Ubuntu gründet Desktop-Effekte-Team

0

Der Ubuntu-Desktop soll schöner werden. Daher hat das Projekt nun eigens ein Team gegründet, das sich um Desktop-Effekte kümmert. Die Einrichtung von Programmen wie Compiz, AIGLX und XGL soll so benutzerfreundlicher werden. Laut Mark Shuttleworth sucht Ubuntu vor allem noch Programmierer, die sich mit OpenGL auskennen. Das Team hat bereits 43 Mitglieder.

Hinterlasse einen Kommentar

  E-Mail Benachrichtigung  
Benachrichtige mich zu: