Vivaldi-Browser jetzt auch für Raspberry Pi und Co erhältlich

Vivaldi für ARM-Geräte

0

Der proprietäre, aber kostenfreie Browser Vivaldi ist jetzt nicht nur für Systeme mit x86-Prozessor, sondern auch für ARM-Systeme erhältlich. Neben dem Raspberry Pi läuft der Browser auch auf dem CubieBoard, dem ASUS Tinker Board und weiteren ARM-Geräten.

Die Ankündigung im Blog nennt die Raspberry-Pi-Modelle Zero, 2 und 3 – nicht jedoch die erste Ausführung. Für Anwender gibt es zudem derzeit noch zwei Stolperfallen: Zum einen steht der Browser nur als DEB-Archiv bereit, zum anderen gilt die ARM-Variante von Vivaldi noch als experimentell. Wer den Browser ausprobiert, muss folglich mit Abstürzen rechnen.

Hinterlasse einen Kommentar

  E-Mail Benachrichtigung  
Benachrichtige mich zu: