Microsoft kommt nicht zum LinuxTag 2006

0

In den vergangenen Jahren hat Microsoft mit seiner Teilnahme am LinuxTag in Karlsruhe für einige Furore gesorgt, vor allem bei der ersten Teilnahme im Jahr 2004. Damit ist vorerst Schluss, Microsoft wohnt dem LinuxTag 2006 [1] in Wiesbaden (3. bis 6. Mai) nicht bei, berichtet aber von positive Erfahrungen aus den vergangenen Jahren. Der beim LinuxTag laut Microsoft „angeregte Dialog mit der Community“, solle künftig „an anderer Stelle fortgesetzt werden“, heißt es in einer Pressemitteilung.

Vom Stellungswechsel Microsofts betroffen ist auch die LinuxWorld Expo in Frankfurt – auch dort erscheint Microsoft nicht. Alfons Stärk, Manager Platform Strategy bei Microsoft Deutschland, sagte dazu, Microsoft wolle mit seinen Ansprechpartnern „vertiefende Gespräche zu dezidierten Fragestellungen führen“ und dafür seien der LinuxTag und die LinuxWorld nicht das geeignete Forum.“

[1] http://www.linuxtag.org/2006/

Hinterlasse einen Kommentar

  E-Mail Benachrichtigung  
Benachrichtige mich zu: