Shuttleworth-Keynote der LinuxCon online

Mark zuhören

1

Der Vortrag von Ubuntu-Mäzen Mark Shuttleworth bei der jüngst zu Ende gegangenen LinuxCon ist nun als Video kostenlos online abrufbar.

Shuttleworth hat bei der Veranstaltung in Portland zum Thema „Coordinated Software Releases, The Linux Ecosystem and the Impact on the Global Marketplace“ gesprochen. Das Video, in dem Shuttleworth unter anderem auch die als Witz gemeinte Aussage machte, dass Linux Frauen schwer zu erklären sei, steht nun frei zum Anschauen bereit.

Bereits seit einigen Tagen online ist das Video zum Kernel-Roundtable auf der Linuxcon in Portland mit James Bottomley, Jonathan Corbet, Greg Kroah-Hartman, Linus Torvalds, Ted T’so und Chris Wright.

Hinterlasse einen Kommentar

1 Kommentar auf "Shuttleworth-Keynote der LinuxCon online"

  E-Mail Benachrichtigung  
Neuste Älteste Beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:

Schade – Der Vortrag besteht eigentlich aus dem Material seiner letzten 3 Blog Einträge, davon abgesehen wirkt er leicht verwirrt – nicht sonderlich enthusiastisch, oder reisserisch.

Das die „explain to Girls“ Pointe harmlos war und bei weiten nicht so schlimm war wie typische Eric S. Reymond Aussagen, war wohl auch zu erwarten.