Fehlende xorg.conf erstellen

Fehlende xorg.conf erstellen
10.05.2010 06:30

Bei manchen Geräten kann es vorkommen, dass man für das perfekte Setup einige Justierungen an der Datei /etc/X11/xorg.conf vornehmen muss. Dummerweise bringen die meisten aktuellen Distributionen keine solche Konfigurationsdatei mehr mit.

Abhilfe schafft eine selbst erstellte Konfigurationsdatei, die genau die Einstellungen enthält, welche der Rechner zurzeit benutzt. Dazu ruft man den X-Server mit dem Parameter -configure auf. Dies funktioniert allerdings nur mit Adminrechten und nur dann, wenn kein anderer X-Server in Betrieb ist.

Nutzer von OpenSuse, Fedora, Mandriva und den meisten RPM-basierten Systemen wechseln dazu mit dem Befehl

init 3

in den Runlevel 3 und rufen hier nach dem Login als Root den Befehl

X -configure

auf. Die fertige Konfigurationsdatei landet dann unter /root/ mit dem Namen xorg.conf.new. Von hier kopiert man sie mit folgendem Befehl an den richtigen Ort:

cp /root/xorg.conf.new /etc/X11/xorg.conf

Ein anschließendes init 5 startet den X-Server wieder.

Ubuntu beziehungsweise Gnome-Nutzer wechseln zunächst mit [Strg]+[Alt]+[F1] auf die erste Konsole und beenden hier den X-Server über

sudo /etc/init.d/gdm stop

Anschließend erstellt der Befehl sudo X -configure die benötigte xorg.conf.new Datei, die über den Sudo-Befehl ausgeführt im aktuellen Verzeichnis landet. Ein

sudo cp xorg.conf.new /etc/X11/xorg.conf

bringt sie an den gewünschten Ort und per

sudo /etc/init.d/gdm start

startet man den Gnome-Desktop neu. Hat alles geklappt, kann man nun die gewünschten Änderungen an der Konfiguration vornehmen. Sollte der X-Server mit der selbst erstellten Datei nicht mehr starten, kann man sie ja einfach löschen.


Alles Ausklappen

Kommentare
Wie ist es bei Kubuntu?
H. Grasmann (unangemeldet), Mittwoch, 21. Januar 2015 15:56:19
Ein/Ausklappen
nicht jeder nutzt Gnome
GoaSkin , Dienstag, 11. Mai 2010 16:23:09
Ein/Ausklappen
-
Re: nicht jeder nutzt Gnome
Marcel Hilzinger, Dienstag, 11. Mai 2010 16:42:54
Ein/Ausklappen
-
Re: nicht jeder nutzt Gnome
heimattreu (unangemeldet), Montag, 26. Juli 2010 10:32:44
Ein/Ausklappen
Re: nicht jeder nutzt Gnome
Rofl-Kartoffel (unangemeldet), Freitag, 21. Mai 2010 14:20:53
Ein/Ausklappen
X -configure bringt nicht immer das gleiche Ergebnis
GoaSkin , Dienstag, 11. Mai 2010 14:27:38
Ein/Ausklappen
-
Re: X -configure bringt nicht immer das gleiche Ergebnis
tb (unangemeldet), Freitag, 21. Mai 2010 20:13:42
Ein/Ausklappen
wieso keine xorg.conf mehr
Paul Göbel (unangemeldet), Dienstag, 11. Mai 2010 11:04:11
Ein/Ausklappen
-
Re: wieso keine xorg.conf mehr
Marcel Hilzinger, Dienstag, 11. Mai 2010 16:41:08
Ein/Ausklappen
-
Re: wieso keine xorg.conf mehr
ckpinguin (unangemeldet), Mittwoch, 12. Mai 2010 16:02:41
Ein/Ausklappen
-
Re: wieso keine xorg.conf mehr
GoaSkin , Donnerstag, 13. Mai 2010 21:59:56
Ein/Ausklappen

Stellenanzeigen

System–Administrator (m/w)
IT-Systemadministrator

Mehr erfahren...
(Vollständige Anzeige auf Linux-Magazin Online)


Senior-System–Administrator (m/w)
IT-Systemadministrator

Mehr erfahren...
(Vollständige Anzeige auf Linux-Magazin Online)

Tipp der Woche

Grammatikprüfung in LibreOffice nachrüsten
Grammatikprüfung in LibreOffice nachrüsten
Tim Schürmann, 24.04.2015 19:36, 0 Kommentare

LibreOffice kommt zwar mit einer deutschen Rechtschreibprüfung und einem guten Thesaurus, eine Grammatikprüfung fehlt jedoch. In ältere 32-Bit-Versionen ...

Aktuelle Fragen

Empfehlung gesucht Welche Dist als Wirt für VM ?
Roland Fischer, 31.07.2015 20:53, 0 Antworten
Wer kann mir Empfehlungen geben welche Distribution gut geeignet ist als Wirt für eine VM für Win...
Plugins bei OPERA - Linux Mint 17.1
Christoph-J. Walter, 23.07.2015 08:32, 2 Antworten
Beim Versuch Video-Sequenzen an zu schauen kommt die Meldung -Plug-ins und Shockwave abgestürzt-....
Wird Windows 10 update/upgrade mein Grub zerstören ?
daniel s, 22.07.2015 08:31, 5 Antworten
oder rührt Windows den Bootloader nicht an? das ist auch alles was Google mir nicht beantw...
Z FUER Y UND ANDERE EINGABEFEHLER AUF DER TASTATUR
heide marie voigt, 10.07.2015 13:53, 2 Antworten
BISHER konnte ich fehlerfrei schreiben ... nun ist einiges drucheinander geraten ... ich war bei...
PCLinuxOS lässt sich nicht installieren
Arth Lübkemann, 09.07.2015 18:53, 6 Antworten
Hallo Leute, ich versuche seit geraumer Zeit das aktuelle PCLinuxOS KDE per USB Stick zu insta...

Jetzt auf den Mailinglisten

[EasyLinux-Ubuntu] ppa's einbinden
bernhard, 02.08.2015 21:59
Hallo Liste, habe zZ. Mint Debian2 auf dem Rechner. Wollte jetzt die Bank-Software "Hibiscus" in...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Kioskmodus
Uwe Herrmuth, 02.08.2015 20:46
Hallo Karl-Heinz, Karl-Heinz schrieb am 02.08.2015 um 20:35: > War das nicht so, dass das Löschen von ~/...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Kioskmodus
Karl-Heinz, 02.08.2015 20:35
Am Sun, 2 Aug 2015 20:16:09 +0200 schrieb Uwe Herrmuth : Hallo Uwe, > Versuch mal Folgendes: > Ri...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Kioskmodus
Uwe Herrmuth, 02.08.2015 20:16
Hallo Gerhard, Gerhard Blaschke schrieb am 02.08.2015 um 18:24: > Dann kann man das panel starten, wobei...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Literatur_für_theoretische_Grundlagen_in_LaTeX
Hartmut Haase, 02.08.2015 18:42
Hallo Alexander, > muss es wirklich LaTex pur sein? Musste du einen Textsatz programmieren? > >...