Die Distributions Kollektion – Auf USB Stick

Multisystem Logo
Multisystem Logo
10.10.2011 13:10

Meinen eigenen USB Stick an irgendeinen PC anschließen und alle meine Lieblingsdistributionen übersichtlich auf einem Boot Menü. Das ist Realität. Dank MultiSystem.

Schon öfter habe ich hier auf die Seite Pendrive Linux hingewiesen. Irgendwo in einem Unterverzeichnis entdeckte ich letztens einen kleinen Schatz und wie üblich möchte ich diesen mit Euch teilen. MultiSystem, eine Software mit der man sich eine Multiboot Umgebung auf einem handelsüblichen USB Stick realisieren kann - und das im Handumdrehn. Die Software gibt es für UBUNTU und seine Derivate, sowie für viele andere Distributionen. Leider habe ich nur eine französische Webseite gefunden. Vielleicht übersetzt die ja jemand mal in Englisch. Eine deutsche Beschreibung vom Juli 2011 fand ich bei UBUNTUUSER.

Installiert wird MultiSystem einfach über die Paketquellen UBUNTU / Debian Benutzer können sich die Paketquellen der Entwickler einbinden und bekommen somit auch zeitnah Aktualisierungen.

Startbildschirm - MultiSystem

Danach steckt man einen FAT32 formatierten USB Stick an seinen PC und starte MultiSystem. Zuerst gibt es eine Sicherheitsabfrage, dass der GRUB2 installiert wird, wie alles bei Multisysystem wird das mittels dem root Passwort bestätigt. Danach bekommt der Stick noch ein Label namens „MultiSystem“ und muss gegebenenfalls nocheinmal abgezogen und wieder angesteckt werden. Beim nächsten Start von MultiSystem steht uns der Stick im Drag&Drop Modus zur Bearbeitung zur Verfügung.

Warnhinweis zur GRUB Installation

Man nimmt nun also die Distribution seiner Wahl und legt sie im Fenster von MultiSystem ab. Jedesmal wenn eine neue Distribution oder LiveCD hinzugefügt wird, muss die Aktion durch Eingabe des root Passworts bestätigt werden. Alle darauf folgenden Schritte die MultiSystem durchführt, werden übersichtlich in einer kleinen Shell angezeigt.

Shell Dialog

Feintuning

Über verschiedene Options Tabs kann man dann beispielsweise den Bootloader oder die Größe der Persistenten Partion manipulieren.

Schieberegler - MultiSystem

Und dann schaut man der Software bei der Arbeit zu...

Shell und Nautilus - MultiSystem

..und hat nach ein paar Minuten seine eigene Kollektion zusammengestellt....

Fertiges System für Multiboot

Viel Spaß damit !

Link

http://liveusb.info


Kommentare

Aktuelle Fragen

added to access control list
Ingrid Kroll, 27.03.2018 07:59, 10 Antworten
Hallo allerseits, bin einfache Nutzerin und absolut Linux-unwissend............ Beim ganz norm...
Passwortsicherheit
Joe Cole, 15.03.2018 15:15, 2 Antworten
Ich bin derzeit selbständig und meine Existenz hängt am meinem Unternehmen. Wahrscheinlich verfol...
Brother drucker einrichten.
Achim Zerrer, 13.03.2018 11:26, 1 Antworten
Da mein Rechner abgestürzt war, musste ich das Betriebssystem neu einrichten. Jetzt hänge ich wi...
Internet abschalten
Karl-Heinz Hauser, 20.02.2018 20:10, 2 Antworten
In der Symbolleiste kann man das Kabelnetzwerk ein und ausschalten. Wie sicher ist die Abschaltu...
JQuery-Script läuft nicht mit Linux-Browsern
Stefan Jahn, 16.02.2018 12:49, 2 Antworten
Hallo zusammen, ...folgender goldener Code (ein jQuery-Script als Ergebnis verschiedener Exper...

Stellenmarkt

Jetzt auf den Mailinglisten

Re: [EasyLinux-Ubuntu] Fritz-Box Statusmail mit Procmail filtern
"Michael R. Moschner", 18.04.2018 17:12
Am Dienstag, 17. April 2018, 18:34:20 schrieb Uwe Herrmuth: Hallo Uwe > Da kommen manchmal auch nicht ga...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Fritz-Box Statusmail mit Procmail filtern
Uwe Herrmuth, 17.04.2018 18:34
Hallo Michael, Michael schrieb am 17.04.2018 um 14:51: > Das versenden von Nachrichten habe ich auf die...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Fritz-Box Statusmail mit Procmail filtern
"Michael R. Moschner", 17.04.2018 14:51
Am Samstag, 31. März 2018, 16:54:40 schrieb Uwe Herrmuth: Hallo Uwe, danke für Deine Erläuterungen. Ich h...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] CPU FREQ DEBIAN STRETCH
Uwe Herrmuth, 12.04.2018 22:01
Hallo Ralf, flecralf schrieb am 12.04.2018 um 12:07: > Wie stelle ich es an, dass ich in XFCE die Freque...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] CPU FREQ DEBIAN STRETCH
Stephan Goldenberg, 12.04.2018 13:13
On 12.04.2018 12:07, flecralf wrote: > > Eine rc.local habe ich angelegt, wird aber offenbar teilweise...