Zarafa Summercamp kürt Gewinner des Virtual-Machine-Wettbewerbs

Zarafa-Preise

0

Im Zeichen professioneller Einsatzszenarien stand der Freitag beim Zarafa Summercamp in Brüssel. Neben den gut besuchten Workshops etwa zum Thema LDAP und HA fiel die Entscheidung im Virtual-Machine-Wettbewerb.

Bei der erstmals ausgerichteten Competition um die besten virtuellen Images mit Zarafas Groupware gewannen Linet/Univention für die beste Integration in ein Business-Produkt („Upsell & Scaleout“) und Bitbone für sein Administrations-Webinterface als das „Suitability for daily use“.

„Bis zum Schluss hart diskutiert“ wurde laut Zarafa-Deutschland-CEO Helmuth Neuberger die dritte und letzte Kategorie „Cool add-ons“, wo sich Collax und Catworkx ein hartes Rennen lieferten. Beide Hersteller zeigten in ihren virtuellen Maschinen LDAP-Integrationen, wobei Collax auch auf Windows, Active Directory und erweiterte administrative Funktionen wie AD-Gruppenrichtlinien abzielte und damit den Sieg davontrug. Catworx dagegen punktete mit zahlreichen Konnektoren zu LDAP, Samba, aber auch mit Importtools, zum Beispiel für andere Groupware-Suiten wie Open Xchange und einer vollständigen Thunderbird-Anbindung.

Dazu passend standen bei den Vorträgen am Freitag zu „Advanced LDAP“, „HA“ und „Application Integration in Zarafa Webservices“ ebenfalls überwiegend Integrations-Themen für professionelle Anwender im Vordergrund.

Hinterlasse einen Kommentar

  E-Mail Benachrichtigung  
Benachrichtige mich zu: