Erste Vorträge vom Open-Source-Forum der Cebit online

Cebit-Nachlese

0

Oft nachgefragt, jetzt online – die Vortragsstreamings vom Dienstag und Mittwoch des Open Source Forum auf der Cebit Open Source 2010.

Unter den Vorträgen befinden sich zum Beispiel die Beiträge von Open-Source-Professor Dirk Riehle, Debianer Alexander Reichle-Schmehl und FSFE-Koordinator Matthias Kirschner. Joachim Breitner lieferte bestes Kommandozeilen-Kino zum Thema upstream-nahe Weiterentwicklung freier Software.

Klaus Knopper sorgte jeden Mittag für volles Haus und ist in der ersten Streaming-Archiv-Lieferung selbstverständlich ebenfalls vertreten. Ein weiteres Highlight dieser Tage ist der spaßig-philosophisch aufgemachte Vortrag von Karsten Reincke über KI-basierte Web-2.0-Kaufprozesse.

Zum Streaming-Archiv des Open Source Forum 2010 >>

Hinterlasse einen Kommentar

  E-Mail Benachrichtigung  
Benachrichtige mich zu: