Hinterlasse einen Kommentar

4 Kommentare auf "Root Password vergessen"

  E-Mail Benachrichtigung  
Neuste Älteste Beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
HOWTO root Password zurücksetzen: 1.) zuerst das „normale“ linux booten und mit dem normalen Benutzer einloggen 2.) Konsole öffnen und eingeben: $ df -h Dateisystem Größe Benut Verf Ben% Eingehängt auf /dev/hda6 17G 1.3G 15G 8% / tmpfs 443M 0 443M 0% /dev/shm /dev/hda1 897M 5.2M 844M 1% /boot /dev/hda3 4.6G 2.8G 1.7G 63% /home /dev/hda8 897M 8.1M 841M 1% /tmp /dev/hda7 37G 1.1G 34G 3% /var Notieren die Partition auf der das Verzeichnis „/“ liegt, wie z.B. in diesem Fall /dev/hda6 3.) botten das system mit Knoppix Knoppix hängt die linux Partitionen, die es beim Systemstart findet nur mit… Mehr »

Wie im Posting von Christoph beschrieben die Partition notieren auf der sich / befindet

Dann die Kiste neu starten, im GRUB Auswahlfenster e drücken für edit, Bei Kernel hinzufügen: init=/bin/bash
b für boot drücken… Danach die folgenden Befehle

loadkeys de
mount /dev/$NOTIERTEPARTITION / -o remount,rw
$MEINLIEBLINGSTEXTEDITOR /etc/shadow

dort in der ersten Zeile alles zwischen den ersten beiden Doppelpunkten löschen (das ist das verschlüsselte Passwort).

Abspeichern!
reboot

und danach hat der root kein Passwort mehr und kann sich mit passwd ein neues setzen

Fein, aber in meinem Ubuntu 11:04 (Linux 2.6.38-8-generic) hat ‚root‘ gar kein passwort, dh. zwischen den ‚:‘ steht gar nix. Ergo kann auch nichts entfernt werden. sudo für explizite Kommandos wird zugelassen, mich als root einzuloggen, gelingt mir nicht.
Gibt’s ’ne Lösung ?

hallo an alle user, ich weiß nicht ob ich hier richtig bin ich versuchs trotzdem. ich hab ein linux (madriva) . werdegang: den laptop hab ich schon seit 6 tagen und vorgeschriebene dateien über (root) installiert,gestern war der letzte abschnitt der installationen. nun als ich mein pc heute eingeschaltet habe und mich über (root) configuration-pc durch passwort einloggen wollte zeigte es immer falsches kennwort bis zu 3 eingaben sind jeweils immer möglich. terminal kann aufrufen,exploer (ja)jedoch die adresszeile geht auch nicht um was reinzuschreiben,sowie drucken(fn-druck). ich habe schon über mein winxp-pc hier sitzend jedes forum geschaut,auch viel gefunden,nur das problem… Mehr »