Sozial vernetzt: Morgen beginnt die Re:publica 08

0

Morgen beginnt in der Berliner Kalkscheune die Re:publica 08, eine Veranstaltung von Bloggern für Blogger, die sich jedoch nicht allein den neuesten Entwicklungen sozialer Netzwerke widmet.

Auf dem bis Freitag dauernden Programm [als PDF] stehen zahlreiche Vorträge und Workshops, die auch Linux-Nutzer und Open-Source-Vertreter angehen: Es geht um Open Hardware, Open Source, freie Kultur, freie Lizenzen, Anonymität im Netz und vieles mehr, was interessierte Internetnutzer bewegt. Zusätzlich gibt es am Freitag eine Sub-Konferenz zum Thema Videoblogs.

Mitveranstaltet wird das Treffen unter anderem von Markus Beckedahl, der die Webseite Netzpolitik.org betreibt. Auch die Linux-Community wird vor Ort sein und über einige der Vorträge berichten. Wenn Euch einzelne Vorträge brennend interessieren, schickt rechtzeitig eine Mail an „moderatoren @ linux-community.de“ (die Leerzeichen müssen natürlich weg) – möglicherweise können wir die in den Vortragsmarathon aufnehmen. Für die Video-Subkonferenz am Freitag bekommt man noch Karten, die restliche Veranstaltung ist komplett ausverkauft.

Detaillierte Veranstaltungsinfos:
Re:publica 08
Mittwoch, 02.04.08 – Freitag, 04.04.08
Kalkscheune
Johannisstraße 2
10117 Berlin

Hinterlasse einen Kommentar

  E-Mail Benachrichtigung  
Benachrichtige mich zu: