Zonker sucht nach grünen Männchen

0

Joe „Zonker“ Brockmeier sucht nach Opensuse-Fans, die Promotion für die grüne Distribution betreiben. Der Community-Manager nennt dabei gleich eine ganze Liste von Aufgaben, welche die Männer und Frauen im neuen Team meistern sollen. Darunter fallen auch welche, die kreative Fähigkeiten erfordern.

So soll das Team dafür sorgen, dass Opensuse auf Events vertreten ist, es soll Material und Präsentationen zur Distribution, aber auch Artwork, Banner und Logos erstellen. Bei Veranstaltung soll das Promotion-Team Opensuse an den Ständen vertreten und zugleich die Kontakte zu den LUGs und zur Community pflegen sowie lokale Veranstaltungen und Launch-Parties organisieren.

Schreiben, künstlerische Fähigkeiten und Spaß am Präsentieren müssen die Team-Mitglieder also mitbringen. Community-Manager Brockmeier betrachtet die Ausschreibung auch als Chance für Nicht-Programmierer, zur Entwicklung von Opensuse beizutragen. Koordiniert werden die Anstrengungen über die Mailingliste „opensuse-marketing“, die obligatorischen Meetings finden im IRC statt.

Hinterlasse einen Kommentar

  E-Mail Benachrichtigung  
Benachrichtige mich zu: