GNUnet in überarbeiteter Version

Peer-to-Peer

0

GNUnet, ein Framework für Peer-to-Peer-Netzwerke, hat in Version 0.9.0 grundlegende Änderungen erfahren.

Die Entwickler haben die Architektur umgestellt und den Großteil des Codes neu geschrieben. Zu den Verbesserungen gehören einen neue Mehrprozess-Architektur, ein neues VPN-Subsystem sowie ein neues Setup-Tool. Außerdem gibt es nun Unterstützung für nicht-anonymes Mesh-Routing, Datentransport per HTTPS und WLAN sowie Peer-Discovery per Broadcast (IPv4) und Multicast (IPv6).

Als Beispielanwendung liefert das Framework Software für dezentrales anonymes Filesharing mit. GNUnet lässt sich auf Linux, BSD, Windows und Mac OS X nutzen. Weitere Informationen sowie den GPL-Quelltext hält die GNUnet-Homepage bereit.

Hinterlasse einen Kommentar

  E-Mail Benachrichtigung  
Benachrichtige mich zu: