Live-CD Finnix 102 fertig

Mit Kernel 3.0

0

Finnix, eine Linux-Live-CD auf Debian-Basis, ist in Version 102 erhältlich.

Die Release verwendet den erst vor wenigen Tagen freigegebenen Linux-Kernel 3.0. Um das zu schaffen, haben die Entwickler die Integration bereits während der RC-Phase des neuen Kernels getestet. Der Softwarebestand der Live-CD stammt aus dem Debian-Zweig Testing vom 21. Juli 2011.

Die Distribution verwendet nun den XZ-Algorithmus, um das Dateisystem zu komprimieren und erzielt damit ein kleineres CD-Image von rund 115 MByte. Daneben gibt es in Finnix 102 erstmals in der zehnjährigen Geschichte des Projekts Unterstützung für die 486-Architektur.

Weitere Informationen finden sich in den Release Notes. Dort finden sich auch die Download-Links der ISO-Images für x86 und PowerPC.

Zu dieser Release bietet das Projekt auch wieder gedruckte Finnix-CDs an. Sie sind gegen eine Spende erhältlich.

Hinterlasse einen Kommentar

  E-Mail Benachrichtigung  
Benachrichtige mich zu: