Ordnervorschaubilder in Nautilus mit „Cover Thumbnailer“

Cover Thumbnailer
Cover Thumbnailer
29.03.2010 04:50
von J. B.

Im Gegensatz zu KDE oder Windows bietet GNOME im Dateimanager Nautilus keine integrierte Vorschaufunktion (Thumbnails) für den Inhalt eines Ordners an. Im Internet findet man zwar zahlreiche Skripte, um anstelle der normalen Icons eine im Ordner enthaltene Grafik zu verwenden, doch sind diese aus folgenden Gründen nicht die ideale Lösung des Problems: Man kann kaum noch zwischen Ordner und Datei unterscheiden kann, da sich diese in der Miniaturansicht sehr ähnlich sehen. Außerdem muss man die Skripte nach dem Erstellen neuer Ordner stets neu ausführen und zu guter Letzt sind die Änderungen oft nur schwierig rückgängig zu machen.

Bei dem Programm Cover Thumbnailer (GPL) treten diese Probleme nicht auf und die Ordner sehen mehr als hübsch aus. Gerade bei umfangreichen Musik- und Bildersammlungen steigern die passenden Cover oder Vorschaubilder die Navigation im Dateimanager enorm.

oben: Musik | unten: Fotos

Installation

Ab Ubuntu 9.04

  • PPA hinzufügen und Schlüssel importieren:
    • Ubuntu 9.04 Jaunty Jackalope
      sudo sh -c "echo 'deb http://ppa.launchpad.net/flozz/flozz/ubuntu jaunty main' >> /etc/apt/sources.list"
      sudo apt-key adv --keyserver keyserver.ubuntu.com --recv-keys 75034BEC
    • Ab Ubuntu 9.10 Karmic Koala
      sudo add-apt-repository ppa:flozz/flozz
  • Paketliste neu einlesen und Cover Thumbnailer installieren:
    sudo apt-get update
    sudo apt-get install cover-thumbnailer
  • Nautilus neu starten:
    nautilus -q && nautilus

Ältere Ubuntu-Versionen und Debian

Für Ubuntu-Versionen vor 9.04 und Debian gibt es ein Debian-Paket auf der Projekt-Homepage.

Konfiguration
Einstellungen

In den Einstellungen, welche bei Ubuntu unter "System -> Einstellungen -> Cover Thumbnailer" zu finden sind, lässt sich festlegen, in welchen Verzeichnissen Cover Thumbailer Vorschaubilder erzeugen soll und welche ignoriert werden sollen. Standardmäßig sind bereits die passenden Ordner für Musik und Bilder ausgewählt.

Deinstallation

Damit die Thumbnails nach der Deinstallation von Cover Thumnailer nicht mehr angezeigt werden, sollte man zuvor in den Einstellungen den Reiter "Verschiedenes" wählen und dort auf "Thumbnail-Cache löschen" klicken. Alternativ kann man auch das Verzeichnis "~/.thumbnails" löschen:

rm -r ~/.thumbnails

Dieser Tipp erschien ursprünglich auf www.321tux.de


Kommentare

Aktuelle Fragen

Wie kann man das berichtigen
Udo Muelle, 17.07.2016 20:39, 1 Antworten
Fehlschlag beim Holen von http://extra.linuxmint.com/dists/rosa/main/binary-i386/Packages Hash-S...
Installation Genimotion
Horst Müller, 15.07.2016 17:00, 1 Antworten
Hallo, ich kann Genimotion nicht installieren. Folgende Fehlermeldung habe ich beim Aufruf erh...
Probleme beim Hochfahren der Terastaion 5400 mit Unix-Distrib
Sheldon Cooper, 10.07.2016 09:32, 0 Antworten
Hallo ihr lieben, habe seit zwei Tagen das Problem, das das NAS (Raid5) nicht mehr sauber hoch...
Mit Firewire Videos improtieren?
Werner Hahn, 09.06.2016 11:06, 5 Antworten
Ich besitze den Camcorder Panasonic NV-GS330, bei dem die Videos in guter Qualität nur über den 4...
lidl internetstick für linux mint
rolf meyer, 04.06.2016 14:17, 3 Antworten
hallo zusammen ich benötige eure hilfe habe einen lidl-internetstick möchte ihn auf linux mint i...

Jetzt auf den Mailinglisten

[EasyLinux-Ubuntu] Fritzbox
alfred, 24.07.2016 21:14
Hallo Rainer, eine gebrauchte FritzBox ohne Rückgaberecht, Garantie und Handbuch liegt nun hier. Ein Han...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Teamviewer: Fernsteuerung und Videokommunikation gleichzeitig
Rainer, 24.07.2016 21:13
Hallo Karl-Heinz, Am Sat, 23 Jul 2016 08:47:41 +0200 schrieb Karl-Heinz : > > ich glaube, dass w...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] KMail und MDA
Uwe Herrmuth, 24.07.2016 20:51
Hallo Steffen, Steffen Weyh schrieb am 23.07.2016 um 12:11: > Nicht gut! > Welche anderen Möglichke...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] KMail und MDA
Steffen Weyh, 23.07.2016 16:00
Selbst wenn es technisch möglich wäre, die Konfiguration von 15 einzelnen SMTP-Ausgängen wäre in meinen Augen e...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] KMail und MDA
heiko, 23.07.2016 15:39
Am Samstag, 23. Juli 2016, 14:50:31 schrieb Richard Kraut: > Am Samstag, den 23.07.2016, 11:09 +0200 schri...