Tiki 6 mit Batch-Jobs, Twitter und Facebook

Tiki Wiki

0

Die Webanwendung Tiki, die Wiki, CMS und Groupware vereint, ist in Version 6 erhältlich.

Die Software, mit vollem Namen „Tiki Wiki CMS Groupware“, verwendet in der neuen Release drei verschiedenen Captcha-Implementierungen, um sich vor Spam zu schützen. Daneben gibt es eine überarbeitete Blog-Komponente und Schnittstellen zu Facebook und Twitter. Außerdem gab es Verbesserungen an der Kommentarfunktion, der Integration von Tabellenkalkulation und dem WYSIWYG-Editor.

Für Tiki-Administratoren stehen nun Batch-Jobs zur Verfügung, die sich per Cron-Daemon anstoßen lassen. Weitere Details zur neuen Version finden sich auf einer Wikiseite zu Tiki 6. Der einfachste Weg, die neue Release auszuprobieren, ist die Slax-Tiki Live-CD. Die PHP-Software Tiki läuft auf Linux/Unix, Windows und Mac OS X und ist unter LGPL lizenziert. Dateien zum Download gibt es auf Sourceforge.

Vom 12. bis 14. November trifft sich die Tiki-Community übrigens in Berlin auf einem Tiki-Fest, das sich zu einem Wiki-Fest ausgewachsen hat.

Hinterlasse einen Kommentar

  E-Mail Benachrichtigung  
Benachrichtige mich zu: