Ingres-Datenbank auf Univention-Server

Zertifiziert

0

Der Linux-Anbieter Univention aus Bremen und der Datenbank-Spezialist Ingres aus Kalifornien geloben Kompatibilität ihrer Produkte.

Als erstes Ergebnis einer jetzt bekannt gegebenen strategischen Zusammenarbeit sollen der Univention Corporate Server und die Open-Source-Datenbank Ingres reibungslos zusammenarbeiten. Die Supportmitarbeiter beider Seiten arbeiten nach Angaben der Unternehmen ebenfalls eng zusammen. Ingres-Subskriptionen für den UCS sind ab sofort über zertifizierte Univention-Partner verfügbar.

Die Ingres Germany GmbH, die Büros in Langen und in Ilmenau unterhält, sieht damit den Anspruch der Zusammenarbeit aus der Open-Source-Welt auch auf Unternehmensebene verwirklicht: „Open Source lebt von der Zusammenarbeit – und das bei weitem nicht mehr nur in der Community“, findet Bertram Mandel, Geschäftsführer der Ingres Deutschland GmbH. Peter Ganten, Gründer von Univention, bekräftigt das gemeinsame Ziel: „Die Verbreitung von reinen Business Open-Source-Lösungen, die von der Performance, Hochverfügbarkeit und Benutzerfreundlichkeit proprietären Lösungen in nichts nachstehen.“

Hinterlasse einen Kommentar

  E-Mail Benachrichtigung  
Benachrichtige mich zu: