Fehlende xorg.conf erstellen

Fehlende xorg.conf erstellen
10.05.2010 06:30

Bei manchen Geräten kann es vorkommen, dass man für das perfekte Setup einige Justierungen an der Datei /etc/X11/xorg.conf vornehmen muss. Dummerweise bringen die meisten aktuellen Distributionen keine solche Konfigurationsdatei mehr mit.

Abhilfe schafft eine selbst erstellte Konfigurationsdatei, die genau die Einstellungen enthält, welche der Rechner zurzeit benutzt. Dazu ruft man den X-Server mit dem Parameter -configure auf. Dies funktioniert allerdings nur mit Adminrechten und nur dann, wenn kein anderer X-Server in Betrieb ist.

Nutzer von OpenSuse, Fedora, Mandriva und den meisten RPM-basierten Systemen wechseln dazu mit dem Befehl

init 3

in den Runlevel 3 und rufen hier nach dem Login als Root den Befehl

X -configure

auf. Die fertige Konfigurationsdatei landet dann unter /root/ mit dem Namen xorg.conf.new. Von hier kopiert man sie mit folgendem Befehl an den richtigen Ort:

cp /root/xorg.conf.new /etc/X11/xorg.conf

Ein anschließendes init 5 startet den X-Server wieder.

Ubuntu beziehungsweise Gnome-Nutzer wechseln zunächst mit [Strg]+[Alt]+[F1] auf die erste Konsole und beenden hier den X-Server über

sudo /etc/init.d/gdm stop

Anschließend erstellt der Befehl sudo X -configure die benötigte xorg.conf.new Datei, die über den Sudo-Befehl ausgeführt im aktuellen Verzeichnis landet. Ein

sudo cp xorg.conf.new /etc/X11/xorg.conf

bringt sie an den gewünschten Ort und per

sudo /etc/init.d/gdm start

startet man den Gnome-Desktop neu. Hat alles geklappt, kann man nun die gewünschten Änderungen an der Konfiguration vornehmen. Sollte der X-Server mit der selbst erstellten Datei nicht mehr starten, kann man sie ja einfach löschen.


Alles Ausklappen

Kommentare
Wie ist es bei Kubuntu?
H. Grasmann (unangemeldet), Mittwoch, 21. Januar 2015 15:56:19
Ein/Ausklappen
nicht jeder nutzt Gnome
GoaSkin , Dienstag, 11. Mai 2010 16:23:09
Ein/Ausklappen
-
Re: nicht jeder nutzt Gnome
Marcel Hilzinger, Dienstag, 11. Mai 2010 16:42:54
Ein/Ausklappen
-
Re: nicht jeder nutzt Gnome
heimattreu (unangemeldet), Montag, 26. Juli 2010 10:32:44
Ein/Ausklappen
Re: nicht jeder nutzt Gnome
Rofl-Kartoffel (unangemeldet), Freitag, 21. Mai 2010 14:20:53
Ein/Ausklappen
X -configure bringt nicht immer das gleiche Ergebnis
GoaSkin , Dienstag, 11. Mai 2010 14:27:38
Ein/Ausklappen
-
Re: X -configure bringt nicht immer das gleiche Ergebnis
tb (unangemeldet), Freitag, 21. Mai 2010 20:13:42
Ein/Ausklappen
wieso keine xorg.conf mehr
Paul Göbel (unangemeldet), Dienstag, 11. Mai 2010 11:04:11
Ein/Ausklappen
-
Re: wieso keine xorg.conf mehr
Marcel Hilzinger, Dienstag, 11. Mai 2010 16:41:08
Ein/Ausklappen
-
Re: wieso keine xorg.conf mehr
ckpinguin (unangemeldet), Mittwoch, 12. Mai 2010 16:02:41
Ein/Ausklappen
-
Re: wieso keine xorg.conf mehr
GoaSkin , Donnerstag, 13. Mai 2010 21:59:56
Ein/Ausklappen

Tipp der Woche

Grammatikprüfung in LibreOffice nachrüsten
Grammatikprüfung in LibreOffice nachrüsten
Tim Schürmann, 24.04.2015 19:36, 0 Kommentare

LibreOffice kommt zwar mit einer deutschen Rechtschreibprüfung und einem guten Thesaurus, eine Grammatikprüfung fehlt jedoch. In ältere 32-Bit-Versionen ...

Aktuelle Fragen

Zu wenig Speicherplatz auf /boot unter MATE
Patrick Obenauer, 25.05.2015 14:28, 1 Antworten
Hallo zusammen, ich habe Ubuntu 14.10 mit MATE 1.8.2 (3.16-37) mit Standardeinstellungen aufgese...
Konsole / Terminal in Linux Mint 17.1 deutsch
Dirk Resag, 09.05.2015 23:39, 12 Antworten
Hallo an die Community, ich habe vor kurzem ein älteres Notebook, Amilo A1650G, 1GB Arbeitsspe...
Admin Probleme mit Q4os
Thomas Weiss, 30.03.2015 20:27, 6 Antworten
Hallo Leute, ich habe zwei Fragen zu Q4os. Die Installation auf meinem Dell Latitude D600 verl...
eeepc 1005HA externer sound Ausgang geht nicht
Dieter Drewanz, 18.03.2015 15:00, 1 Antworten
Hallo LC, nach dem Update () funktioniert unter KDE der externe Soundausgang an der Klinkenbuc...
AceCad DigiMemo A 402
Dr. Ulrich Andree, 15.03.2015 17:38, 2 Antworten
Moin zusammen, ich habe mir den elektronischen Notizblock "AceCad DigiMemo A 402" zugelegt und m...

Jetzt auf den Mailinglisten

Re: [EasyLinux-Ubuntu] Anwendungsmenü_für_Ubuntu
Hartmut Haase, 26.05.2015 20:28
Hallo Karl, > Das nächste Problem zeigt sich schon, wenn ich meinen >>Drucker (den ich zwar nur se...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Anwendungsmenü_für_Ubuntu
Gerhard Blaschke, 26.05.2015 20:18
Am 26.05.2015 um 18:03 schrieb Karl Opitz: > Hallo Richard > > Lange Rede, kurzer Sinn: >...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Anwendungsmenü_für_Ubuntu
Richard Kraut, 26.05.2015 20:15
Am Dienstag, den 26.05.2015, 18:03 +0200 schrieb Karl Opitz: > Lange Rede, kurzer Sinn: Das ist mir alles...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Xfce 4.10: Starter anders anordnen
Hartmut Haase, 26.05.2015 18:24
Hallo Gerhard, > Hast Du schon probiert (wie in einer früheren Mail angeregt), das Ganzer > bei einem...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Anwendungsmenü_für_Ubuntu
Karl Opitz, 26.05.2015 18:03
Hallo Richard Lange Rede, kurzer Sinn: Das ist mir alles viel zu umständlich und aufwendig. Das nächste Pro...