage.


Kommentare

Aktuelle Fragen

Brother Drucker DCP-J4120
Achim Zerrer, 09.12.2016 18:08, 0 Antworten
Hallo, ich wollte unter Leap 42.1 den Brother Drucker installieren und dazu das PPD- Datei vom do...
Drucker Epson XP-332 unter ubuntu 14.04 einrichten
Andrea Wagenblast, 30.11.2016 22:07, 2 Antworten
Hallo, habe vergeblich versucht mein Multifunktionsgerät Epson XP-332 als neuen Drucker unter...
Apricity Gnome unter Win 10 via VirtualBox
André Driesel, 30.11.2016 06:28, 2 Antworten
Halo Leute, ich versuche hier schon seit mehreren Tagen Apricity OS Gnome via VirtualBox zum l...
EYE of Gnome
FRank Schubert, 15.11.2016 20:06, 2 Antworten
Hallo, EOG öffnet Fotos nur in der Größenordnung 4000 × 3000 Pixel. Größere Fotos werden nic...
Kamera mit Notebook koppeln
Karl Spiegel, 12.11.2016 15:02, 2 Antworten
Hi, Fotografen ich werde eine SONY alpha 77ii bekommen, und möchte die LifeView-Möglichkeit nu...

Jetzt auf den Mailinglisten

Re: [EasyLinux-Ubuntu] Ubuntu Nachrichtensammlung, Band 129, Eintrag 4
Hans, 08.12.2016 13:30
Hallo Scharam, einmal Tante Guurgel und da habe ich Pooka Email Client gefunden. Gruß Jörg Am 8. Dezem...
[EasyLinux-Ubuntu] Ein Mailprogramm in Java
Schahram Sanawi Garrousi, 07.12.2016 23:02
Hallo Liste Gibt es ein Mailprogramm in Java? Gruß Schahram -- 4.4.0-53-generic x86_64 * Kubuntu 16.04...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] WLAN Adressenbereich
"Michael R. Moschner", 02.12.2016 17:54
Am Samstag, 26. November 2016, 00:54:07 schrieb Richard Kraut: Hallo Richard und alle anderen Danke für die...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] [erledigt?] xubuntu 16.04: unvollständige_Aktualisierung
Hartmut Haase, 30.11.2016 18:16
Hallo Liste, > 0% [Verbindung mit security.ubuntu.com (2001:67c:1560:8001::11)] wenn man das Ganze lang...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] xubuntu_16.04:_unvollständige_Aktualisierung
Hartmut Haase, 30.11.2016 16:28
Hallo Frank, > Habe ich auch gerade? > Root hat noch 3GB frei. ich habe noch knapp 10GB frei. Dara...