Gnome-Konferenz gestartet

0

In Stuttgart begann heute die sechste europäische Gnome-Benutzer- undEntwicklerkonferenz.Im Haus der Wirtschaft erwarten die Teilnehmer noch bis Dienstag zahlreicheVorträge und Workshops.

In seiner Keynote bemängelte Gnome-MitbegründerMiguel de Icaza die Benutzbarkeit (Usability) des Linux-Desktops.Bei Usability-Studien habesich herausgestellt, dass Gnome wenigbenutzerfreundlich sei. Am Montag nachmittagwird in Stuttgart schon ein so genanntesHackfest stattfinden, bei dem die grobstenSchnitzer ausgebügelt werden sollen.

Neben Usability sind die Beschleunigungdes Gnome-Desktops und die längerfristige Planung für Gnome 3.0 Schwerpunkte der Konferenz.Am Dienstagsteht vor allem der Dialog mit Benutzern undUnternehmen auf dem Programmm.

[1] http://2005.guadec.org

Hinterlasse einen Kommentar

  E-Mail Benachrichtigung  
Benachrichtige mich zu: