Ubucon 2011 in Leipzig

Jomi, Fotolia.com

Ubucon startet durch

0

Nun ist es also wieder Leipzig: Für die Ubucon 2011, die im Oktober stattfindet, suchen die Veranstalter noch spannende Themen und Workshops.

Einmal mehr findet der größte deutsche Ubuntu-Event in Leipzig statt und zwar zwischen dem 14. und 16. Oktober 2011. Und einmal mehr machen sich die Veranstalter auf die Suche nach Referenten, die im Rahmen von Workshops, Vorträgen und Diskussionen ihr Ubuntu-Wissen an eine große Schar Interessierter weitergeben. Dabei reicht das Spektrum an Themen von Einsteigervorträgen bis hin zu fortgeschrittenen Inhalten.

Die Vorträge sollen am besten 50 Minuten dauern, Workshops 100 Minuten – auch längere Formate sind möglich. Nicht zuletzt gab es im letzten Jahr Diskussionsrunden, in denen die Teilnehmer ihre Erfahrungen ausgetauscht haben, etwa zum Thema „Neue Software“.

Thematisch fokussiert sich die Veranstaltung wieder auf den Desktop, der mit Unity ja eine ziemlich starke Überholung erfahren hat. Auch die anderen Derivate sollen eine Rolle spielen, etwa Kubuntu, Lubuntu, Xubuntu und weitere. Problemlösungen will man ebenfalls besprechen. Vor allem Einsteiger stellen sich oft die Frage, wie sie ein bestimmtes Problem mit Hilfe von Ubuntu lösen.

Themenvorschläge sendet man am besten mit einem aussagekräftigen Titel und einer kurzen Zusammenfassung an idee@ubucon.de. Einsendeschluss ist der 31. August. Weitere Informationen bieten die Webseite der Veranstalter sowie der Facebook-Auftritt.

Hinterlasse einen Kommentar

  E-Mail Benachrichtigung  
Benachrichtige mich zu: