The Humble Store eröffnet

Alles muss raus!

0

Die Macher des beliebten Humble Bundles haben jetzt einen Online-Shop eröffnet. In ihm sind derzeit mehrere preisreduzierte Spiele erhältlich.

In der Beschreibung heißt es, dass der Humble Store eine „große Auswahl Spiele mit großartigen Preisen“ bieten möchte. Etwas unklar ist noch, ob täglich neue Spiele hinzukommen oder aber immer nur wechselnde Sonderangebote erhältlich sein werden. Im Moment offeriert der Online-Shop mehrere Spiele zu einem Sonderpreis, darunter den Euro Truck Simulator 2, Don’t Starve und die Vorabversion von Prison Architect. Ihre Preise liegen bis zu 75 Prozent unter dem normalen Kaufpreis. 10 Prozent der Einnahmen gehen an eine gemeinnützige Hilfsorganisation, 75 Prozent erhalten die Entwickler des Spiels und 15 Prozent behalten die Betreiber des Humble Stores.

Die Sonderangebote sind allerdings zeitlich limitiert, die oben genannten Rabatte waren zum Zeitpunkt der Veröffentlichung dieses Textes noch etwa eine Stunde gültig. Und es gibt noch zwei Haken: Zum einen sind nicht alle Spiele für Linux erhältlich und zum anderen erhält man teilweise nur einen Steam-Key. Letzteres gilt beispielsweise für den Euro Truck Simulator 2. Man muss folglich genau darauf achten, welche Spiele man in den Warenkorb legt.

[Update, 12.11.2013, 20:00 Uhr] Es kommen täglich weitere Spiele hinzu, wobei einige Spiele vom Vortag nur noch zum Normalpreis erhältlich sind. Letzteres gilt beispielsweise für „Don’t Starve“. Jetzt neu hinzugekommen sind unter anderem Planetary Annihilation und Papers, Please. Mit dem Humble Store entsteht so in den nächsten Tagen ein Konkurrent zu Desura und Steam.

Hinterlasse einen Kommentar

  E-Mail Benachrichtigung  
Benachrichtige mich zu: