Gartner analysiert Betriebssysteme

Umsatzquelle

0

Der US-Marktforscher Gartner kommt bei seiner Analyse für den weltweiten Betriebssystemmarkt im Jahr 2010 auf einen Umsatz von 30 Milliarden US-Dollar.

Das entspricht einem Wachstum von fast acht Prozent gegenüber dem Vorjahr. Linux (vornehmlich im Serverbereich) und Mac OS X zählen zu den am schnellsten wachsenden Teilsegmenten. Marktführer ist Microsoft mit 78,6 Prozent über alle Betriebssystemarten hinweg gesehen.
Insgesamt gesehen haben Client-Betriebssysteme mit 9,3 Prozent ein besseres Wachstum als die Server (5,7 Prozent). Die während der Wirtschaftskrise aufgeschobenen und nun eingelösten Käufe seien für den Anstieg bei den Clients verantwortlich.

Betriebssystemumsatz in Miilionen US-Dollar. Quelle Gartner
Betriebssystemumsatz in Miilionen US-Dollar. Quelle Gartner

Hinterlasse einen Kommentar

  E-Mail Benachrichtigung  
Benachrichtige mich zu: