Das openSUSE-Education-Projekt wird eingestellt

openSUSE Edu vor dem aus

0

Das openSUSE-Education-Projekt unterstützt vor allem Schulen, die openSUSE einsetzen. Jetzt hat das Team das Aus des Projekts verkündet. Auch die spezielle Live-DVD wird eingestellt.

Das Projekt hat in seinen eigenen Repositories zusätzliche Lehr- und Lernprogramme angeboten. Unter dem Namen openSUSE-Edu Li-f-e (Linux for Education) stellte das Team zudem eine Live-DVD auf Basis von openSUSE bereit.

Da die Teammitglieder mittlerweile keine Zeit mehr für das Projekt finden, müssen sie es laut Blog-Beitrag einstellen. Wer das Projekt übernehmen möchte, soll mit den Entwicklern per IRC oder via E-Mail Kontakt aufnehmen. Sofern sich niemand bis zum Erscheinen von openSUSE Leap 15.0 findet, wollen die bisherigen Projektmitglieder das openSUSE Board darum bitten, openSUSE Education als offizielles Projekt aufzulösen.

Hinterlasse einen Kommentar

  E-Mail Benachrichtigung  
Benachrichtige mich zu: